Adventssamstagskaffee & Netzgeflüster No. 3

Einen wundervollen guten Abend zu unserem dritten Adventsgeflüster so kurz vor dem vierten Advent in diesem Jahr. Mit diesem Käffchen (oder vielleicht besser Glühwein am Abend) läute ich eine kleine Samstagskaffeepause ein. Den nächsten Samstagskaffee gibt es hier am 11. Januar! Dazwischen findet Ihr uns Online weiterhin auf Instagram und Facebook und natürlich versenden wir auch weiterhin zwischen den Feiertagen unsere Päckchen an Euch.

Die vergangene Woche hatten wir dem Merino-Schaf gewidmet und morgen geht es weiter mit dem…. Ihr werdet es lesen! Bis Sonntag Abend ist unsere Advents-Merino-Seite mit dem 10% Rabatt auf schöne Merino-Strick-Kits noch online. Falls Ihr noch einmal stöbern möchtet, findet Ihr hier alle reduzierten Kits der letzten Woche auf einen Blick. Vielleicht ist ja Euer erstes Projekt für 2020 dabei?

Die Bergamo-Jacke #E04 zum Beispiel. Wir hatten sie als Sample bei unserem Stricktreffen vor, äh, fast drei Jahren in Berlin dabei und einige der Teilnehmerinnen hatten sich so sehr darin verliebt, dass wir LAMANA kurzerhand um die Anleitung baten. Die Jacke hatte es nämlich aus Platzgründen nicht in das damalige LAMANA Magazin geschafft. Gestrickt wir die Jacke, wie der Name verrät aus Bergamo. Und zwar aus verdammt viel Bergamo. Daher lohnt der Rabatt hier auch so richtig.

Foto: Copyright © EMF/SHOT Fotografie, Corinna Theresa Brix, München und LAMANA

Das Tuch Nissa ist das Cover-Modell meinest zweiten Tücherbuches “Noch mehr Tücher stricken” , gestrickt in Faire Isle Technik aus Como. Aber gar nicht soooo kompliziert. Ehrlich. Wer mag kann auch die passende Stulpen stricken, oder einfach an den Stulpen erst einmal das zweifädige Stricken üben. Wer noch ein paar Reste hat, findet die Anleitung für die Stulpen auch als PDF allein.

Fotos: © Isabell Kraemer und Fibre Co.

Ebenfalls auf unserer Adventsseite geschafft hat es Mycroft von Isabell Kraemer. Die Anleitung zu diesem Pulli (von oben nach unten gestrickt) gibt es bei Ravelry und in unserem Kit ist die nötige Menge Fibre Company Cumbria enthalten.

Fotos / Kooperation: © Blue Sky Fibres

Das Kit zu dem Callaway Cable Scarf würde auch in unsere nächste Adventswoche passen (haha, kleiner Hinweis). Gestrickt wird aus dem super stark gebürstseten Garn Brushed Suri, die Anleitung gibt es bei Blue Sky Fibre.

Neues im Maschenfein Shop

Ansonsten sind in der vergangenen Woche hier ein paar schöne Dinge in den Shop gewandert. Zwei niegelnagelneue Kits von ChrisBerlin zu unserem neusten Shop-Zuwachs “Snefnug” von CaMaRose. CaMaRose ist das Label der dänischen Strickdesignerin Trine Bertelsen, benannt nach ihren drei Kindern Carl-Emil, Mathilde und Anna-Rose. Das Garn “Snefnug” ist großartig. Es besteht aus einem Baumwoll-Netz, in welches Woll- und Alpakka-Fasern hineingepustet werden. Christiane von ChrisBerlin hat gleich zwei schöne Designs aus diesem Garn auf einen Schlag online gebracht und ich habe beide sogar schon einmal Probe getragen.

© ANKESTRiCK für ChrisBerlin

Der Snefnug Cardigan wird am Rücken begonnen, der zunächst bis auf Achselhöhe gearbeitet wird. Für die beiden Vorderteile werden Maschen aus den Schulterkanten aufgenommen, mit verkürzten Reihen beide Seiten geformt und ebenfalls bis auf Achselhöhe gestrickt. Über alle Maschen geht es dann weiter bis zum Bündchen.

