Wenn es jetzt morgens so richtig frisch ist, haben wir ein Entscheidungsproblem: Pullover oder Strickjacke? Da gibt es ja unterschiedliche Vorlieben und ich mag mich auch nicht so recht festlegen. Eines aber ist klar: Ein Sweater oder auch ein Cardigan mehr – selbstgestrickt, versteht sich – schadet bestimmt nicht. Deswegen gibt es heute wieder genügend Inspiration. In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit Netzgeflüster!

Neues von Leeni Hoi

Gibt es in kurz und lang: Cardigan Syli von Leeni Hoi aus Finnland.
Fotos: © Leeni Hoi

Sofort bezuckert war ich vom neuesten Leeni-Hoi-Design. Die Finnin arbeitet als Lifestyle-Journalistin und entwirft Strickmodelle in ihrer Freizeit. Dort ist kürzlich der Cardigan Syli entstanden und ich finde ihn einfach nur toll.

Gestrickt wird von oben nach unten und entweder in einer kurzen (einfädigen) oder einer langen (zweifädigen) Variante. Auch wenn ich die lange Variante mega finde, muss ich ehrlich zu mir selber sein: Nachdem ich dieses Jahr bereits ein Kleid gestrickt habe, bin ich nicht bereit, noch ein so langes Design zu stricken. Aber ihr vielleicht! Und bei der kurzen Variante wäre ich sofort dabei.

Beim Garn könnt ihr einfädig Bergamo von LAMANA verwenden, eines meiner absoluten Lieblingsgarne, weil weich, kuschlig und eben schön. Zweifädig könnt ihr die ober-premium Kombi Tibetan und Manada von Pascuali nehmen, oder (sicherlich günstiger) Sommeruld und Midnatssol von CaMaRose. Zweiteres wäre auch ohne Mohair. Schön sind sie aber alle!

Sweater sind aber auch toll! Zum Beispiel mellow oder solemn von Wieseknit.
Fotos: © wieseknit.com

Bewegen wir uns bei der Inspiration nun etwas weiter Richtung Süden (geographisch, nicht körperlich!). Die Tage ist mir bei Instagram die Designerin Camilla alias Wieseknit aus Kopenhagen über den Weg gelaufen (Sie so: Hej! Ich so: Heeeeejjj!). Zu meiner Freude hat sie auch einige Designs auf Deutsch. Zum Beispiel die obigen Sweater mellow (links) und solemn (rechts).

Beide Modelle werden nahtlos von oben nach unten gestrickt. Wer es etwas verspielter mag, sollte sich mellow anschauen – sind die ausgestellten Ärmelbündchen nicht cool? Eher schlicht – und das muss ja nichts Schlechtes sein – ist der Pullover solemn. Der Stehkragen wird euch in jedem Fall vor Halsschmerzen schützen. Für mellow raten wir euch zur LAMANA-Kombi Milano und Piura. Sandra hat extra noch mal die Maschenprobe befühlt. Die ist eher locker und passt damit gut zum Design.

Den Pullover solemn hingegen könnt ihr prima mit Como Grande stricken. So wird er herrlich kuschlig, aber trotzdem leicht. Ein richtiges Lieblingsteil eben.

Ok, vielleicht habe ich eine Sweater-Tendenz …

October Sweater
Da hab ich mich gleich verliebt: October Sweater von PetiteKnit.
Foto: © PetiteKnit

Richtig gefreut habe ich mich als nun die Anleitung zum October Sweater von PetiteKnit auf Deutsch erschienen ist. Mir haben die langen, lockeren Ärmelbündchen und die seitlichen Schlitze sofort gefallen.

Im Strickkit findet ihr die Kombination Sunday und Tynn Silk Mohair von SANDNES. Gestrickt wird das Modell von oben nach unten, erst in Reihen, dann in Runden.

