Socken, der perfekte Kolding und das Ideenkarussell

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt und rund um unser Maschenfeines Ideenkarussell. Die Ideenschmiede hat es Sophia letzte Woche genannt und in dieser Schmiede glüht die Strickbegeisterung – unsere Köpfe rauchen. Die Saison ist voll durchgestartet. Wie jeden Herbst frage ich mich was genau uns (und euch) so plötzlich noch viel, viel mehr an die Nadeln bringt? Die Temperaturen können es nicht nur sein. Hier sind schon wieder hochsommerliche Tage angesagt. Vielleicht ist es der leicht veränderte Duft morgens in der Luft. Oder auch das Licht. Abends ist es plötzlich so früh dunkel. Morgens erwacht der Tag mit jedem Schritt gen Winter langsamer, wenn ich in der Küche das Frühstück vorbereite. Ja, vielleicht sind es auch die Vogelschwärme, von denen Sophia letzte Woche schrieb. Wer weiß, wer weiß!

Was auch immer es ist, es macht Spaß, die Nadeln glühen und bei uns im Wareneingang verdoppeln und verdreifachen sich die Wareneingänge, wir bereiten uns gut für den Winter vor. Die Maschenfeinen Heinzelmännchen und -frauen werkeln fleißig.

Socken stricken

Jeder Winter bringt seinen eigenen, kleinen Trend mit und in diesem Herbst zeigt alles Richtung: Socken. Niemals hätte ich gedacht, so viel über Socken nachzudenken. Soll ich Euch mal was verraten? Ich habe noch nie zwei gleiche Socken gestrickt. Aber diesen Winter schaff auch ich das. Sandra hat sich bereits angesteckt. Wobei… die zweite Socke hab ich bei Ihr auch noch nicht entdeckt :). Ich spüre jedenfalls auch das leichte kribbeln der Lemminge in meinen Fingern. Seien es die Basic Socken von Susanne, oder ganz neu auch die Sunday Socks von Mette aka Petite Knit. Oder aber die Gratisanleitungen passend zu Merida von LAMANA, das nach einiger Wartezeit in allen Farben wieder eingetroffen ist. Oder auch ein neues Socken-Magazin von Sandnes, das Ihr in Kürze auch bei uns findet (samt passendem Garn natürlich).

Allen neuen Einzelanleitungen voraus ging im vergangenen Winter das Buch “52 Weeks of Socks” von Laine. Das aussergewöhnlichste aller aussergwöhnlichen Sockenbücher, das in den ersten Auflagen stets innerhalb weniger Stunden ausverkauft war. Jetzt ist der neue Druck erschienen und unser Lager ist bis an die Decke mit diesem tollen Buch gefüllt, damit es Euch den Winter noch versüssen kann.

Steckt nicht in jedem von uns doch ein klein wenig Sockenstrick-Leidenschaft? Wir werden es in diesem Winter herausfinden. Wer macht mit? Wir haben ganz schön viele, ganz wunderbar passende Garne im Shop. Zum Beispiel die Premium Garne aus dem Hause Schachenmayr, gern auch “Krönchen-Wolle” genannt. Von der Marke Regia hat bestimmt jeder schon einmal gehört, sie ist der Klassiker unter den Sockengarnen. Und was die einen als Klassiker empfinden und mit Qualität verbinden, hatte für andere ein etwas angestaubtes Image bekommen. Dachte sich Schachenmayr. Und gab dem Namen Regia mit der Premium-Linie vor gut zwei Jahren ein frisches Gesicht.

Mittlerweile hat sich die Krönchen-Wolle etabliert und wird gern auch für andere Projekte, insbesondere Tücher oder Strickjacken verarbeitet. Die großen 100g-Knäuel liegen ganz kompakt in der Hand und ehrlich: man freut sich richtig, sie auszupacken. Für all die schönen Sockenmodelle aus dem Laine-Heft ist in jedem Fall das richtige Garn dabei.

LAMANA Merida – das neue edle Sockengarn

Merida, das edle Sockengarn aus dem Hause LAMANA, kennt Ihr bereits, trotzdem ist es irgendwie auch neu. Aufgrund einer Umstellung im Produktionsprozess war es nämlich einige Monate nicht lieferbar.

Pünktlich zum Start der Saison ist es wieder da! In gewohnt hochwertiger Lamana-Qualität und selbstverständlich auch in der tollen, breiten LAMANA-Farbpalette. Eine gratis Socken-Grundanleitung mit passender Maßtabelle für alle Größen gibt es bei LAMANA auf der Website zum Download.

Tücherliebe im Herbst

Mit Tüchern ist es wie mit Taschen. Man kann nie genug haben. Große, kleine, dicke, dünne, flauschige und glatte. Gemustert oder ungemustert. Für jeden Anlass das richtige Tuch.

Schockverliebt habe ich mich neulich beim Anblick dieser großen Mohair-Stola von Susie Haumann. Ich gebe zu, sie sieht jetzt nicht unbedingt aus wie das perfekte Mitnahmeprojekt… aber so im Körbchen neben dem Kamin… jeden Abend einen Streifen. Klingt verlockend. Könntet Ihr prima zweifädig aus Kidsilk Haze, oder aus Sensai stricken. Oder aus Premia. Eine Anleitung gibt es glaube ich nicht, aber wir geben Euch gern Tips. Schwierig ist das nicht!

Nur die Herausforderung der Farbauswahl müsstet Ihr meistern. Haha! Darin bekommen wir so langsam Übung. Sei es bei der Auswahl für den heiß begehrten OSAKA oder für den Cambito.

