Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166

Einen wunderschönen guten Morgen zum ersten Samstagskaffee nach einer soooo langen Käffchenpause! Es ist viel passiert hier im Hause Maschenfein im Sommer, das kann ich Euch sagen. Wir hatten unseren Urlaub gleich an den Anfang der Ferien gelegt und allesamt Kraft getankt für den großen, aufregenden Umzug mit drei Kindern und drölfzigtausend Kisten, die noch immer nicht alle ausgepackt sind. Immerhin ist mein Stash fein säuberlich und hübsch in Schubladen sortiert und der Rechner steht noch etwas ungemütlich in meinem Arbeitszimmer, das im Augenblick noch das „weiß-nicht-wohin-damit-erstmal-ins-Arbeitszimmer“-Zimmer ist… seufz.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166

Zum Stricken bin ich seit dem Urlaub gar nicht gekommen, was aber nichts macht, denn das aktuelle Projekt auf den Nadeln ist auch ein gemütliches Herbst-Projekt, das dann halt zur hyggeligen Jahreszeit fertig wird. Apropos hyggelig: Tadaaa! Es ist da! Unser Buch „Hygge – Wohlfühlkleidung stricken“ wurde früher als erwartet ausgeliefert und ist nach und nach auch schon zu Euch auf dem Weg. Das Lager war natürlich direkt nach dem ersten Schwung gleich wieder leer, aber Nachschub rollt bereits an.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166
Fotos:  © EMF/SHOT Fotografie, Katja Schubert, München

Und so sieht es aus, ist es nicht wunderhübsch? Ich bin wirklich sehr verliebt in das Cover und die Farben. Gelb, türkis, blau, ich mag es so sehr! Der Cardigan auf dem Cover ist Sandras Nadeln entsprungen, wird zweifädig aus Lun Ull und Børstet Alpakka von Sandnes Garn gestrickt und das passende Kit Feikje findet Ihr bereits im Shop. Feikje wird nahtlos von oben nach unten gestrickt mit Raglanschrägen für die Ärmel. Auch die Blende wird direkt mit angestrickt. Gearbeitet wird mit 7,5 und 9mm Nadeln, sprich Feikje ist ein Trubo-Projekt. Ich hab ihn für mich schon für unseren großen Hygge-Knit-Along (ja, selbstredend wird es einen Hygge-KAL geben!) ins Auge gefasst.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166
Fotos:  © EMF/SHOT Fotografie, Katja Schubert, München

Wir haben alle 15 +1 Modelle bereits als Strick-Kits im Shop gesammelt auf dieser Seite zum Buch, Ihr könnt da also bequem stöbern gehen. Auf dem Käffchen-Bild seht Ihr meinen Seelenwärmer Bjarka, gestrickt aus Kos von Sandnes auf 5mm Nadeln und ebenfalls ein recht schnelles Projekt. Das Muster wird zweifädig gearbeitet, der Rest ist wirklich denkbar einfach. Wer Bjarka strickt muss nur ganz am Ende ein wenig geduldig sein, wenn viele, viele Maschen mithilfe des Maschenstichs miteinander verbunden werden.

Mein weiterer Favorit für den Knit Along ist Elna (rechts im Bild). Diesen langen Herbstmantel gestrickt zweifädig aus Rokku Tennen hatte Kerstin schon letzten Herbst bei einem Besuch bei ITO vor Augen und schwups jetzt seht Ihr ihn hier schön hyggelig in Szene gesetzt. Elna ist durch das zweifädige Rokku Tennen ein sehr „rauher“ Cardigan, der auf 5 und 6mm Nadeln gestrickt wird.

Unseren großen Hygge-Knit-Along kündigen wir in wenigen Tagen hier noch genauer an, derweil warten wir mal ganz in Ruhe bis überall die ersten Bücher eintrudeln. Ein ganz spezielles Dankeschön geht an dieser Stelle übirgens noch an zwei unserer allerfleissigsten Teststrickerinnen, die aus unerfindlichen Gründen einfach aus der Danksagung gerutscht sind. Annerose und Lina. Linas drei Test-Modelle findet Ihr sogar auf Insta Dineke (ihr Bild auf Insta), Birga (ihr Bild auf Insta) und Jonna (ihr Bild auf Insta). Ich kann nicht glauben, dass wir vergessen haben, Euch hinten im Buch mit aufzunehmen. Entschuldigt bitte, Ihr zwei!

