Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 181

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt und rund um Maschenfein. Und: Hallo Advent!

Heute öffnet sich schon das erste Türchen. Ja! Wir lüften nun als erstes Mal das Geheimnis um unseren diesjährigen Adventskalender, an dem wir in den vergangenen Wochen getüftelt haben. Letztes Jahr gab es hier einen Video-Adventskalender, dessen Videos Ihr natürlich immer noch allesamt in meinem Youtube-Kanal findet.

Das kam letztes Jahr mega gut bei Euch an, aber Videos kann ich in diesem Jahr keine Drehen, das lässt der alltägliche Wahnsinn hier gerade nicht zu. Und so hatte ich vor einiger Zeit  in meinen Instastories erwähnt, dass ich darüber grüble was wir in diesem Jahr machen könnten. Eine Zuschauerin dort warf „Maschenproben“ in den Raum. Na klar! Das klang gut, denn Maschenproben sind schliesslich ein echtes Steckenpferd von Maschenfein. Erinnert Ihr Euch noch an meinen Maschenproben-Video-Kurs bei Makerist? Den gibt es übrigens immer noch und wie ich sehe ist er dort auch gerade reduziert, vielleicht habt Ihr Lust, ihn Euch gemütlich in der Adventszeit beim Stricken anzuschauen.

Aber wie macht man aus Maschenproben denn nun einen Adventskalender? Viele ZuschauerInnen wünschten sich auch Rabatte und das ist natürlich ein Klassiker in der Adventszeit. Einfach nur Rabatte fand ich irgendwie doof, aber beides zusammen gewürfelt großartig! Also legten wir los, planten, suchten Pröbchen, überlegten, welche wann passen könnten und ob wir auch entsprechend hübsche Pröbchen haben, strickten weitere Pröbchen und fotografierten.

Und nun gibt es ab heute hinter jedem Türchen unseres Maschenproben-Adventskalenders ein klein wenig „Inhalt“ über ein spezielles Garn und einen Dankeschön-Rabatt auf dieses Garn und natürlich auch auf alle Strick-Kits und Wollpakete, die wir mit diesem Garn im Shop haben. Das sind manchmal ein paar und manchmal richtig, richtig viele. Der Rabatt gilt immer am jeweiligen Tag bis Mitternacht.

Wir informieren auf allen Kanälen täglich, welches Garn gerade dran ist und Ihr findet auch täglich einen Slider vorn auf der Frontseite, der zu allen Strick-Kits und Wollpaketen des jeweiligen Garns führt.

Hinter unserem ersten Türchen verbirgt sich „Milano“ von LAMANA, eine Mischung aus Merino (90%) und Kaschmir (10%) mit einer Lauflänge von 180m auf 25g. Es gibt eine richtig ordentlich breite Farbpalette (die schönen LAMANA-Farben). Auf der Banderole ist eine Maschenprobe von 30M auf 10cm bei 2,5 bis 3,5mm Nadeln angegeben. Aber ich vermute mal da war eine Strickmaschine am Werk. Wir kommen mit 3,5mm Nadeln auf 24 Maschen. Doppelt verstrickt oder aber zweifädig mit Piura kombiniert landen wir bei 22M.

Bis Mitternacht gibt es für Milano bei uns im Shop 10% Rabatt. Und das lohnt sich ganz schön, denn wir haben rund 20 Strick-Kits mit Milano hier versammelt, die alle hinter dem heutigen Türchen für Euch zum Vorschein kommen. Ihr findet alle Milano-Kits auf dieser Seite gesammelt auf einen Blick. Hier vier meiner Favoriten:

Fotos: links @ ines fotografie berlin und rechts © LAMANA

Die Handstulpen Syksy aus unserer Armstulpenkollektion, die Milano mit Premia kombinieren. Und der Strickmantel #0702 aus einem der LAMANA-Magazine, der zweifädig aus Milano gestrickt wird.

