Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt und ganz viel „Maschenfein“. Damit es morgen keinen Ärger gibt und keiner ruft „waaaas, das hab ich gaaar nicht mitbekommen!!“ gibt es hier einen Rückblick auf unsere vergangene Mützenwoche. Jeden Tag gab es nämlich hier auf Maschenfein und ganz besonders natürlich in unserem Insta-Feed ein neues Mützendesign aus Sandras Feder. Das Anleitungspaket gibt es zum Knallerpreis mit allen fünf Anleitungen noch bis Sonntag Abend hier im Shop. Danach bleiben alle einzelnen Anleitungen natürlich erhalten und auch die passenden Strick-Kits bleiben dauerhaft im Shop. Genau wie es im Herbst mit unserer Armstulpen-Kollektion der Falls war.

Mützen-Kollektion „Winter“

Unsere Mützen-Kollektion trägt den Namen „Winter“ und alle fünf Mützen sind denkbar verschieden. Ganz unterschiedliche Techniken, Garne, Farben und Muster, so dass für jeden etwas dabei ist, oder aber eine bestimmte Technik an einem kleineren Projekt (eben einer Mütze) ausprobiert werden kann.

Samstagskaffee WinterhauchFotos: © Maschenfein

Die Mütze „Winterhauch“ ist ein ausgeklügeltes Doubleface-Design. Es werden also quasi zwei Mützen in einer gestrickt. Wenn Ihr genau hinseht, trage ich auf dem Bild beide Seiten. Ist es Euch aufgefallen? Gestrickt wird mit Milano von LAMANA, die Anleitung gibt es hier einzeln als PDF oder Ihr findet auch das Strick-Kit natürlich hier im Shop.

Samstagskaffee WinterstilleFotos: © Maschenfein

Das ist die Mütze „Winterstille“, ein Faire Isle Design aus Kos von Sandnes Garn. Ich mag sie sehr, hier kombiniert zum Bjarka Cardigan, der ja auch aus Kos gestrickt wird. Die einzelne Anleitung findet Ihr hier und hier gibt es das Strick-Kit.

Samstagskaffee WintersonneFotos: © Maschenfein

Eine ganz klassische Beanie durfte natürlich auch nicht fehlen, das ist „Wintersonne“, gestrickt aus Cashmere Tweed von Rowan, dass durch die hübschen Tweed-Sprenkel schon effektvoll genug ist und hervorragend auch einfach nur in glatt rechts zur Wirkung kommt. Die einzelne Anleitung findet Ihr hier und  hier geht es zum Strick-Kit.

Samstagskaffee WinternachtFotos: © Maschenfein

„Winternacht“ wird allen Zopf-LiebhaberInnen gerecht. Gestrickt aus Bergamo von LAMANA mit einem wirklich tollen Zopfmuster. Die einzelne Anleitung findet Ihr hier  und hier geht es zum Strick-Kit.

Samstagskaffee WinterluftFotos: © Maschenfein

Die letzte Mütze ist „Winterluft“ gestrickt aus Alpaca Fino mit Bommel! Kunstfell natürlich, auch wenn’s echter als echt aussieht! Die einzelne Anleitung gibt es hier und das Strick-Kit findet Ihr natürlich auch mit dem super Bommel hier. 

Und wer sich noch schnell alle fünf Anleitungen sichern möchte, findet das Bundle hier direkt im Shop.

Schöne Strickanleitungen – unsere Netzfunde 

Wir haben auch in der vergangenen Woche wieder so wunderwunderschöne Dinge auf Insta, Ravelry & Co. für Euch entdeckt. Schrecklich, ich weiß! Die App, die unsere Tage um 24 weitere Strickstunden erweitert, haben wir leider auch noch nicht entdeckt.

Samstagskaffee Fotos: © Woolfolk yarn

Da wäre zum Beispiel KOLDING von ChrisBerlin, eine super XXL-Stola, deren Anleitung Ihr bei Ravelry findet. Könntet Ihr prima aus Sandnes Alpakka Silke stricken, das es ja in sososo vielen Farben gibt. Von Chris gibt es auch einen noch recht neuen Pullover hier als Strick-Kit im Shop. Sie gehört definitiv auch zu den richtig, richtig produktiven Strick-Designerinnen, dabei ist sie noch gar nicht so lange in diesem Bereich unterwegs.

