Seid ihr schon mitten im Sommerstrick? Wir haben irgendwie den sanften Übergang gewählt… Das liegt wohl auch am regnerischen Wetter bisher. Aber egal. Als Strickerinnen sind wir maximal flexibel – und die ein oder andere hat immer ein (angefangenes) Projekt in der Hinterhand. Außerdem wollen wir euch bei Auf den Nadeln jetzt auch regelmäßig erzählen, was wir beim Stricken gerade so hören oder schauen. Doppelt inspiriert hält bekanntlich besser!

Neue Kollegin erfolgreich geinfluenced: Check!

Super Einstiegsprojekt: ein Einkaufsnetz.
Foto: © Arlene Schulte-Vennbur

Bisher hat unsere “IT-Arlene” ja nur für ihren Hund gestrickt. Aber jetzt würde ich sagen, wir haben sie. Neben dem Frühlingswaffeltuch, das sie für ihre Schwester strickt und von dem wir euch im letzten Newsletter erzählt haben, strickt sie auch ein Make-me-Take-me-Einkaufsnetz mit der Ica von LAMANA.

Endlich in der Sonne sitzen und das schöne Wetter mit einem Knäuel Wolle auf dem Schoß genießen, diesmal mit der Make-Me-Take-Me-Einkaufstasche. Dabei höre ich Der erste letzte Tag von Sebastian Fitzek.”

Kapuzen- und Tücheralarm!

Bei Jule ist neben einem guten Podcast auf den Ohren der TheCozyHoodie von Cozyknits auf den Nadeln. Und wenn Zeit zum Lesen bleibt, darf das aktuelle Laine Magazine ran.

Ich mache es mir bei dem schönen Wetter mit dem TheCozyHoodie auf der Terrasse gemütlich. Gerade lese ich noch im Laine Magazine No. 11, warte aber schon sehnsüchtig auf die neue Folge meines Lieblingspodcasts. In Herstory stellt Jasmin alle zwei Wochen eine Frau der Geschichte vor, die Großes geleistet hat, aber gänzlich unbekannt ist. Super spannend!

Jule strickt den Cozy Hoodie von CCozyknits. Der Herbst darf dann also kommen. Aber erst, klar, im Herbst!
Foto: © Julia Gotthardt

Marisa hat den TheCozyHoodie ebenfalls auf den Nadeln, ihn aber aufgrund der aktuellen Wetterlage mal eben “geparkt”. Sie strickt außerdem noch immer viele, viele Reihen an ihrem Luna-Tuch aus Midnatssol. Im Kopf schlägt sie gerade diverse Sommertops an und wühlt gedanklich in unserer Schublade mit neuen Sommergarnen, die gerade in den Shop einziehen oder auf dem Weg ins Lager sind.

Aktuell komme ich leider mal wieder etwas weniger zum Stricken, aber WENN, dann träume ich beim Stricken direkt von fünf neuen Projekten. Schlimm, oder? Auf den Ohren habe ich meist einen Podcast. Ich freue mich zum Beispiel jeden Monat auf die neue Folge im Endlich-Ich-Abo von Ohhhmhhh, in dem Stefanie Luxat und Alexa von Heyden bunt gemischt alles bereden, was ihnen so in den Sinn kommt.

Zwei Klassiker bei Sandra

Sandra weilt gerade im Urlaub. Strickzeit ist gerade etwas rar gesät, aber genug Projekte hätte sie. 😉 Denn Sandra strickt tatsächlich parallel am Kolding von ChrisBerlin (aus Modena und Premia von LAMANA) und am Anna Cardigan von Pam Allen (aus Piper von Quince & Co).

Auf den Nadeln bei mir?

Blau! Nach wie vor der Kolding aus Lamana Premia und Modena in Basalt und der Anna Cardigan aus Piper in der Farbe Sweetwater. Und auf den Ohren? Kaltes Gold von Cilla und Ralf Börjlind – Teil 6 einer schwedischen Krimireihe.

Sandra strickt etwas Blaues. Mehr müsst ihr eigentlich gar nicht wissen! 😉
Foto: © Sandra Groll

Projektstau bei Sophia

Ja, das Kleid wird bestimmt irgendwann fertig. Ganz bestimmt!
Foto: © Sophia Michalzik

Ich persönlich trau mich kaum, hier heute meinen Beitrag zu Auf den Nadeln zu leisten. 😅 Das Tuch Carla habe ich – bis aufs Vernähen – brav beendet. Aber bei meinen anderen Projekten bin ich kaum wenig gar nicht vorangekommen. Ich zeige euch trotzdem einfach das Kleid Lotta aus dem fünften Laine Magazine. Die Anleitung gibt es auch bald in einer maschenfeinen Übersetzung auf Deutsch für euch!

Gestrickt aus doppelt Tynn Line wird das gute Stück hoffentlich noch diesen Sommer fertig! Lotta ist eher etwas für fortgeschrittene Strickerinnen. Aber da es so schön ist, ist es jede Mühe wert. Auf den Ohren habe ich – wenn ich mich nicht zu sehr konzentrieren muss – den Krimi Böses Blut von Robert Galbraith. Die Serie um den Privatdetektiv Cormoran Strike ist einfach zu gut!

EURE STRICKPROJEKTE HIER BEI MASCHENFEIN

Und was habt ihr so im Juni auf den Nadeln? Erzählt es uns gern! “Auf den Nadeln” ist eine Serie von Maschenfein. Kommentiert einfach hier unter diesem Post oder verlinkt euch in der Linksammlung. Auf Instagram benutzen wir den Hashtag #aufdennadeln.

Verlinken könnt ihr den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in eurem Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Ihr schaut zum ersten Mal hier vorbei? Jeden Monat sammeln wir Strick-Projekte, die in den jeweiligen Blog-Posts zu “Auf den Nadeln” hier verlinkt werden. Alle vergangenen Sammlungen zum Stöbern findet ihr in der Rubrik Auf den Nadeln.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.