Fotos: links © EMF/SHOT Fotografie, Corinna Theresa Brix und rechts © LAMANA

Das Tuch Lore ist eines der beiden Doubleface-Projekte aus meinem zweiten Tücherbuch und wird ebenfalls aus Milano gearbeitet. Überhaupt eignet sich Milano finde ich super gut für Doubleface. Es ist so schön dünn und daher auch in doppelter Lage gut verträglich, lässt sich dabei aber noch prima stricken. Rechts im Bild die Jacke #0708 aus dem aktuellen LAMANA-Magazin (übrigens das Cover-Model). Auch hier wird Milano 2-fädig verstrickt.

Ach, zwei hab ich noch:


Fotos: links © LAMANA und rechts © Maschenfein

Der Pullover #0508 ist auch ein Traum (die Frau ist aber auch einfach unheimlich hübsch), für den Milano auch wieder mit Premia kombiniert wird. Und dann eines meiner Lieblingsteile (aber nur geliehen, hängt leider noch nicht in meinem Kleiderschrank, würden meine Babypfunde gerade aber auch nicht reinpassen), die Kimono-Jacke #0621, das Cover-Model aus dem 06er Magazin von LAMANA.

Verlassen wir unsere Adventskalender-Runde, denn heute ist ja schließlich auch noch ein ganz normaler Samstagskaffee mit Stricknetzgeflüster:

Maschenfein Samstagskaffee 181

ANKESTRiCK hat ein neues Model aus ITO Shimo und ITO Sensai entworfen, das ich MEGA finde. Der Teststrick startet jetzt Anfang Dezember und alle Infos findet Ihr hier im Aufruf von Anke bei Ravelry

Und auch Chrisberlin hat ein neues Design gezeigt, welches jetzt gerade in den Test geht. Der Test startet am 9.12., gestrickt wird mit LAMANA Como und alle Infos findet Ihr bei Christiane hier in der Ravelry Gruppe.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © Tara-Lynn Morrison

Wir haben noch etwas für dickere Nadeln gefunden, den Trefann Sweater von Tara-Lynn Morrison (die Anleitung gibt es bei Ravelry). Den könntet Ihr aus der Big Wool von Rowan stricken.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © Marie Amelie Designs

Und der perfekte Weihnachtsgeschenk, aber am 1. Dezember angedacht dann wohl doch etwas ambitioniert ist der Mama-Kind-Partenerlook Sugar Bush und Sugar Bush Kids von Marie Amelie Designs. Hier geht es zur Anleitung für Erwachsene und dort zur Anleitung für Kids. Stricken könntet Ihr die zwei Pullover (oder eben auch erstmal nur einen) aus Lang MERINO 200 BEBE.

Maschenfein Samstagskaffee 181
Foto: © little wooly home

Weil ein Pullover vielleicht doch für die ein oder andere jetzt ne Nummer zu groß ist, so als Weihnachtsgeschenk, man aber Mützen immer prima verschenken kann, zeigen wir Euch auch noch diese hier: Everkind Tree von little wooly home, da geht es zur Anleitung bei Ravelry. Ihr könntet Diese Mütze aus Rowan Cashmere Tweed stricken.

Übrigens gab es hier in der vergangenen Woche einen ganz langen Post mit den schönsten Mützen-Strick-Kits aus unserem Shop. Da könnt Ihr noch jede Menge Mützen unter den Baum legen, wenn Ihr mögt.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © West Wight Alpacas

Sehr witzig finden wir für Kinder diesen Alpaca Hat Childs von West Wight Alpacas (Anleitung gibt es bei Ravelry). Die könnt Ihr auch LAMANA Como stricken.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © Brome Fields

Wer keine Mützen mag, sondern lieber Stirnbänder strickt, wird vielleicht hier beim Stirnbänderquartett von Brome Fields fündig. Einmal das Headband : Gratefulness – (Anleitung bei Ravelry) und dann das Headband : Abundance (Anleitung bei Ravelry). Ihr könntet Lang Cashmere Big und Wool Addicts Fire verwenden.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © Brome Fields

Und hier das Headband : Goodness (Anleitung bei Ravelry) und das Headband : Felicity (Anleitung bei Ravelry), es können Rowan Big Wool und Wool Addicts Fire passen.

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: © Brome Fields

Brome Fields entwirft übrigens nicht nur Stirnbänder. Dieser Pullover/Pullunder namens „Toughness“ ist auch von ihr (hier geht es zur Anleitung bei Ravelry). Den können wir uns mega gut aus Cashmere Big von Lang Yarns vorstellen.

