Ich bin ja Romantikerin. Die große Liebe gibt es. Und die auf den ersten Blick auch. Gilt übrigens alles auch fürs Stricken. Es gibt Garne, die gehen einfach immer, immer wieder. Und auch Designs. Und dann gibt es welche, die sieht man und – zack – ist es um einen mich geschehen. Bei uns im Teamchat fällt nicht selten der Satz “Ich glaube, das muss ich haben”. Kennt ihr sicherlich. Einen wunderschönen guten Morgen also zum Samstagskaffee, heute in der Rosaroten-Brille-Edition. Netzgeflüster habe ich natürlich auch, ist doch klar.

Kuschlig im Oversize-Look

Hab ich jetzt nicht nur ausgewählt, weil er rosa ist. Wirklich! Der Marta Summercardigan von Lotilda.
Foto: © Tanja Koenigs

Passenderweise hat sich Lotilda für ihr neuestes Design Rosa als Farbe ausgesucht. Da könnte man jetzt an Zufall denken, aber ich glaube eher, es ist Schicksal (Ja, ihr könnt euch jetzt gern nochmal This is my destiny von Lionel Richie anmachen). Der Marta Summercardigan ist ein wunderbar leichter Cardigan mit Schalkragen und passt perfekt beim derzeitigen Wetter.

Gestrickt wird zweifädig von oben nach unten. Ihr beginnt den hinteren Kragen mit einem provisorischen Anschlag. Anschließend nehmt ihr Maschen aus der Längsseite aus und strickt die Schulterzunahmen. Danach arbeitet ihr die Vorderteile und das Rückenteil getrennt bevor sie unter den Armausschnitten wieder verbunden werden. Gestrickt wird aber mit 7mm-Nadel – ihr werdet das getrennte Arbeite quasi nicht einmal merken so schnell ist es schon wieder vorbei. 😉

Ah, das Garn – fast vergessen! Ihr könnt den Cardigan zum Beispiel aus der Silky Kid von Kremke Soul Wool stricken (findet ihr auch so im Kit). Oder, für alle, die keine Mohair mögen, auch wunderbar aus der Midnatssol von CaMaRose (ihr wisst schon, das ist der Name, den man mit Bonbon im Mund aussprechen muss, um die dänische Betonung zu erreichen).

Verspieltes Muster

Sehr verspielt, sehr – ihr ahnt es – romantisch!
Foto: © Irene Lin

Schon letzte Woche wollte ich euch eigentlich das Faye Summer Top von Irene Lin zeigen. Aber wie es das Schicksal (!) so wollte, hat das doch romantisch anmutende Design erst diese Woche seinen Weg ins Käffchen gefunden. Kleiner Tipp an dieser Stelle: Schaut euch unbedingt mal den Instagramaccount der taiwanesischen Designerin an. Genau mein Farbschema – richtig schön!

Die Anleitung zum Shirt gibt es auch auf Deutsch – keine Sorge. Gestrickt wird von oben nach unten – erst in Einzelteilen und dann ab unterhalb der Armlöcher in einem Stück in Runden. Aufgrund seines Musters (Popcornbobbel treffen Ajour- treffen Zopfmuster) ist es sicher nichts für “Strick ich mal eben vor dem Fernseher weg”, aber mal ehrlich: Das Shirt hat doch was, oder? Als Garn empfehlen wir euch Leinengarne wie Studio Linen von Erika Knight, Creative Linen von Rowan oder auch Allino von BC Garn.

Sehr herbstlich, aber sicher kuschlig: Weekend Sweater von PetiteKnit.
Fotos: © PetiteKnit

Vor einigen Wochen (manchmal habe ich bei PetiteKnit das Gefühl, ich sollte hier von “Tagen” sprechen) habe ich euch den Weekend Slipover vorgestellt. Nun gibt es das passende Pullover-Pendant. Und wenn ich nicht wüsste, dass er nach zirka drei bis höchstens vier Minuten einen Fleck hätte (Man ahnt ja nicht, WIE VIEL so an Kinderhänden kleben bleibt), würde ich ihn mir auch glatt in weiß nachstricken. So bleibe ich vorerst bei (dunklem) Grau oder besser noch Erdtönen.