Samstagskaffee Fotos: © Jonna Hietala

Wir warten ja schon sehnsüchtig auf das neue Laine Magazin, die Wartezeit versüsst uns Meri von Jonna Hietala, den Ihr super in Big Wool von Rowan stricken könntet. Die Anleitung dazu gibt es bei Ravelry und bei so großen Nadeln geht er auch recht flott, so dass Ihr den Pulli dann glatt zum Erscheinungsdatum des neuen Laine Magazins (gibt’s dann natürlich auch direkt hier im Shop in ausreichender Menge) abketten könnt.

Samstagskaffee Fotos: © ANKESTRiCK

Die Yubari-Version von ANKESTRiCK hat es mir ja sehr angetan. Also das Design natürlich sowieso, das ist von Tanja von ITO Yarn. Anke hat die Anleitung in Kooperation mit ITO in eine nahtlos-von-oben-Anleitung gebettet. Ihr findet sie bei Ravelry und hier im Shop (wo Ihr bekanntlich alle ITO-Garne versammelt habt) gibt es natürlich auch direkt das passende Wollpaket. Die Kombination aus Sensai und Shimo von ITO ist ein absoluter Traum!

Samstagskaffee Fotos: © Kerstin Bovensiepen

Ein tolles neues Teil von unserer Kerstin Bovensiepen aka Knit.Ding, nämlich das Winterding! Ein so wunderschönes, dezentes Muster und ein hübscher Stehkragen. Mag ich sehr! Die Anleitung gibt es bei Ravelry und Ihr könnt das Winterding zum Beispiel aus unserem schönen Cashmere Tweed stricken.

Samstagskaffee Fotos: © Tanja Koenigs

Zwei neue Knallerteile von Tanja Koenigs aka Lotilda gibt es auch! Ich bin immer so verliebt in ihre Teile und wie sie sie trägt. Der MARTA Cardigan mit Ballonärmel wird aus Silk Mohair von Sandnes gestrickt. Das passende Wollpaket gibt es natürlich in allen Farben hier bei uns. Auch den neuen Lotta-Cardigan findet Ihr jetzt hier als Wollpaket, der wird aus Mohair Luxe von Lang Yarns gearbeitet.

Samstagskaffee Fotos: © ANKESTRiCK

Und noch etwas für Herren ist in den Shop eingezogen, nämlich das Wollpaket für den Wagenfeld-Pullover von ANKESTRiCK. Die Anleitung findet Ihr bei Ravelry und hier entlang geht es zum Wollpaket aus Carpe Diem von Lang Yarns.

Samstagskaffee Fotos: © L’oro unico

Hübsch für Kids und dann auch noch auf deutsch! Die Strickanleitung für die L’oro Shorts von L’oro unico findet Ihr bei Ravelry. Und bei uns gibt es dazu passend Lang MERINO 200 BEBE.

Samstagskaffee Fotos: © PetiteKnit

Für Kinder haben wir nun ausserdem auch das Wollpaket für den Sunday Sweater Junior von PetiteKnit im Shop! Ist der nicht toll? Der Knit Along für die große Version ist ja schon in vollem Gange und Sarah ist sogar schon fertig! Die Anleitung für die Junior-Version gibt es bei Ravelry und in unserem Wollpaket gibt es die entsprechende Menge Kos von Sandnes Garn in den Wunschfarben.

Samstagskaffee Fotos: © Maschenfein

Für die Babydecken-Fraktion unter Euch gibt es neu die Babydecke Kasimir aus Sandras Federn hier im Shop. Und natürlich das passende Strick-Kit. Die Decke wird aus 6/28 von Pascuali gestrickt und ist ein wirklich großartiges Geschenk für kleine, neue Erdenbürger. Wunderschön!