Aber ich hab hier auch noch ein paar einfarbige, wunderschöne Ideen für Euch:

Eine luftig, leichte Wolke ist mein neuer “Kolding”, gestrickt aus Lunar und Silk Cloud. Die Kombination lohnt sich sehr! Und an diesem Tuch sieht man direkt wie schön und wichtig “richtiges” Spannen sein kann. Das feine Detail der Randmaschen, kommt hier wunderbar zur Geltung. Dagmar hatte den Kolding so sorgfältig gespannt und getrocket. Ein unglaublich edles Teil. Die meisten Farben von Shibui sind auch endlich wieder vorrätig. Nur auf ganz wenige warten wir aktuell noch. Kann sich aber nur noch um wenige Tage handelt.

Wollpaket: Kolding von ChrisBerlin

Das Tuch “Maarte” von Rike aka Rosa P. gefällt mir auch sehr gut. Auch einfarbig, mit ein wenig Rippenmuster und verkreuzten Maschen. Wir haben zwei Varianten für Euch im Shop. Einmal das Wollpaket mit Pascuali Pinta, eine unschlagbar günstige Version. Und dann die Variante aus Shibui Koan und Silk Cloud.

Wollpaket 1: Maarte aus Pinta von Pascuali
Wollpaket 2: Maarte aus Shibui Koan und Lunar

Da das tolle Garn “Snefnug” von CaMaRose jetzt in fast allen Farben wieder bei uns angekommen ist, rufe ich Euch auch gern noch einmal unser Water-Tuch in Erinnerung. Das Original habe ich aus “Water” gestrickt (ich bin manchmal schrecklich unkreativ, was die Namen meiner Tücher angeht, lach). Als dann aber vorübergehen die Farbe “Pudder” aus dem Sortiment genommen wurde, hatten wir uns schnell, schnell eine gute Alternative überlegt und das ist eben “Snefnug”. Viele Kundinnen waren so begeistert, das neue Strickkit bleibt also drin und Ihr dürft einfach auswählen. “Water” oder “Snefnug”.

Strickkit: Water-Tuch aus “Water” von Wool Addicts
Strickkit: Water-Tuch aus “Snefnug” von CaMaRose

Cardigans der Woche

Ich habe diese Woche zwei Ideen für Euch. Als ich neulich mit Sophia per Zoom sprach, hatte sie ihren alten LAMANA-Cardigan #06/13 an. Ich war hin und weg! Nicht nur, weil ich auch daran sofort merkte, dass in ihr ein echtes “Maschenfein-Girl” steckt und sie schon 2017 mit uns (ganz klammheimlich) mitgestrickt hat. Sondern auch, weil ich meine Jacke 06/13 aus Cusi völlig vergessen hatte. Sie schlummerte ganz tief hinten in meinem Kleiderschrank.

Die ein oder andere von Euch erinnert sich vielleicht an diese Jacke. Damals hatte ich zwei Maschenpröbchen in gleicher Farbkombination aber unterschiedlicher Anordnung gestrickt. Ich mag die Jacke sehr.

Strickkit: Jacke #06/13 von LAMANA

Sehr angetan waren wir schon vor einigen Samstagskaffees vom Cocoon Cardigan von Anne Ventzel, dessen Anleitung mittlerweile auch auf Deutsch verfügbar ist. Richtig toll ist auch die Diamant Jacke hier im Bild und sie passt perfekt (!) zu Snefnug. Gestrickt wird nahtlos von oben nach unten. Wie immer ist es sehr wichtig, eine Maschenprobe zu stricken, unsere spricht nämlich hier bei der Diamant Jacke für eine Nadelstärke kleiner.

Wollpaket: Diamant Jacke von Anne Ventzel
Strickanleitung: Direkt auf Annes Website (Englisch)

Insta-Inspiration der Woche

Fotos: © Silk Mohair Knitwear via Instagram

Unsere Insta-Inspiration der Woche ist der Account von Gina und Sara aus Dänemark. Unter Silk Mohair Knitwear lassen sie uns an ihren Projekten teilhaben, die (wie der Name schon verrät) immer ein wenig Flausch enthalten. Gestrickt werden all die schönen Designs der hauptsächlich skandinavischen, im Augenblick so angesagten Strickdesignerinnen.

Nächste Woche lest Ihr wieder von Sophia! Wir wünschen Euch ein herrliches, strickreiches Wochenende!

10 Kommentare zu “Socken, der perfekte Kolding und das Ideenkarussell

  1. Hätte gerne das Sockenbuch und Anleitungen zu den Tüchern samt Wolle. Wo kann ich das bestellen? Bitte um Nachricht. Besten Dank im Voraus. Lg Edeltraut

  2. Liebe Marisa,
    danke für die kurzweiligen Zeilen.
    Aber klar werden Socken gestrickt, immer zwei gleiche 👍🏻🧶😉, alles andere ist mir zu unruhig.
    Auch steht für diesen Herbst ein Longcardigan auf der to do Liste, natürlich im bunten Blau. Euch noch einen schönen Sonntag
    LG Gaby

  3. Leider kann ich den Samstagskaffe (letzte beide Folgen) nicht richtig lesen, das die Fotos den Text überdecken auf dem iPad…. habt ihr eine Idee woran das liegen kann? Ansonsten macht weiter so, ich liebe Euren Blog sehr und finde immer tolle neue Inspirationen bei Euch! Liebe Grüße, Katrin

    1. Hallo Katrin, danke für die Infos! Tatsächlich binden wir die Fotos seit zwei Folgen anders ein. Das scheint nicht mobil-tauglich für alle Geräte zu sein. Das ist wirklich ein guter Hinweis! Wir bauen unsere Seite ja ohnehin gerade um und werde das auf jeden Fall berücksichtigen!
      Liebe Grüße, Marisa

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.