Die Konstruktion des Pullovers ist wie beim Slipover: Ihr strickt von oben nach unten und beginnt am hinteren Ausschnitt. Allerdings wird die Schulterpartie deutlich breiter gestrickt, was dann die überschnittenen Ärmel formt. Wenn ich mir dieses kuschlige Modell so anschaue, bekomme ich fast Lust auf warmen Kakao. Aber nur fast. Heute sollen es hier noch 26 Grad werden. 😉

Garntechnisch könnt ihr super zu Alpakka Ull und Tynn Silk Mohair von SANDNES greifen. Wie es der Zufall das Schicksal so will, habe ich da auch schon eine Maschenprobe in der Schublade. (An dieser Stelle frage ich mich, wie Sandra das so handhabt, die ja in ihrem – ich zitiere! – “Mapro-Alex” eine Vielzahl von Pröbchen aufbewahrt. Da muss man ja gefühlt ständig schwach werden.) Bei der Alpakka Ull warten wir auf die fehlenden Farben. Wer nicht warten möchte, könnte sich alternativ bei der Duo umsehen.

Och, so ein Tuch geht doch immer …

Bei Instagram habe ich euch die Tage in den Stories die Pom Pom Magazine etwas genauer vorgestellt. Da war unter anderem dieses schöne Tuch dabei: Rookwood von September Knits (Ausgabe 29). Ist das nicht schön? Könntet ihr zum Beispiel aus der Milano von LAMANA stricken – so wird es herrlich leicht und weich. Noch mehr Tuchideen aus Milano hat euch Marisa übrigens mal in diesem Blogpost vorgestellt. Zum Beispiel Hinata aus Milano – auch eine coole Idee!

Rookwood aus dem 29. Pom Pom Heft.
Foto: © Laura Morsman
Gestrickts mit BC Garnen: Sanctuary und Dayspring.
Fotos: © Laura Morsman

In Ausgabe 29 findet ihr außerdem das Shirt Sanctuary. Das Muster des Top-down-Modells hat es mir direkt angetan. Verwendung findet hier die Bio Balance von BC Garn. Ebenfalls angefixt war ich direkt von dem Sweater Dayspring (Ausgabe 36). Gestrickt wird hier mit der Semilla, ebenfalls von BC Garn. Bei beiden Qualitäten warten wir auf Nachschub bei den fehlenden Farben. In zirka drei Wochen soll es soweit sein. 🙂 Solltet ihr schon vorher Alternativen benötigen, schickt uns gern eine Mail an “support@maschenfein.de”!

Netzgeflüster!

Habt ihr schon das neue Lamana Baby Magazin entdeckt? In der mittlerweile dritten Ausgabe findet ihr wieder alles, was es zum Bestricken von Babys braucht. Und so ein kleines Mützchen geht doch immer, oder?

Da wird sich Mapro-Alex aber freuen!
Foto: © Sandra Gro

Maschenproben gehen ja bekanntlich auch immer. Und so wird sich Mapro-Alex, ich muss einfach nochmal darauf zurückkommen, sicherlich auch über diesen Zuwachs in der Schublade mit der Aufschrift “Lamana” freuen. Sandra hat jüngst den Neuzugang Como Grande vermaschenprobt oder – wie ihr die Autokorrektur einst vorschlug- vernascht.

Was soll ich sagen, außer: Freut euch auf den Herbst! Denn mit doppelt Como Grande haben wir auch eine super Alternative für all jene, die gern dicke Garne verstricken, aber es trotzdem gern leicht haben. Geht mit einem Superlight-Garn wie Como Grande einfach super. Gibt es dann ab Mitte August bei uns im Shop.

Und dann feiert in diesen Tagen Andrea Mowry Geburtstag. Bis zum 5. August bekommt ihr deswegen Rabatt auf ihre Einzelanleitungen bei Ravelry. Dort gibt es auch die Infos zum Code. Bei uns im Shop findet ihr von ihr zum Beispiel die drei obigen Kits. Hach, wenn ich mehr Zeit hätte … Den Weekender zum Beispiel finde ich schon sehr reizvoll!

Auch bei uns findet ihr immer wieder einzelne Garn bzw. Restpartien im Angebot. Aktuell zum Beispiel Luma von The Fibre Co., das unser Sortiment verlassen wird. Was ihr mit nur vier Strängen stricken könnt? Zum Beispiel das Tuch Bassenfell. Das ist doch ein schönes Projekt für den Spätsommer.

