CambITO, Pullunder stricken & Leomuster Liebe {Samstagskaffee & Netzgeflüster}

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ganz viel Netzgeflüster rund um Maschenfein und die Strickwelt. Hier ist ordentlich was los! Nachdem Sandra am Montag, das leicht aufgestaute Mail-Chaos nach ihrem Urlaub abgearbeitet hatte, haben wir Mittwoch in einem Zoom-Telefonat unsere neue Werkstudentin Jule begrüssen dürfen. Jule steckt schon mittendrin, in unserer Maschenfeinen Arbeitswelt, legt fleissig wartende Produkte an, kontrolliert Farben und pflegt den Shop. Was sind wir froh, wieder mehr Unterstützung zu haben!

Unterstützung können wir auch wahrlich gut gebrauchen. Die Temperaturen fallen und unser Ideen-Barometer steigt.

In einer langen Skype-Session habe ich am Donnerstag mit Paul Pascuali Pläne geschmiedet. Sehr laaaangfristige Pläne. Wir StrickerInnen sind ja geduldig, oder? Ich lerne immer sehr viel aus den Gesprächen mit Paul, ich glaube es bedarf in unserer nächsten Podcast-Serie (die übrigens noch in diesem Jahr startet) auch eines zweiten Gespräches mit Paul für Euch! Das erste könnt Ihr noch immer hier nachhören.

Gestern stand dann endlich der lang aufgeschobene Besuch bei einem unserer Großhändler Schmeichel Partner an. Ein Kurz-Trip von Berlin aus. Ich kam mit einer zusätzlichen Tasche (voll Garn) und noch mehr Plänen nach Hause und tatsächlich hätte ich mit der Inhaberin Britta noch mindestens die Nacht durch quatschen können.

Pullunder stricken

Zur Einstimmung in die etwas kühleren Temperaturen tauchen im Netz immer mehr Pullunder auf. Pullunder stricken (und tragen) ist definitiv IN. Letzte Woche hattet Ihr Euch hier also mehr Pullunder-Inspirationen gewünscht und die schönsten Pullunder-Modelle haben wir für Euch daher heute einmal hier zusammen gestellt:

Fotos: © Petite Knit

Den berühmt berüchtigten Friday Slipover von Petite Knit gibt es einmal in der V-Aussschnittvariante und dann mit Rundausschnitt. Ihr findet Wollpakete für beide Varianten bei uns im Shop, sie werden beide zweifädig aus Tynn Silk Mohair und Sunday gestrickt.

Der Aufbau ist für beide Modelle gleich (von oben nach unten, nahtlos), nur werden die linke und rechte Seite des Vorderteils für den V-Ausschnitt ein wenig länger getrennt runter gestrickt. Wie immer ist es wirklich wichtig, eine Maschenprobe zu stricken.

Wollpaket: Friday Slipover mit V-Ausschnitt
Wollpaket: Friday Slipover mit Rundausschnitt

Fotos: © Petite Knit

Während der Friday Slipover in seinem gebrochenen Rippenmuster eine sehr deutliche Struktur hat, ist der Stockholm Slipover absolut schlicht in glatt rechts gehalten. Ganz sicher etwas monotoner zum Stricken, aber ein absolutes Basic-Teil für den Herbst und Winter. Der Friday Slipover wird ebenso aus Tynn Silk Mohair und Sunday gestrickt.

Wollpaket: Stockholm Slipover

Fotos: © My favorite Things Knitwear

Zwar kein klassischer Pulunder, aber auch hübsch für oben drüber: Der Collar No. 1 von My Favorite Things Knitwear. Ihr könntet ihn zweifädig aus Semilla Cablé von BC Garn und Tynn Silk Mohair oder Kidsilk Haze stricken.

Strickanleitung: Collar No. 1 auf Ravelry
Garne: Semilla Cablé und Tynn Silk Mohair

Fotos: Links © Petite Knit und rechts © via Instagram @silkmohair_knitwear

Schwer verliebt hatte ich mich in den Terrazzo Slipover von Mette, ich habe ihn Euch im letzten Samstagskaffee schon vorgestellt.

Wollpaket: Terrazzo Slipover

Fotos: © Sandnes Garn

Ihr wünscht Euch immer auch Anleitungen und Wollpakete für Herren-Modelle. Leider rar gesät in der Strickdesign-Szene. Aber dieses Modell aus dem Sandnes Magazin 2008 “Sunday” ist toll: der Mr. Casual Slipover, gestrickt aus Sandnes Sunday.

Strickkit: Mr Casual Slipover

Leomuster stricken

Ich bin nicht nur Pullunder-, sondern auch Leo-Muster-Lemming. Auch das Leomuster ist ja schon einige Zeit lang ziemlich angesagt. Aktuell trage ich (Homeoffice sei dank) am liebsten Yoga-Hosen in allen erdenklichen Varianten, darunter am liebsten zwei Leomuster-Hosen, habt Ihr in meine Insta-Stories schon gesehen.

