April, April! Verrückt, schon wieder ein neuer Monat. Gefühlt habe ich euch doch erst gestern den Anfang meines Lotta-Kleides gezeigt (Und nein, ich bin noch nicht weiter…). Und -zack!- sind schon wieder vier Wochen vergangen. In der Zwischenzeit ist bei uns stricktechnisch viel passiert. Wir haben alle etwas Neues auf den Nadeln! Und nicht alle begonnenen Projekte beendet. Aber diesen Zustand kennt ihr ja sicherlich. Soll ja vorkommen, dass man schneller zu neuen Ideen als zum Ende der Anleitung gekommen ist.

Runde für Runde für Runde

Marisa strickt ihren Friday Slipover V-Neck
Foto: © Ines Grabner / Maschenfein

Marisa hat lange im Shop gestöbert (Mittlerweile haben wir wirklich eine Menge Strickkits!) und sich schließlich für den Friday Slipover V-Neck von PetiteKnit entschieden. Gestrickt wird mit Sunday und Tynn Silk Mohair. Marisas Farben: Kitt und für den Kragen Natur. Der Slipover ist ein super Projekt, an dem man mal schnell ein paar Runden drehen kann, sobald man am Rumpf angekommen ist. Und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber diese gelbe Tasche von Kaliko geht mir nicht aus dem Kopf! Die Anleitungen von PetiteKnit könnt ihr übrigens auch in gedruckter Form bei uns bestellen. Schaut dafür einfach mal hier vorbei.

Bei Sandra gilt statt Runde für Runde Reihe für Reihe. Sie strickt nämlich an ihrem Kolding. Und weil auf einmal ganz viele meinten, dass sie auch einen brauchen oder noch einen angefangenen liegen haben, hat sich irgendwie ein kleiner #maschenfeinkoldingkal entwickelt. Ich sagte ja: Manchmal kommt man schneller zu einem neuen Projekt als man denkt. 😉 Sandra strickt übrigens mit der tollen Kombi Modena und Premia von LAMANA für die wir euch auch direkt ein Strickkit angelegt haben. Schockierenderweise hat sie sich für Blau entschieden, Basalt, um genau zu sein. Passend zu ihrem Cardigan Whippet aus Milano, der ebenfalls auf dem Bild zu sehen ist… 😉

Eine Sache muss ich euch an dieser Stelle noch verraten – und es ist kein Scherz: Ihren Robin Sweater hat sie noch nicht (!) fertig. Und dafür bereits das nächste Projekt auch schon (!) in Planung. Und daran bin ich nicht ganz unschuldig. Im letzten Samstagskaffee hatte ich euch den TheCozyHoodie von Clarissa Schellong vorgestellt und ratet man, welche Wolle (in blau, versteht sich) bei Sandra schon bereit liegt… Genau!

Blau, blau, blau ist alles, was ich hab: Sandra strickt den Kolding in Pink, ääähhh, Blau!
Foto: © Sandra Groll

Geschenke stricken und Projekt-Overload

Da wird sich jemand freuen! Jule strickt nämlich Geschenke.
Foto: © Julia Gotthardt

Bei Jule werden sich in nächster Zeit einige im Freundes- und Familienkreis freuen. Sie strickt nämlich den Little Sister Romper von PetiteKnit aus der Sunday und das Sweet Li’l Scarfette von Ambah O’Brien aus Alpakka Silke. Was Jule noch nicht weiß: Das kleine Halstüchlein ist für mich! Verrückt.
Farbtechnisch hat sich Jule beim Strampler für Croissant und beim Halstuch für Bringebærrød entschieden.

Tja, und dann bin da noch ich. Mit Projektidee 1001 und angefangenem Projekt 101. Na, ganz so schlimm ist es nicht, aber fast. 😉 Weil ich aus Versehen laut gesagt habe, dass ich den Kolding “mal angeschlagen habe”, war ich auf einmal Mitglied des oben erwähnten Knitalongs. Und stricke jetzt also mit. Übrigens aus einem der Krönchengarne, nämlich der Premium Silk von Regia in der Farbe Rose und als Kontrast Kamel. Und ich erzähle euch jetzt nicht, was noch alles im Strickkörbchen liegt. Sonst denkt ihr noch, ich hätte mich nicht im Griff!

Dem Kolding erlegen: Sophia und Projekt 101
Foto: © Sophia Michalzik

Eure Strickprojekte hier bei Maschenfein

Und was habt Ihr so im April auf den Nadeln? Erzählt es uns gern! “Auf den Nadeln” ist eine Serie von Maschenfein. Kommentiert einfach hier unter diesem Post oder verlinkt euch in der Linksammlung. Auf Instagram benutzen wir den Hashtag #aufdennadeln.

Verlinken könnt ihr den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in eurem Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Ihr schaut zum ersten Mal hier vorbei? Jeden Monat sammeln wir Strick-Projekte, die in den jeweiligen Blog-Posts zu “Auf den Nadeln” hier verlinkt werden. Alle vergangenen Sammlungen zum Stöbern findet ihr in der Rubrik Auf den Nadeln.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.