Maschenfein Samstagskaffee 181

Schnell zeigen wir Euch hier noch das neue Tuch von Isabell Krämer, falls Ihr auf den anderen Kanälen noch nicht drauf gestoßen seid. Es trägt den Namen „Euclid“, hier geht es zur Anleitung bei Ravelry und wenn es Euch gefällt, empfehlen wir Euch Cumbria Fingering von der Fibre Company.

Kommen wir zu unserer samstäglichen maschenfeinen Instagram-Runde, Ihr sied so fleißig!

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: links © gnittink und rechts © instasophiami

Julia hat die Handstulpen Ruduo gestrickt. Mag ich sehr, auch in dieser Farbe! Armstulpen sind ja auch eine perfekte Resteverwertung und die Anleitung gibt es natürlich auch einzeln im Shop.

Sophias Water Tuch (hier geht es zum Strick-Kit) wächst und gedeiht. Und auch zu diesem Tuch gibt es die Anleitung auch einzeln im Shop.

 

Maschenfein Samstagskaffee 181Fotos: links © _esdee_ und rechts © wollkenfrollein

Es sind viele, viele Armstulpen in Arbeit, links bei Sibel entstehen gerade ein paar Tardors. Hier geht es zum Kit „Tardor“ und hier zur Einzelanleitung Tardor (PDF).

Und schließlich ist mal wieder ein Tuch Skadi von den Nadeln gehüpft. Das gibt es im Buch Noch mehr Tücher stricken und dazu passt zum Beispiel die Mütze mit Zöpfen aus dem Grundlagenbuch.

Nun wünsche ich Euch ein wunderbares, strickreiches Wochenende und einen schönen ersten Advent morgen!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

Lamana – Milano
Merino/Kaschmir
7,50 
Handstulpen Syksy
Handstulpen Syksy
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 28,95 
Streifenhörnchen Tuch
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 45,00 
Tuch Lore
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 90,00 
Pulswärmer
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 15,00 
Noch mehr Tücher stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Stricken – Masche für Masche
Maschenfein :: Buch
19,99 
ITO – Shimo
Wolle/Seide
9,90 
ITO – Sensai
Mohair/Seide
10,90 
Rowan Big Wool
Big Wool
Wolle
13,50 
Lang – MERINO 200 BEBE
Merino
4,95 
Rowan Cashmere Tweed
Cashmere Tweed
Wolle/Kaschmir
9,40 
LAMANA – Como
Merino
5,95 
Lang – Cashmere Big
Kaschmir
30,00 
Wool Addicts – Fire
Schurwolle / Polyester
14,95 
FibreCo – Cumbria Fingering
Merino/Wolle/Mohair
22,50 
Lamana – Milano
Merino/Kaschmir
7,50 
Handstulpen Ruduo
Handstulpen Ruduo
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 23,90 
Water Tuch
Water Tuch
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 49,75 
Handstulpen Tardor
Handstulpen Tardor
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 25,90 
Tuch Skadi
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 39,60 
Mütze mit Zöpfen
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 13,90 
MINUK Project Bag
Größe L
119,00 

3 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 181

  1. Hallo Maschenfein Team
    Seit einigen Wochen verfolge ich aus der Schweiz das wöchentliche Samstagskaffe und Netzgeflüster auf meinem Tablet. Viel Interessantes habe ich bereits gesehen, sicher noch nicht alles. Mir gefällt die Seite sehr gut. Nun habe ich eine Frage zum obersten Bild auf der neuen Seite: was ist das für ein Projekt mit diesem wunderschönen Garn von Pascuali und dem Lochmuster?
    Bin gespannt auf die Antwort.

    Lieber Gruss und eine schöne erste Adventswoche.

    Ruth

  2. Vielen lieben Dank für die Erwähnung im Samstagskaffee liebe Marisa 🙂 ich bin im Stulpenwahn! Und sie eigenen sich so gut als kleine Geschenke, ganz zauberhaft schön *hach* Liebe Grüße, Sibel

Kommentare sind geschlossen.