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166Fotos:  © Katrin Schneider

Aber auch sonst ist hier in den letzten Wochen so einiges passiert. Zum Beispiel sind viele schöne Strick-Kits von Katrin Schneider (Ahribokatrinchen) online gegangen. Katrin möchte ich Euch unbedingt ganz bald mal genauer vorstellen und selbst mehr erfahren darüber wie sie zum Stricken und zum Strick-Design gekommen ist. Auf dem Bild seht Ihr das Strick-Kit Coat für den Roxane Cardigan, für das wir Bergamo von LAMANA ausgewählt haben. Die Anleitung ist wie immer direkt über Ravelry erhältlich.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166Fotos: links © polo sylvie und rechts © Trin-Annelie

Für Bergamo von LAMANA (eines unserer Klassiker unter den Herbst-/Wintergarnen) haben wir ausserdem noch den Pulli Inuit von polo sylvie entdeckt. Nahtlos von oben nach unten gestrickt und mit Hilfe verkürzter Reihen geformt.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166Fotos: © muriela

Ein super hübscher, zwarter Kinder-Pullover ist Plume von Muriela, den man prima aus Tynn Silk Mohair von Sandnes stricken könnte!

Ich habe noch ein wenig in der maschenfeinen Insta-Welt gestöbert:

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166
Fotos: links © ullismaschenliebe und rechts © Minuk

Ulli aka ullismaschenliebe hat das dritte (!!) Hinata auf den Nadeln und parkt es zwischendurch in ihrer Minuk-Tasche, die übrigens jetzt in beinah allen Farben wieder im Shop erhätlich ist! Hinata findet Ihr im Shop natürlich auch als Strick-Kit.

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166
Fotos: links © Jonna Hietala und rechts © my_funny_valentine_

Miriam aka my_funny_valentine_ hat das hübsche Oberteil Linho von Joji Locatelli gestrickt und zwar aus Tynn Line von Sandnes. So toll geworden!

Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166
Fotos: © Sandra Groll

Und Sandra hat ihren feinen Cardigan namens „Pitala“ fertig. Die Anleitung findet Ihr auf Ravelry und das passende Wollpaket mit der Eurer Größe entsprechenden Menge Yak Lace von Pascuali natürlich im Shop.

Und wenn Ihr jetzt so richtig in Stöberlaune gekommen seid, dann hüpft rüber auf Kerstins niegelnagelneue Website! Dort gibt es auf alle Anleitungen 25% Opening-Rabatt bis morgen Abend!

Habt ein wundervolle Wochenende!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

Unser neues Buch ist da!
Hygge Wohlfühlkleidung stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Cover-Modell Feikje
Feikje – Strickmantel
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 109,50 
Seelenwärmer Bjarka
Bjarka – Seelenwärmer
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 68,00 
Herbstmantel Elna
Elna – Strickmantel
knit.ding {Strick-Kit}
Ab: 119,20 
Dicker Cardigan von Katrin Schneider
Coat for Roxane – Cardigan
Katrin Schneider {Wollpaket}
Ab: 139,00 
Bergama LAMANA
Lamana – Bergamo
Merino/Alpaka
6,95 
Tynn Silk Mohair Sandnes
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Mohair/Schurwolle/Seide
8,95 
Tynn Line
Sandnes – Tynn Line
Baumwolle/Viskose/Leinen
4,95 
Hinata Strick-Kits
Hinata Piura-Premia
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 91,60 
Tuch Hinata
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 59,70 
Minuk-Taschen
MINUK Project Bag
Größe M
79,00 
MINUK Project Bag
Größe L
119,00 
Feiner Cardigan aus Yak Lace
Pitala - Cardigan Sandra Groll
Pitala – Cardigan
Sandra Groll {Wollpaket}
Ab: 83,70 

3 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 166

  1. Hallo liebe Marissa.Schön das es heute wieder ein Post gibt.Momentan gehe ich durch ein tiefes Tal und bin für jeden positiven Lichtblick dankbar….ich werrde schmöckern und stöbern und so ein wenig aus dem Tief herauskommen.Danke.Ich weiss es macht dir extra Arbeit aber es ist so wichtig etwas zu haben auf was man sich wöchentlich freuen kann.Dir und deiner Fsmilie ein schönes Wochenende.lg Irina

  2. Schön wieder etwas von dir zu hören. Ich hoffe ihr hatte alle zusammen eine schöne Urlaubszeit und der Umzug ist irgendwann 🙈 erledigt. Danke für die tolle Inspiration ,ich freue mich jeden Samstag aufs neue.😃😍 Liebe Grüße aus dem Thüringer Wald 🙋‍♀️

  3. Danke für diese tolle Inspiration, immer wieder schön solche Werke zu sehen 🙂 Freue mich schon sehr auf den Winter, da bekomme ich immer richtig viel Lust auf Stricken, bis dahin habe ich schon einige Sachen im Auge, dank deinen Beiträgen am Samstag 🙂 Liebe Grüße aus Welschnofen Südtirol 🙂

Kommentare sind geschlossen.