Wer es noch kuschliger mag, sollte sich einmal den Sweater No. 14 von My Favourite Things Knitwear anschauen. Der ist zwar nicht neu, aber hat einen ähnlichen Look (auch wenn die Schultern anders konstruiert sind). Gestrickt wird hier mit der Snefnug von CaMaRose. Und die Snefnug, ich sag’s immer wieder gern, muss jede mal verstrickt haben!

Good News from Rowan!

Richtig glücklich haben mich außerdem Neuigkeiten von Rowan gemacht, die Marisa und Sandra von ihrem Großhändler-Besuch mitgebracht haben. Nachdem Corona bei dem britischen Garnhersteller einiges durcheinander gewirbelt hat, ist die Verfügbarkeit nun deutlich besser und wir bekommen wieder regelmäßig Nachschub. Deswegen könnt ihr auch schon Garne bestellen, die aktuell noch nicht wieder auf Lager sind. Die Lieferverzögerung wird euch aber beim Einkaufen angezeigt.

Zur Feier des Tages solltet ihr euch deswegen Shape von Kim Hargreaves anschauen. Das Design finden wir schon lange toll! Gestrickt wird hier mit der Alpaca Classic von Rowan, die neben Alpaka- auch Baumwollfasern enthält. Und auch wenn dieses Modell, wie die meisten Rowan Modelle, von unten nach oben und in Einzelteilen gestrickt wird, glaube ich a) dass sich der Aufwand lohnt und b) dass versierte Strickerinnen zum Beispiel Vorder- und Rückenteil schon beim Stricken miteinander verbinden können.

Den könnt ihr jetzt wieder stricken: Shape, ein Design von Kim Hargreaves für Rowan.
Foto: © Ines Grabner / Maschenfein

Wenn ihr uns inspiriert …

Dieses Design hat eine Kundin entdeckt: Tuch Until Midnight von Rina Lehmann.
Fotos: © Rina Lehmann

… ist das einfach nur toll! Vor ein paar Tagen hat sich eine Kundin bei uns gemeldet und Garn für das Tuch Until Midnight von Rina Lehmann gesucht. Jule ist für sie durch unsere Maschenproben getaucht und hat folgende Garne vorgeschlagen: Cumbria Fingering oder Road to China Light von The Fibre Company, Alpaca Soft DK von Rowan, So Kosho von ITO sowie Shetland oder Como von LAMANA. Eine ganze Menge also. Einer unserer Favoriten wäre hier definitiv Como von LAMANA, herrlich weich, herrlich leicht.

So ein tolles Teil: Cardi V-Neck von Anne Ventzel.
Foto: © Anne Ventzel

Und bevor wir gleich zu unserem Spaziergang durch die Instagram-Strickrunde aufbrechen, noch zwei Hinweise. Der erst ist für den Cardi V-Neck von Anne Ventzel: Ich persönlich bin ja keine allzu große Freundin von Zopfnadeln. Modelle mit Zopfmuster wie eben jener Sweater von Anne Ventzel gefallen mir trotzdem ausgesprochen gut. Geht es hier noch jemandem so? Dann habe ich folgenden Tipp für euch: In einem Video zeigt die Dänin, wie man das Muster mit und ohne Zopfnadel stricken kann. Weitere Videos gibt es auch für den Diamond Jumper und den Cardi Cocoon. Also, auf geht’s und keine Angst mehr vor Verzopfungen!

Achtung, Achtung: Letzte Chance vor Weihnachten!

Aber noch wichtiger als Gegenmittel bei einer Zopf-Phobie ist folgendes Datum: 11. Oktober 2021. “Joa, Montag, wieso”, mögen jetzt hier einige einwenden. Ja, Richtig. Aber es ist auch der letzte Tag in diesem Jahr an dem ihr die tollen Strickaccessoires kaufen könnt, die wir zusammen mit Franziska Klee entworfen haben.

Vier Taschen sind mittlerweile aus dieser Kooperation entstanden – und alle werden von Hand aus Naturleder in Leipzig gefertigt. Ganz neu ist das Klappetui Maja, das nicht nur wunderschön und praktisch für kurze Rundstricknadeln ist, sondern vermutlich auch süchtig machen. Einfach immer auf- und zuschnappen lassen. Hat auf jeden Fall etwas Meditatives!

