Auf den Nadeln {Juli}

Hier in Berlin sind wir nun in den Sommerferien angekommen. Endlich! Wie erleichtert man sein kann über Ferien hatte ich mir vor unseren ersten großen Schulferien gar nicht vorstellen können. Der Druck morgens ist endlich raus und wir können die Tage ein wenig entspannter angehen. Gestrickt wird natürlich auch im Sommer.

Ich habe im Juli ein kunterbuntes Sprenkelgarn auf den Nadeln. Ja, sehr ungewöhnlich bunt für mich, ich wollte das einfach mal ausprobieren. Denn diese bunten Stränge gefallen mir immer sehr. Bisher überzeugt es mich aber ehrlicherweise nicht. Ich merke, wie ich gedeckte Töne kombinieren und das Sprenkelgarn nur zaghaft einfüge. Ich probiere ein wenig weiter damit herum, denke aber nicht, dass für mich ein ganzes Kleidungsstück dabei herausspringen wird. Wunderschön bei anderen anzusehen – aber für mich nichts. Glaube ich.

“Auf den Nadeln” ist eine Serie von Maschenfein. Was strickt Ihr so im Juli? Was ist aus Euren letzten Projekten geworden? Verratet Ihr’s hier? Ich freu mich drauf! Kommentiert einfach hier unter diesem Post oder verlinkt Euch in der Linksammlung. Auf Instagram benutze ich den Hashtag #aufdennadelnjuli (und ganz bewusst findet Ihr dort auch Projekte aus den letzten Jahren desselben Monats). Macht doch dort auch mit! 

Verlinken könnt Ihr Euch den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in Euren Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Für alle, die zum ersten Mal hier vorbei schauen: Jeden Monat sammle ich Eure Strick-Projekte, indem Ihr Eure jeweiligen Blog-Posts zu “Auf den Nadeln” hier verlinkt. Alle vergangenen Sammlungen zum Stöbern findet Ihr in der Rubrik Auf den Nadeln.

 Loading InLinkz ...