Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt und rund um Maschenfein. Wir erwachen ganz langsam aus unserem Weihnachtsschlaf. Ja wirklich. Die ersten zwei Wochen im neuen Jahr zog sich hier alles für meinen Geschmack noch etwas zäh, aber so langsam tritt der alte Rhythmus ein, bis dann schon bald wieder Ferien sind. Oder ein Kind krank…

Mein Winter Lines Cardigan wächst jedenfalls beinahe abendlich und neben meinen geheimen #geheiminis Projekten hat er hier oberste Priorität im Strickbeutel. Währenddessen stricke ich im Kopf dann auch noch zusammen mit Sarah und einigen anderen den Sunday Sweater aus Kos und zwar in der Farbe Klementin. Vielleicht schwebt der noch immer in meinem Kopf herum, wenn ich den Winter Lines abgekettet habe. Ich bin zuversichtlich.

Wir haben aber auch wieder andere tolle Teile im Netz gefunden. Vielleicht ist auch etwas für Euch dabei.

Schöne Pullover und Cardigans

Fotos: © Brooklyn Tweed/Jared Flood

Den Anfang macht dieser tolle Pullover mit hohem Stehkragen „Nicola“ von Veronik Avery aus der Brooklyn Tweed Kollektion. Die Fotos sind ganz ehrlich ja sowieso immer so ein Traum. Egal welche Kollektion, die Bilder sind meine absoluten Favoriten in unserer Welt der Strickanleitungen. Die Farben, die Models, das Setting, die Bildbearbeitung… hach. Die Anleitung findet Ihr bei Ravelry und wenn Ihr maschenfeines Garn verwenden möchtet, empfehlen wir Euch FibreCo Luma, da ist auch wieder ein ordentlicher Schwung im Anmarsch.

Fotos: © Thea Colman

Gleiche Garnempfehlung, anderer Pulli, nämlich „Lillet“ von Thea Colman. Sehr sympathisch, die Beschreibung ihrer selbst in ihrem Profil: „I used to have a corporate life and advertising career, but once my first daughter was born I needed to scale back on travel and crazy hours, so I stopped working, stayed home, and picked up my needles.“ Kennen viele von uns, oder? Nur das mit dem „scale back“ hab ich noch nicht so ganz verinnerlicht… zwar reise ich nicht, aber „crazy hours“ hab ich viele zu bieten. Urgs. Egal, es gibt Thea jedenfalls auch auf Instagram zu sehen und die Anleitung für den Pullover findet Ihr bei Ravelry. Stricken könntet Ihr ihn wie erwähnt aus FibreCo Luma.

Fotos: © zeawulf

Wir haben auch mal wieder etwas für unseren Liebling an Garnen Pascuali Alpaca Fino gefunden, nämlich Magnolia von Camilla Vad. Hier geht es zur Anleitung bei Ravelry. Und da ich die Tage wieder gefragt wurde, was man aus Alpaca Fino sonst noch so stricken könnte (neben beispielsweise diesen Pullover eben): schaut mal bei den Strick-Kits und filtert nach Eurem Wunschgarn. Ihr findet dann z.B. alle Kits passend zu Alpaca Fino auf einen Blick.

Fotos: © k10

Auch ganz sicher super toll aus Alpaca Fino wäre dieser Cardigan namens „Solace“ von Kristen Finlay. Dazu findet Ihr Anleitung bei Ravelry und ich bin mir hundertprozentig sicher, dass ich den Cardigan aus Alpaca Fino tausendmal schöner fände als aus dem Original Garn. Das ist ne sichere Sache!

 

Auch mal was für Herren

Wir werden immer wieder nach Anleitungen für Herren gefragt. Tatsächlich gibt es da einfach deutlich weniger. Ich halte das echt für eine Marktlücke.

Fotos: © Interweave / Harper Point Photography

Den Nelson Pullover von Irina Anikeeva finden wir jedenfalls super. Würde auch unseren Männern gefallen. Die Anleitung gibt es bei Ravelry und stricken könnt Ihr das Teil aus LAMANA Bergamo.

Fotos: © Jane Howorth

Gefunden haben wir ausserdem noch den Finsbury Park Sweater von Jane Howorth (Anleitung bei Ravelry), den Ihr aus Lang Carpe Diem stricken könntet.

Neue Produkte bei Maschenfein

Es ist in den letzten Tagen einiges passiert im Lager und im Shop. Viele ausverkaufte Produkte sind nun endlich wieder vorrätig. Ich arbeit auch daran, dass Ihr besser auf den ersten Blick erkennen könnt, wenn etwas (noch immer) nicht vorrätig ist. Und wir haben einige neue Dinge im Shop.

Zum Beispiel diese XXL Projekttasche „Jumbo Moji“ von einem kleinen, feinen schweizer Label. Ich hatte mich im Herbst schwer verliebt in diese Tasche, als eine Freundin aus der Schweiz hier bei mir zu Hause mit genauso einer Tasche zur Tür herein spazierte. Da passt ja soooo viel rein! Große Strickjackenprojekte. Mehrere Projekte, wenn man verreist. Viel Wolle. Hach. Mit dabei ist eine kleinere Handtasche, die extra verwendet werden kann und alles an diesen Taschen ist so liebevoll durchdacht. Die Designerin hinter diesen Taschen ist zufällig eine Bekannte meiner Freundin und so begrüße ich nun also Ideo Moji und ihre schönen Taschen nun auch hier im Shop.