Also: Solltet ihr euch oder einer Strickerin eine Freude machen wollen, greift zu. 🙂 Eure Taschen erreichen euch auf jeden Fall rechtzeitig vor Weihnachten.

Maschenfein-Strickrunde

Fotos via Instagram: © instagram.com/claudia_knits / instagram.com/flingoflux

So. Jetzt seid ihr dran! Wie im Insta-Livestream letzte Woche angekündigt, wollte ich für diesen Samstagskaffee einmal schauen, was ihr so bei unserem Maschenfein x SANDNES Knit Along strickt. Claudia ist zum Beispiel mit dem Lourdes Genser dabei und Christin mit dem Kelly Genser. Wahnsinn, wie weit ihr alle schon seid (Ich persönlich habe den Kragen fertig, fragt nicht.)

Fotos via Instagram: © instagram.com/bethechange.you.wishtosee / instagram.com/meine_photowelt

Noch einmal den Kelly Genser gibt es bei Stephie (und bei Jule. Und Sandra. Und Arlene. Und bei mir … :-D). Und Christiane strickt die Olive Jakke, ein eher zartes Design aus doppelt Tynn Silk Mohair.

Und während ich hier die letzten Zeilen tippe, läuft mein Chat mit Jule heiß. Wir sind da nämlich ein paar sehr coolen Designs und noch cooleren Garnen auf der Spur. Seid gespannt! Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Stricken und Stöbern!

Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop
Rollmaßband Leder
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
49,30 
Lamana – Bergamo
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Tibetan Pascuali
Pascuali – Tibetan
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
14,90 
Manada
Pascuali – Manada
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
11,90 
Økologisk Sommeruld
CaMaRose – Økologisk Sommeruld
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,40 
Midnatssol
CaMaRose – Midnatssol
6,00 
Lamana – Milano
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Lamana – Piura
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,95 
Como Grande
Lamana – Como Grande
12,95 
October Sweater
October Sweater
Ab: 111,50 
Sandnes – Sunday
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,50 
Sweater No. 14
Sweater No. 14
Ab: 80,55 
CaMaRose – Snefnug
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
8,95 
Shape – Kim Hargreaves No. 4
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Ab: 69,30 
Rowan – Alpaca Classic
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,30 
FibreCo – Cumbria Fingering
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
21,30 
FibreCo – Road to China LIGHT
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
19,30 
Rowan – Alpaca Soft DK
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,65 
So Kosho
ITO – So Kosho
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
11,90 
Lamana – Shetland
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,50 
Lamana – Como
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,50 
Cardi V-Neck
Cardi V-Neck
Ab: 149,30
Cardi Cocoon
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Ab: 151,00 
diamond Jumper
Diamond Jumper
Ab: 107,40 
Tasche Mona
Franziska Klee x Maschenfein
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen
279,00 
Nadeltasche Mara
Franziska Klee x Maschenfein
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen
189,00 
Etui Mila
Franziska Klee x Maschenfein
69,00 
Klappetui Maja
Klappetui Maja
55,00 
Lourdes Genser – 2109-06
Ab: 85,00 
Kelly Genser med Splitt – 2109-08
Ab: 72,00
Olive Jakke – 2109-13
Ab: 85,50 

9 Kommentare

Gabi

Hallo Sophia,
wieder ein so schöner Samstagskaffee, wenn ich den auch erst heute am Montag gelesen habe.
Der weiße MELLOW von Wieseknit sieht so schön weich und kuschelig aus. Ich habe mir direkt die Anleitung dafür gekauft 🙂
Milano in Hellgrau habe ich noch, der Pulli wird mein nächstes Projekt, wenn ich wieder mehr Zeit zum Stricken habe.
Ihr habt immer so tolle Vorschläge, aber man kann ja nicht alles stricken 🙂
Ich freue mich jetzt auf den Herbst und Winter, da kann man es sich wieder mit Kuscheljacke oder Kuschelpulli, einer selbst gestrickten Decke, Tee, Schoki, einem guten Buch und Kerzen zu Hause gemütlich machen.
Ich wünsche euch allen eine schöne kuschlige Zeit mit vielen neuen Ideen!
Herzliche Grüße
Gabi

