Der erste Blogpost des Monats ist ja immer Auf den Nadeln. Aber wie heißt es so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel. Und so hat relaunchbedingt diesen Monat der Samstagskaffee den Auftakt gemacht. Und heute folgt der Blick auf die Nadeln des Maschenfein-Teams. Denn auch wenn uns die Seitenumstellung sehr beschäftigt, haben wir natürlich das ein oder andere Projekt zu Hause. Alles andere würde uns unruhig machen und ab und zu muss einfach eine Entspannungsrunde drin sein. Gut, vielleicht ist es dann schon Mitternacht, aber ihr kennt ja das alte Motto: “Nur noch eine Reihe…” (Und pssst! Bei unserem Podcast gibt es eine neue Folge!)

Kinderstrick bei Sandra

Der Abate Sweater von Alicia Plummer in der Kinderversion
Foto: © Sandra Groll

Sandra strickt aktuell den Abate Sweater von Alicia Plummer für einen ihrer Söhne. Die Farbe hat sich der junge Mann selbst ausgesucht – die farbliche Vorbelastung seitens der Mutter schlägt aber eindeutig durch. 😉

Sandra strickt mit der ICA von LAMANA. Da sich die “kleine Gurke” Streifen gewünscht hat (Guter Junge – Streifen sind toll!), hat sich Sandra überlegt, den Innenteil des Bündchens farblich abzusetzen. Übrigens könnt ihr ICA auch in der Waschmaschine waschen. Testet einfach anhand einer Maschenprobe, ob sich Garn und Maschine im entsprechenden Programm vertragen.

Bei Jule ist – aufgrund des großen Einfluss des restlichen Maschenfein-Teams und überhaupt des ganzen Internets – die Snefnug von CaMaRose auf die Nadeln gewandert. Der wunderbar kuschlige Garn verwandelt sie in einen Halbpatent-Sweater, der quer gestrickt wird.

Bevor ihr fragt: Es gibt (noch) keine Anleitung. Aber wer weiß! Und bis dahin stöbert doch mal bei unseren Strickkits. Da könnt ihr auch prima nach der Snefnug filtern und findet schon eine schöne Auswahl an Designs.

Jule strickt mit der wunderbaren Snefnug
Foto: © Julia Gotthardt

Accessoires bei Marisa und Sophia

Da der Februar uns ja nochmal richtiges Winterwetter beschert hat, ist also nochmal Mützenstricken angesagt! Da haben wir übrigens auch eine tolle Inspirationsseite angelegt, wo ihr alles Wichtige zum Thema erfahrt. Schaut doch mal hier vorbei.

Simple Knit Hood von Lia Lykke bei Marisa
Foto: © Marisa Nöldeke
…und die Mütze Lasse bei Sophia

Foto: © Sophia Michalzik

Marisa hat spontan the simple knit hood von Lia Lykke angeschlagen. Ein tolles Design, das ihr sowohl als Mütze als auch als Kapuze tragen könnt. Im Strickkit (und bei Marisa auf den Nadeln) findet ihr die Cashmere Worsted, die wie die anderen beiden reinen Kaschmirqualitäten von Pascuali, biozertifiziert ist.

Bei mir ist die Mütze Lasse von Paula_m aktuell im Strickkörbchen. Das Rippenmuster lässt sich flott stricken und das schöne Ziegelrot der Merino 120 von Lang Yarns macht schon beim Anschauen große Freude. Und bei der wirklich umfangreichen Farbpalette sollten wirklich keine Wünsche offen bleiben.

EURE STRICKPROJEKTE HIER BEI MASCHENFEIN

Und was habt Ihr so im Februar auf den Nadeln? Erzählt es uns gern! “Auf den Nadeln” ist eine Serie von Maschenfein. Kommentiert einfach hier unter diesem Post oder verlinkt euch in der Linksammlung. Auf Instagram benutzen wir den Hashtag #aufdennadeln.

Verlinken könnt ihr den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in eurem Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Ihr schaut zum ersten Mal hier vorbei? Jeden Monat sammeln wir Strick-Projekte, die in den jeweiligen Blog-Posts zu “Auf den Nadeln” hier verlinkt werden. Alle vergangenen Sammlungen zum Stöbern findet ihr in der Rubrik Auf den Nadeln.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop

4 Kommentare

angelika-1444

Was genau sind das für Stricknadeln oben im großen Bild? Und wie seid ihr damit zufrieden?
Lieben Gruß

Sophia Michalzik

Liebe Angelika, das ist das Nadelspiel von Lykke. Eine Kollegin hat damit Socken gestrickt und fand es gut. Es kommt natürlich immer darauf an, was du möchtest. Willst du lieber spitzere Nadeln, wären die Nadelspiele von Chiaogoo vielleicht auch etwas für dich. Wenn du weitere Nadelberatung möchtest, schreib uns gern an “support@maschenfein.de”. 🙂 Liebe Grüße, Sophia

Christina

Hallo zusammen ,mein name ist christina.
In eurem YouTube tutorial für double strick habt ihr ein maschenpapier zum erstellen von strickmustern benutzt.
Wo bekomme ich sowas?
Leider hat der Link zum Video nicht funktioniert.
Besteht die Möglichkeit ein musterpapier per Mail zu erhalten?

Freundliche Grüße

Sophia Michalzik

Liebe Christina, oh, danke für den Hinweis! Das Heft verkaufen wir nicht mehr. Ich werde den Link beim Video rausnehmen. Das Musterpapier haben wir leider nicht separat – arbeiten aber an einer Lösung! 🙂 Für den Übergang könntest du kariertes Papier nehmen. Da müsstest du nur beachten, dass Maschen nicht quadratisch sind. Du solltest das Muster also auf jeden Fall anhand einer Maschenprobe üben bzw. festlegen. Einzeln habe ich solches Papier auch nicht gefunden. Wie gesagt: Wir arbeiten dran! 🙂 Liebe Grüße, Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.