Herzlich willkommen auf Maschenfein, dem Shop und Blog rund ums Stricken!

Hier geht es ums Stricken und manchmal auch ein klein wenig ums Häkeln. In jedem Fall um Wolle. Sehr viel Wolle. Wir sind nämlich von den Nadeln gar nicht mehr loszukriegen. Du findest hier bei Maschenfein und auf all unseren Kanälen allerlei Projekte, Inspirationen, Fragen, Antworten, Ideen, Tipps, Tricks und Anleitungen rund um das entspannendste Hobby der Welt. Unseren umfangreichen und gut sortierten Shop bestücken wir laufend mit sehr sorgfältig ausgewählten Garnen, schönen Büchern, Magazinen und Zubehör, welches wir selbst täglich nutzen. Wir packen für Dich schöne Anleitungen zu feinen Strickkits, die Dir die Auswahl Deiner nächsten Projekte erleichtern, so dass Du schnell loslegen kannst. Mit weit über tausend Strickkits, in denen Du bequem Deine Größe und Wunschfarbe auswählen kannst, und allem Zubehör führen wir den am besten sortierten, deutschsprachigen Online-Shop rund ums Stricken.

Und wer steckt hinter Maschenfein?

Marisa, 41, lebt in Berlin, ist Mutter einer Himmelstochter und dreier Kinder, darunter eines mit einem extra Glücks-Chromosom. Sie ist Inhaberin und Herz von Maschenfein, bloggt seit 2010 und gründete als promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und leidenschaftliche Strickerin das Unternehmen “Maschenfein” im Jahr 2014.

Die ersten Maschen schlug Marisa zusammen mit ihrer Oma Lotti in sehr jungen Jahren an. Viele Umwege, das Studium und die Promotion liessen die Nadeln ruhen. Bis Marisa schließlich in der Schwangerschaft mit ihrer ersten Tochter wieder Feuer fing. Das Stricken und die Kreativität begleiteten sie anschließend durch eine sehr schwere Zeit in ihrem Leben. Aus all dem wuchs Maschenfein. Der Strickblog, der am besten sortierte Online Shop, den sie sich selbst immer wünschte und vermisste und viele, viele Projekte darum herum.

Ihr erstes Buch “Tücher stricken” – ein Riesenerfolg in der Strickwelt – erschien im August 2016 im EMF Verlag. Es kamen das Grundlagenbuch “Stricken – Masche für Masche”, das Folge-Tücherbuch “Noch mehr Tücher stricken”, ein Buch über Pullover und Strickjacken “Hygge – Wohlfühkleidung stricken”, ein Buch mit Kinderstricksachen “Smaland – Skandinavisch stricken” sowie das kleine, feine Nachschlagewerk “Stricken – Das Lexikon” hinzu. Alle Bücher wurden zu Bestsellern im Bereich Stricken. Zuletzt erschien im Herbst 2020 das Bullet Journal “Stricken” ebenfalls im EMF Verlag.

Sandra, 38, zu Hause in Bayern, mit Wurzeln im Schwarzwald. Mama von zwei Jungs, maschensüchtig und garnverliebt.

Sandra ist die erste feste Mitarbeiterin bei Maschenfein seit September 2017, gute Seele unserer Social Media Aktivitäten und Marisas Gedächtnisstütze bei all den kunterbunten Projekten hier bei Maschenfein. Sie entwirft für Maschenfein ausserdem schönste Strickanleitungen.

Als frühe und treue Leserin des Blogs tauchte Sandra von Anfang an mit in die Welt von Maschenfein ein. Nach dem Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen kehrte sie der Schule zugunsten der Familie den Rücken, brachte sich nach der Geburt ihres ersten Sohnes vor 10 Jahren mit Hilfe von YouTube Videos das Stricken bei. Sie ist Co-Autorin dreier Bücher.

Sandra beantwortet stets geduldig alle Fragen in der Maschenfein Community und das sind bei über 13’000 StrickerInnen schon allein in unserer Facebook Gruppe allerhand. Da sie selbst bekennend stricksüchtig ist, ist ihr Schrank prall gefüllt mit Strickjacken, Tüchern und Co. und sie kennt zahlreiche Strickanleitungen anderer Designer.

