Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 33

Einen wunderschönen guten Morgen zum Käffchen am Samstagmorgen wieder mit ein paar Stricklinks aus meinen Netzstöbereien der letzten Woche.

Stricken Anleitungen Blog

Ich habe mich gerade fleißig durch alle bisherigen Beiträge bei Auf den Nadeln in diesem Monat geklickt und bin länger bei Sophia hängen geblieben, die dieses unglaubliche Projekt namens Dimasq in Double Face strickt. Ein Foto mit wunderschönen Fliesen aus einem alten Syrien-Urlaub mit ihrem Bruder hat sie zu dem Muster inspiriert und das Tuch wird der absolute Hammer. Eine tolle Geschichte und ich bin schon sehr gespannt auf die Anleitung, die ich bald probelesen darf. Vielleicht schlage ich das Tuch sogar beim geplanten Knit Along mit an, mal schauen wie viele Projekte dann gerade hier so auf den Nadeln liegen.

Daniela hat 10 praktische und wertvolle Tips zum Lacestricken zusammengeschrieben.

Bei Pinterest bin ich neulich darüber gestolpert, wie man Excel für die Planung eines Strickdesigns nutzen kann. Einfach die gewünschte Form in Excel mit Farben markieren und Zu- und Abnahmen so planen. Das ist keine Hexerei, aber hilft bei komplexeren Formen sicherlich, den Überblick zu behalten.

Die Idee, hübsche Körbchen nicht aus T-Shirt-Garn, sondern aus Paketschnur zu häkeln, finde ich sehr cool – hab ich bei Les Tissus Colbert entdeckt. Übrigens überhaupt ein super schöner Blog, diese bunte XXL-Decke hat es mir auch sehr angetan – hätte ich auch gern auf dem Sofa liegen.

Einen ganz ähnlichen Häkelkorb und gleich samt Anleitung gibt es auch bei Craftpassion – falls Ihr gleich loslegen wollt!

Das Garn auf dem Bild ist übrigens Cashmere Tweed von Schulana, gestrickt mit einer 5er Nadel. Ich könnte mir einen kuscheligen Cardigan daraus vorstellen. Vielleicht sogar zweifädig gestrickt.

Habt ein schönes Wochenende!

9 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 33

  1. Vielen Dank fürs Teilen des Lace-Artikels – sehr interessant zu lesen und zukünftig sicher hilfreich.
    Wünsche dir eine sonnige Woche!
    Viele Grüße,

    Vicky

  2. Liebe Marisa!
    Die Decke ist ja wirklich der Knaller. Ich sammle gerade Ideen für Sofadecken, da kommt diese wunderbare Decke genau richtig für’s Pinterest – Board. Und auch die anderen Inspirationen sind wie immer ganz toll. Vielen Dank und liebe Grüße von
    Sandra

  3. Danke für das nette Netzgeflüster, ich habe schöne Blogs entdeckt! (Auch wenn es für mich eher ein Montagsgeflüster war, bin mal wieder spät unterwegs.)

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.