Hier landen ja ständig so Dinge im Shop, in die wir uns einfach selbst verliebt haben und so war das auch mit diesen kleinen Scheren. Sandra war unterwegs auf den Seiten von Cohana und quiekte einmal kurz in WhatsApp-Channel auf: Die Schere!!! Marisa, die brauchen wir. Und da sind sie nun. Ich hatte wohl etwas zu wenig geordert, aber Nachschub ist schon unterwegs!

Seit kurz vor Weihnachten lagen auch diese wundervollen Minuk Pins auf meinem Schreibtisch, die man perfekt an schönen Projekttaschen befestigen (oder natürlich auch sonstwie tragen) kann. Endlich haben wir sie online gebracht, sie ergänzen unsere schon ganz beachthliche Sammlung an Pins/Ansteckern im Shop ganz wunderbar.

Podcasts auf den Ohren, oder was wir gerade so hören beim Stricken…

Vor einigen Tagen habe ich den OMR-Podcast mit den Toniebox-Gründern gehört und war wahnsinnig beeindruckt und inspiriert von der Geschichte der Gründung. Wieviel Mut und nachhaltiger Ehrgeiz doch dahinter steckt. Die Tonieboxen sind diese Hörspielboxen für Kinder, die mit so Figuren ganz einfach zu bedienen sind. Kennt Ihr sie? Ich muss gestehen, dass mich das Produkt nie so wirklich „gefangen“ hat, es war mir schlichtweg immer zu teuer. Trotzdem beeindruckt mich die Erfolgsgeschichte sehr. Hört mal rein. Ist wirklich spannend.

Instagram – jenseits vom Winter Lines KAL wird auch noch maschenfein gestrickt 🙂

Wir sind ja in der Maschenfeinen Community sehr viel mit dem Winter Lines beschäftigt. Aber es wird auch noch ganz schön viel anderes gestrickt.

Fotos: @ wollkenfrollein

Zum Beispiel die Handstulpen Tardor (links im Bild kombiniert mit dem Hinata) und rechts die Handstulpen Ruduo. Überhaupt sind Armwärmer/Handstulpen ja bei den aktuellen Temperaturen schwer angesagt. Fotos: links @ lieschenmuelli und rechts @ stricken_ist_mein_yoga

Da werden auch die Handstulpen Namar (links), die ich auch so gern trage und meine guten alten Pulswärmer (rechts) aus meinem Grundlagen-Buch Stricken Masche für Masche gestrickt.

Fotos: links @ biremuc und rechts @ barbarahirschfelder

Im diesem Buch findet Ihr auch das Zopf-Stirnband (links). Und rechts im Bild gleich noch ein fertiges Paar Handstulpen Ruduo.

Fotos: links @ katzeknaeuel und rechts @frau.stilbruchsicher

Und parallel gibt es noch den oben schon erwähnten Sunday Sweater Knit Along. Links im Bild die Anfänge davon von Sarah.

Und rechts im Bild eines der zahlreichen Water Tücher in knaller Farben!!

Habt ein tolles Wochenende!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

FibreCo – Luma
Schurwolle/Baumwolle/Leinen/Seide
11,90 
Alpaca Fino Pascuali
Pascuali – Alpaca Fino
Alpaka
8,90 
Lamana – Ica
Baumwolle
4,50 
Lang – Carpe Diem
Merino/Alpaka
6,95 
Ideo Moji Jumbo Projekttasche
Projekttasche Jumbo Moji
Ideo Moji
189,00 
Minischere
Cohana
15,50 
Minuk Pin
Minuk Pin
verschiedene Motive
12,00 
Handstulpen Tardor
Handstulpen Tardor
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 25,90 
Tuch Hinata
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 59,70 
Hinata Piura-Premia
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 99,60 
Tücher stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Handstulpen Ruduo
Handstulpen Ruduo
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 24,90 
Handstulpen Namar
Handstulpen Namar
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 19,80 
Pulswärmer
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 15,00 
Stricken – Masche für Masche
Maschenfein :: Buch
19,99 
Zopf-Stirnband
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 5,95 
Sunday Sweater
Sunday Sweater
PetiteKnit {Wollpaket}
Ab: 51,00 
Sandnes – Kos
Alpaka/Wolle/Nylon
8,50 
Water Tuch
Water Tuch
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 49,75 
Wool Addicts – Water
Alpaka
9,95 

Ein Kommentar zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

  1. Liebe Marisa,
    das sind alles wunderschöne Angebote, aber was mich grade am meisten beeindruckt ist das senffarbene Garn oben im Titel …. macht mich sowas von an, bin ganz wuschig, immer wieder rufe ich diese Seite auf und starre drauf😍😍😍👌
    Aus dem Süden wünscht Dir ein entspanntes Wochenende
    ChrisTel

Kommentare sind geschlossen.