Sophia, 33, lebt in Würzburg, kommt aber ursprünglich aus Hannover. Sie ist Mama eines kleinen Sohnes und hat neben Windeln und Snacks auch immer Stricksachen im Gepäck.

Sophia kümmert sich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge und den Newsletter von maschenfein.de, plant den Podcast und denkt sich Aktionen für Social Media aus. Seit sie nach ihrem Studium das Stricken für sich entdeckt hat, begleitet sie auch Maschenfein – und hat sich schon von dem ein oder anderen Projekt anstecken lassen. Bei uns bringt die ausgebildete Journalistin nun zwei Leidenschaften zusammen: das Schreiben und das Stricken.

Jule, 24, lebt in Mainz und begann während Ihres Studiums in Finance & Accounting im August 2020 als Werkstudentin hier bei Maschenfein. Sie liebt Zahlen, aber noch mehr liebt sie Wolle.

Daher kennt sie natürlich auch den Maschenfein Shop schon seit Jahren. Seit Februar 2021 unterstützt Jule das Team in Festanstellung. Sie pflegt fleißig unser Backend, unterstützt Sandra im Support der Kundenanfragen und sorgt dafür, dass unser Sortiment stets einwandfrei präsentiert wird.

Arlene, 30, verstärkt seit März 2021 unser Team. Sie kümmert sich um die Homepage und all die Anforderungen, die eine Seite so mit sich bringt.

Gemeinsam mit Tochter, Freund und Hund lebt sie in Oberhausen und ist eigentlich gelernte Restaurantfachfrau. Die Webentwicklung hat sie sich autodidaktisch beigebracht und arbeitet seit fünf Jahren in diesem Bereich. Neben ihrem Beruf hat sie auch ein großes Herz für Bücher und Pflanzen. Das Stricken hat sie dank Corona für sich entdeckt. Bisher profitiert zwar nur Dackel Diego von ihrem Hobby, aber Maschenfein bietet ja beste Voraussetzungen, dass sie sich auch bald an andere Projekte traut.

Unsere Auftragsstrickerinnen

Es gibt so viele schöne Anleitungen – die können wir alle gar nicht selber stricken! Um euch aber trotzdem immer tolle Modelle und schöne Garne zeigen zu können, haben wir fleißige Auftragsstrickerinnen. Unter dem Hashtag #maschenfeinesschaufenster könnt ihr bei Instagram ihre Arbeiten sehen.

Dagmar Hondong, Roth
Bettina Dicknöther, Deggingen
Lisa Kirchhoff, Bergen
Andrea Ballbach, Windelsbach
Kathrin Zyrus, Gera
Heidi Adolphs, Gunzenhausen
Ruth Risjdijk, Roetgen
Karolin Koenen, Bedburg-Hau

Einen Blog gibt’s auch?

Na klar, der Blog war sogar zuerst da. Was 2010 als Familien- und DIY-Blog begann wurde 2014 zum Maschenfein Strickblog. Monatlich wird Maschenfein heute über eine halbe Million Mal besucht. Im Blog schreiben wir über Projekte, Techniken, Bücher und Garne, geben Tipps und Tricks und führen maschenfeine Interviews mit anderen strickverliebten BloggerInnen und Designern. Wir sind nämlich immer sehr neugierig was deren Lieblings-Garne und Projekte so sind.

Da wir auch sehr gern in der Strick-Blogger-Welt unterwegs sind und schauen, was dort so gestrickt wird, gibt es im Blog die monatliche Aktion “Auf den Nadeln”, bei der Du Deine aktuellen Projekte verlinken und durch alle teilnehmenden Blogs stöbern kannst. Mach doch auch mit! 

Besonders beliebt im Blog ist unser samstägliche Netzgeflüster, in dem wir seit vielen Jahren Inspirationen aus der Strick-, Häkel- und DIY-Bloggerwelt teilen.