Noch ist es wechselhaft warm und kalt draussen, da hole ich gern mein Kaschmir-Tuch hervor. Meines ist ja eigentlich beige-braun. Dieses hier in fliederblau hatte ich meiner Mutter zu Weihnachten gestrickt. Ich wollte es Euch schon lange zeigen und durfte es mir dazu mal ausleihen.

Patchwork-Tuch-lila

Ich muss gestehen, dass mir diese Farbkombination beinahe besser gefällt als meine eigene. Sie passt im Augenblick viel besser zu Frühlingsgefühlen und der damit verbundenen Lust auf Farbe.

Patchwork-Tücher

Alle drei (es gab ja auch noch die senf-lila Version) Tücher habe ich aus Cashmere 6/28 von Pascuali (bzw. das identische Cardiff Cashmere) gestrickt. Die Strickanleitung enthält die detaillierten Strick-Schritte sowie eine übersichtliche Abbildung und eignet sich auch für nicht allzu fortgeschrittene StrickerInnen.

Patchwork-Tücher-stricken-Maschenfein

Grundsätzlich könnt Ihr das Tuch natürlich auch in Sommergarnen stricken. Auch auf die Maschenprobe kommt es dann nicht wirklich an. Wenn Ihr das Prinzip einmal verstanden habt, könnt Ihr das Tuch beliebig erweitern.

Strickanleitung: Patchwork-Tuch von maschenfein.de
Garn: Cashmere 6/28 von Pascuali
Nadelstärke: 3,5mm

(RUMS)

Marisa

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an, im Jahr 2014 gründete ich "Maschenfein". Was als Blog begann ist heute zu dem Online Shop für Wolle & Strickzubehör geworden, den ich mir immer gewünscht habe.

Alle Beiträge von Marisa anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.