Auf den Ohren – Hören beim Stricken

Was ich in den letzten Tagen bzw. an den Abenden so während meiner langen Winterlines-Reihen so gehört habe, erzähle ich Euch auch. Ich bin (besser spät als nie) unter die Bullet Journal-Schreiberinnen gegangen. Lange, lange Zeit konnte ich so gar nichts mit dieser Bewegung anfangen. Instagram ist prall gefüllt mit wunderschönen Bildern und noch schöner gestalteter Bullet Journals, da ich aber schlichtweg keine Zeit zum „malen“ in meinen ToDo-Listen habe, habe ich der eigentlichen Idee hinter dem Bullet Journal gar keine Chance gegeben und immer wieder aufgegeben. Bis ich diesen Podcast hörte und dann schließlich dieses Buch (Affiliate Link) kaufte. Das einzig wahre Original vom wirklichen Erfinder des Bullet Journals. Ich wollte wissen was dahinter steckt. Weshalb es eine so riesige Bewegung gibt. Da musste doch einfach mehr sein.

Nun fühle ich mich in meiner Organisation tatsächlich erleuchtet. Ohne Witz! Es geht beim Bullet Journaling nicht um wunderschön geletterte Notizbücher…. einmal eingetaucht in die Idee dahinter, hat es mich wirklich überzeugt und hilft mir zumindest jetzt im Augenblick, mich besser zu organisieren. Ich schaffe nicht unbedingt mehr. Aber es geht mir besser. Vielleicht leidet auch Ihr an unübersichtlichen Aufgabenlisten und Zettelchaos. Dann hört Euch ein und probiert es aus. Mir hat es wirklich geholfen.

Auch gemocht habe ich die neuste Folge von Endlich Om mit ein paar sehr weisen Worten von einem mutigen Chris Glass.

Nicht gehört, aber gelesen und gegrübelt habe ich über die Beispielwoche von Stefanie Luxat. Gegrübelt deshalb, weil ich ihre Woche einfach unfassbar produktiv und gar nicht wirklich chaotisch fand. Und mich fragte, ob mein Chaos von aussen wohl auch so viel harmloser aussieht, als es sich von innen anfühlt.

Habt ein schönes Wochenende!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

Winterhauch-Mütze
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 15,00 
Winterstille – Mütze
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 17,00 
Wintersonne – Mütze
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 18,80 
Winternacht – Mütze
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 22,50 
Winterluft – Mütze
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 17,80 
Premium Fox PomPom
Mützenbommel 100% vegatarisch
21,90 
Sandnes – Alpakka Silke
Alpaka/Seide
8,95 
Big Wool
Wolle
13,50 
Cashmere Tweed
Wolle/Kaschmir
9,40 
Marta Lotilda
Marta Cardigan
Lotilda {Wollpaket}
Ab: 89,70 
Wagenfeld Ankestrick
Wagenfeld – Pulli
ANKESTRiCK {Wollpaket}
Ab: 62,55 
Yubari Ankestrick
Yubari – Cardigan
ANKESTRiCK {Wollpaket}
Ab: 83,20 
Lang – MERINO 200 BEBE
Merino
4,95 
Sunday Sweater Junior Petiteknit
Sunday Sweater Junior
PetiteKnit {Wollpaket}
Ab: 25,50 
Kasimir – Baydecke
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 143,55 

4 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

  1. Liebe Marisa,
    vielen Dank für eine schöne Folge Samstagskaffee. In der Mischung wie heute gefällt er mir immer am besten, also wenn auch ein bisschen off-topic dabei ist. Dann fühlt man sich nicht nur als Kundin, die die gezeigten Inspirationen erwerben soll, sondern auch auf persönlicher Ebene angesprochen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes WE!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    1. Danke liebe Sabrina! Da motiviert mich sehr, denn ich weiß manchmal nicht genau was Ihr gern lesen möchtet! Danke für dein feedback! Liebe Grüße

  2. Samstags Morgen beim Frühstück und was lese ich da 🥰
    Liebe Mariassa vielen Dank für deine lieben Worte!

    Das Garn was du für den Kolding als Ersatz rausgesucht hast ist perfekt. Einige Teststrickerinnen haben ihn auch aus Rakuda gestrickt, auch wirklich toll.

    Da ich meinen Kolding in die USA schicken musste hab ich mir nun einen eigenen gestrickt und ich möchte ihn nicht mehr missen. Er ist so schön gross und kuschelig das man sich richtig beschützt füllt.

Kommentare sind geschlossen.