Sophia Michalzik

Liebe Gabi, danke für deinen lieben Kommentar! Und glaub mir, wir kommen auch nicht hinterher mit dem Stricken. 😉 Liebe Grüße und eine gute Woche! Sophia

Elke Martuccio

Hallo,ihr Lieben. Der Herbst ist da,keine Frage. Trotzdem brauche ich eine Strickanleitung in deutsch und Garn für ein Lotta Top. Kann ich aber nicht finden. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Julia Gotthardt

Liebe Elke, schreib uns doch eine Mail an support@maschenfein.de dann finden wir bestimmt was für Dich 🙂
Liebe Grüße,
Jule

Katrin Braun

Guten Morgen,

zur Zeit tendiere ich mehr zur Strickjacke, denn wenn es dann etwas wärmer wird, kann ich mir etwas frische Luft durch aufknöpfen verschaffen. Die Pullis sind dann später – im November dran – wenn es auch kalt bleibt.

Die Material-Combi für den weißen MELLOW kann ich ebenfalls nur empfehlen – leicht und kuschelig. Diese beiden habe ich schon oft miteinander verstrickt und sie vertragen sich auch prächtig.
Denn es gibt ja Combis, die nicht gehen, weil sie richtig fieße Pillinge machen – z. B. SOLE + Piura – macht das niemals. Ich muss diese Jacke leider wieder auftrennen.

Aber viele LAMANAs habe ich schon miteinander verstrickt, super:
– Como + Piura
– Milano + Piura
– Perla + Piura
– Perla + Milano

Was auch super wird: Milano + 2xPiuraArt – alles in gleicher Farbnummer. Das ergibt eine superschöne Melange. Für alle, die das auch so lieben wie ich;-)

Einen schönen Samstag wünsche ich euch noch.
Heute: unbedingt mal rausgehen und die letzten Sonnenstrahlen vor dem
Regenwetter genießen.

Sophia Michalzik

Hallo Katrin, wie toll, dass du schon so viele Kombis verstrickt hast! 🙂 Wir sind hier auch große Lamana-Fans. Liebe Grüße, Sophia

Waldfee

Was für ein herrlicher Samstagskaffee ☕️ Da hier aber noch eine ganze Armada an Ufos 🛸 am Start ist, darf ich nur luschern. Ich habe mir ein zwischenzeitliches Kaufverbot auferlegt, da ich eigentlich nie mehr als 2 Sachen am Start habe….wobei Socken zählen nicht mit. In der Pipeline stehen noch der Isola Bella und der October-Sweater und der tolle Poncho von Kerstin auf Instagram… Da habe ich aber noch kein Garn geordert, schließlich bin ich ja konsequent.

Katrin Braun

Hallo Waldfee, da muss ich gleich mal zu bedenken geben, dass ich im Frühjahr sehr froh war, ein kleines Lager angehäuft zu haben – mit Sole-Strickprojekten, denn bei dem schönen Sole-Garn gab es im Frühjahr bis Sommer Lieferschwierigkeiten … ziemlich lange und so war ich froh, von meinen stillen Reserven zehren zu können.
Witzig ist, dass bei dir die Socken und bei mir die Mützen nicht mitzählen. Ich muss gestehen, ich habe mittlerweiler bestimmt so an die 50 Mützen in verschiedenen Qualitäten für Sommer, Übergang und Winter – immer die gleiche Form, doch passend zu jeder Farbausrichtung.

Sophia Michalzik

Ich bewundere dich, dass du so konsequent bist. 😉 Die von dir genannten Modelle reizen mich auch sehr. So ein Strickleben ist schon nicht leicht! Liebe Grüße und eine gute Woche! Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.