Fotos: © paulastrickt

Es gibt nicht viele Strickanleitungen für Modelle im Leomuster, aber angesagt und sehr bekannt ist die Mütze Leo von Susanne aka Paula strickt. Zu der haben wir auch das passende Wollpaket im Shop.

Wollpaket: Leo Mütze von paula strickt

Wer das Leomuster anderweitig verwenden möchte, findet eine kostenlose Anleitung bei Nadelspiel, sowohl als Video als auch als PDF Strickschrift.

Als kostenlosen PDF-Download gibt es ausserdem hier eine Anleitung für einen Loop im Leomuster.

CAMBITO von Katrin Schneider

Fotos: links © Katrin Schneider und rechts © Sandra Groll

Er ist da! Dieser unfassbar schöne Pullover in Streifen hat uns in den letzten Wochen immer wieder in Schnappatmung versetzt. Kurz vor Veröffentlichung wurde er noch umgetauft in: CAMBITO, gestrickt aus vielen schönen ITO-Farben. Links das Original Modell von Katrin, rechts das Team-Blau-Modell von Sandra. Natürlich gibt es das passende Wollpaket aus dem ITO Original schon bei uns im Shop.

Wollpaket: CAMBITO von Katrin Schneider

Es gibt noch eine Variante des Pullovers aus ITO Kinu und ITO Sensai. Dieses Wollpaket packen wir Euch kommende Woche in den Shop!

Insta-Inspiration der Woche

Fotos: © Anne-Sophie Velling aka @augustins.dk via Instagram

Unsere Insta-Inspiration der Woche ist der Account von Anne-Sophie Velling aka augustins.dk. Anne-Sophie ist Architektin und entwirft sehr aussergewöhnliche Strickmode. Ich bin ziemlich begeistert von den Modellen. Sie sind so ganz anders als alles was wir kennen. Insbesondere der Pullover in der unteren Reihe, Mitte, hat es mir angetan: der Augustins No. 1. Den mit einer schwarzen Leggins kann ich mir super gut vorstellen, ein wahres Kunstwerk. Auch den Pullover oben rechts finde ich großartig, die Anleitung habe ich allerdings nicht finden können. Vermute sie ist noch in Arbeit. Was haltet Ihr von den Modellen?

Aus der Maschenfein Strickrunde

Unsere wöchentliche Insta-Strickrunde führt uns heute zu Sophia, Wolle_und_Buch, Strickhase und Kathrin:

Fotos: links ©instasophiami und rechts ©wolle_und_buch beide sia Instagram

Sophia hat das Luna-Tuch dreifädig auf den Nadeln: 2x LAMANA Piura und 1x LAMANA Premia. Das sieht mega aus, vielleicht muss ich das auch irgendwann noch haben… Die Anleitung zum Luna-Tuch findet Ihr hier.

Wolle_und_buch hat Ihr drittes (!) Amelia-Tuch gestrickt! Das nenne ich wahre Amelia-Liebe. Die Anleitung zum Amelia-Tuch gibt es hier und unsere verschiedenen Strickkits findet Ihr hier.

Fotos: Links © Strickhase und rechts © waldfee_66 beide via Instagram

Strickhase hat den Dahlia My Size auf den Nadeln. Die Anleitung gibt es bei Lene direkt und Strickhase strickt ihn aus Tynn Alpakka Ull und Tynn Silk Mohair.

Kathrin aka waldfee_66 hat den Ankers Sweater my size fertig gestrickt aus Sunday. Das passende Wollpaket gibt es hier im Shop.

Habt ein tolles Wochenende!

2 Kommentare zu “CambITO, Pullunder stricken & Leomuster Liebe {Samstagskaffee & Netzgeflüster}

  1. Guten Morgen Marisa, in die Modelle von Anne-Sophie Velling habe ich mich jetzt spontan verliebt! Und sie sind mit Nadeln 5/ 6 gestrickt – also trotz anspruchsvollerem Muster sieht man bestimmt schnell Fortschritte. Da ist sicher mein Herbstprojekt dabei!!!
    LG Anja

  2. Huch, da bin ja Ich verlinkt mit dem Ankers Sweater…ich werde fast ein bisschen rot🤗 Der Sweater hat echt Spaß gemacht und das Sandnes Sunday ist ein Traum, es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Und PetitKnit liebe ich sowieso. Tolle Inspirationen habe ich mir hier wieder auf die Tapetenrolle geschrieben…wenn da mal nicht auch ein Pullunder dabei ist. Aber erst mal „muss“ ich für die „Stieftochter“ ein Babyjäckchen Stricken. Sie hat mich drum gebeten und das macht mich etwas stolz. Bis November habe ich noch Zeit und dann werde ich das erste Mal Oma😍

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.