Strickt sich bestimmt flott: Bassenfell von Clare Devine.
Foto: © The Fibre Co.

Maschenfeines Schaufenster

Verzopfte Ärmelschrägen sind ein echter Hingucker beim Pia Genser.
Foto: © Marisa Nöldeke

Habt ihr noch Lust auf einen kleinen Schaufensterbummel? Da gibt es ganz neu den Pia Genser von SANDNES, gestrickt von Andrea. Dieser Verzopfungen an den Ärmelschrägen – so schön!

Beim Garn kommen hier Sunday und Tynn Silk Mohair zum Einsatz. Und ist diese tiefe Grün nicht toll? Und das sage ich als Vertreterin von #teamrosa. Aber man muss ja auch mal zu neuen Ufern aufbrechen (nur zum Zelten, nicht zum Bleiben, versteht sich).

Maschenfein-Strickrunde

Fotos via Instagram: © instagram.com/allesnurmeins / instagram.com/it_is_a_knit_thing

Bei Meerverliebt und Katja seht ihr zwei absolute Lieblingsteile von mir. Nämlich das Anker’s Summer Shirt und das Tuch Luna. Gerade das Tuch Luna will ich im Herbst (2023) nochmal stricken. Es ist einfach toll!

Fotos via Instagram: instagram.com/munichstitches / instagram.com/sandragroll

Zwei hübsche Kleinigkeiten – auch super zum Verschenken – entdeckt ihr bei Birgit und Sandra. Nämlich das Easypeasy Bandana und die Honey Clutch. Zucker, oder? Das Tüchlein hat Birgit übrigens aus der Cashmere 6/28 von Pascuali gestrickt. Tolle Idee!

Ich selbst sortiere heute ein bisschen Wolle. Durch unseren Umzug ist noch einiges in Kartons. Wird Zeit, dass die Schätzchen ein Zuhause bekommen. Seine Liebe muss man ja auch pflegen! Euch ein schönes Wochenende und wie immer viel Spaß beim Stöbern und Stricken!

Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop
Tasse Minuk
Minuk – Tasse
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
19,90 
Himeji Lederbeutel
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
54,00 
Chiaogoo Nadelspiel – Bamboo Patina
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
8,50 11,50 
Marta Summercardigan (Silky Kid)
Ab: 47,40 
Marta Summercardigan – Strickanleitung
6,90 
Kremke Soul Wool – Silky Kid
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
7,90 
Midnatssol
CaMaRose – Midnatssol
6,00 
Erika Knight – Studio Linen
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
7,90 
Rowan – Creative Linen
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
10,95 
BC Garn – Allino
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
4,90 
Weekend Slipover
Weekend Slipover
Ab: 63,25 
Weekend Slipover
Weekend Slipover – Strickanleitung
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,90 
Sandnes – Alpakka Ull
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,50 
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,50 
Lamana – Milano
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Sanctuary
Ab: 19,50 
Bio Balance
BC Garn – Bio Balance – GOTS-zertifiziert
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,50 
Bio Balance
BC Garn – Bio Balance (Restpartien)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
3,90 
Semilla
BC Garn – Semilla – GOTS-zertifiziert
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,90 
Lamana Magazin Baby 03
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
3,00 
Balaclava – LAMANA Baby 03-01
Ab: 21,50 
Mütze – LAMANA Baby 03-02
Ab: 14,00 
Weekender
Weekender
Ab: 41,40 
The Weekender Light
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Ab: 49,50 
Kingston Tunic
Kingston Tunic
Ab: 150,00 
FibreCo – Luma (Restpartien)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
8,90 
ankers summer shirt
Ankers Summer Shirt
Ab: 24,75 
Luna – Tuch
Ab: 57,80
Easypeasy Bandana
Easypeasy Bandana
27,95 
Easypeasy Bandana
Easypeasy Bandana – Strickanleitung
0,00 
Pascuali – Cashmere 6/28 BIO
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
19,90 
Honey Clutch
Honey Clutch
Ab: 17,00
Honey Clutch
Honey Clutch – Strickanleitung
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,90 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.