Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 44

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee. Da bei uns leider mal wieder diverse Viren eingezogen sind, komme ich die Tage wenig zum Stricken, aber abends beim Wache halten, dafür umso mehr zum Schmökern.

Samstagskaffee-44

Das neue Buch von Hannah Fettig Home & Away habe ich hier liegen und schon sehnsüchtig durchgeblättert. Wunderschön ist es geworden, gelesen habe ich noch nicht viel darin (es sind nicht nur Anleitungen, sondern auch ein paar längere Texte darin zu finden), dafür habe ich die Bilder genossen. Ich mag es sehr und es gesellt sich zu Pam Allens Home Collection und Journey von Jane Richmond und Shannon Cook. Ich fürchte ich bin ein „Pattern Book Junkie“, denn ich lese tatsächlich gern Anleitungen, selbst wenn ich sie nicht stricke.

Bei Woolspire gibt es jetzt auch die Istex-Garne und ich habe mir ein paar Knäuel Lettlopi zum Probieren bestellt. 100% reine isländische Wolle, ich bin gespannt und werde berichten.

Tulip, das japanische Traditionsunternehmen für Nadeln und Zubehör hat jetzt eine eigene Facebook-Seite und mit einem Like nimmt man an einer Verlosung teil. Ich kenne die Nadeln nicht, Ihr?

Ich hab schon wieder zwei Teile für meinen (Wunsch-)Kleiderschrank-to-be entdeckt. Diesen und den hier.

Gerade habe ich geschaut, was ich vor einem Jahr zum Samstagskaffee gepostet habe. Passt ja gut: Hannah Fettig erklärt, wie man mittels Kopfumfang und Maschenprobe eine gut sitzende Mütze kreiert.

Habt ein schönes Wochenende! Da die Viren bereits im Abmarsch sind, kann ich an meinen Plänen festhalten und werde in Amsterdam endlich einmal bei Stephen & Penelope vorbei schauen.

8 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 44

  1. Ich habe eine Knina Nadel hier. Das rotierende Seil ist ein Traum. Mir ist das Bambus aber zu uneben. Und zu weich. Man strickt schnell Furchen rein.

    Das Rotationsseil gibt es bei Chiaogoo auch für Wechselsysteme und auf meine Chiaogoos lass ich NIX kommen ?

  2. Einen wunderschönen guten Morgen!

    Ich kann deine Vorliebe für Pattern Books nachempfinden. Ich Blätter und lese mich auch unheimlich gern da durch.
    Obwohl ich noch ziemlich am Anfang mit meinen Häkel- und Strickfähigkeiten stehe, kommen immer wieder neue Bücher dazu.

    LG
    Lisa

  3. Ich bin ein Mann! Aber was hier gestrickt und gemacht wird gefällt mir absolut. Wunderbar was für kreative Produkte hier entstehen. Einen Gruss aus dem schönen Allgäu, heute leider verregnet und kalt. Wann wirds mal endlich wieder Sommer? Aber der Herbst ja auch was, man(n) kann tolle gestrickte Sachen tragen….

  4. Schöne Bücher, danke für die Tipps. Ich bin ganz gespannt, was Du zur Lopi sagst. Ich habe die Ístex Loðband Einband schon mal zu einem Tuch verstrickt, und ich muss sagen, ich mag solche Garne ja extrem gerne. Wie das aufblüht mit dem Waschen! Unglaublich. Und hat es diese ganz spezielle Wollkuschligkeit. So wie ich es auch an den Shetlandgarnen schätze. Andere meckern über die Kratzigkeit.

    Viele Grüße
    Susan

    1. Ohja, ich bin auch schon sehr gespannt! Ich habe Lopi nun schon in Amsterdam bei Stephen & Penelope befühlt und jetzt ist es auch angekommen. Sieht ja erst einmal eher ungewöhnlich aus. Ich bin gespannt!
      Liebe Grüße

  5. Einen schönen Guten Morgen aus der Schweiz
    seit ich zufällig auf deinen Blog gestossen bin, muss ich immer wieder das Neuste lesen….. seit ich vor fast zehn Jahren meine kleinemasche gegründet habe, besteht mein Leben fast nur noch aus Stricken:) Leider habe ich kaum Zeit, etwas für mich zu schaffen, was sehr schade ist, gerade dann, wenn ich bei dir etwas schönes Neues entdecke….
    Liebe Grüsse und einen kreativen Tag wünscht Beatrice

    1. Hallo Beatrice, ja so ist das… sobald man seinen „Traum“ zum Beruf macht, kommt man kaum noch zum gemütlichen Stricken :). Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.