Für die Arme werden dann Maschen aus den Kanten aufgenommen und die Ärmel in Runden gearbeitet. Rücken und Vorderteile werden dann verbunden, um den Körper im Strickmuster bis zur unteren Rippe zu bearbeiten. Schließlich werden die Ärmelmaschen aufgenommen und die Ärmel in Runden im Maschenbild gestrickt.

Für diesen Cardigan wird Snefnug mit dem Garn Stjernestøv kombiniert. Letzteres ist ein Glitzergarn mit entsprechendem Kunstfaseranteil (Glitzer). Wer dies nicht mag, kann es durch eine weitere Kontrastfarbe von Snefnug ersetzen. Allerdings verleiht Stjernestøv den Bündchen schon echt einen super schönen “Stand” und hat daher durchaus eine Berechtigung in Chris Design.

© ANKESTRiCK für ChrisBerlin

Der Schal “Over the edge” hat es mir besonders angetan. Als ich ihn zum ersten mal auf Instagram sah, war ich total verliebtz in diese Fransen. Eigentlich so einfach, aber eben so schön. Er ist suuuuper lang und ein richtig tolles Winterkuschelteil. Gestrickt wird er ebenfalls aus Snefnug kombiniert mit Stjernestøv und zwar werden die Patent-Teile aus Snefnug durch kraus rechts gestrickte schmale Blöcke aus Stjernestøv unterbrochen. Stjernestøv verleiht dem Schal einen extra griffigen Halt und extralangen Fransen geben ihm einen ganz besonderen Look.

Bald auf den Nadeln

FOTOS & Kooperation: © Petite Knit und SANDNES

Bevor ich jedoch einen Schal oder anderen Cardigan anschlage, liegt bei mir das Garn für die September Jakke von PetiteKnit bereit. Neulich habe ich auf Instagram alle schönen Farbkombinationen für die Jacke vorgestellt, Ihr findet sie in den “Highlights” auf meinem Insta-Profil. Darunter findet Ihr auch meine neue Farbkombination, ich habe mich nämlich doch noch einmal umentschieden und bleibe meinem Farbschema treu, #wissterbescheidoder? Zeige ich Euch dann bald, sobald ich über die Feiertage hoffentlich bald angenadelt habe.

Gestrickt wird die September Jakke dreifädig, nämlich mit einem Faden Sunday by PetiteKnit und zwei Fäden Tynn Silk Mohair. Hier geht es zum Strick-Kit.

In jedem Fall veranstalten wir einen kleinen September Jakke Knit Along, mit dem Hashtag #maschenfeinseptemberKAL. Sandra und Dagmar haben schon angefangen und Sandra bei den Sunday Farben nicht so richtig fündig wurden, hat sie sich für eine tolle Alternativ-Kombination entschieden:

Fotos: links © dagmar_0908 und rechts © sandragroll

Und zwar seht Ihr rechts die September-Jakke-Anfänge von Sandra in der Garnalternative Babyalpaca 10/2 BC Garn mit Kidsilk Haze Rowan. Und rechts die Kombi von Dagmar mit Sunday by PetiteKnit und Tynn Silk Mohair von SANDNES (Farbe 1012 whippet cream und 1012 natur).

Maschenfein Strickrunde auf INSTAGRAM

Fotos: © claudia_knits

Auf Instagram bin ich neulich auf “meinen” Frija Kleidpullover aus dem Buch Hygge Wohlfühlkleidung stricken gestossen und war echt begeistert. Ich hätte ihn kaum wieder erkannt, denn Claudia hat ihn nicht aus dem Original-Garn SANDNES Silk Mohair gestrickt, sondern stattdessen aus SANDNES Alpakka Silke. Find ich echt auch klasse. Rechts Claudias Work in Progress das Luna Tuch, zu dem Ihr unser kuschelweiches Kit hier findest. Endlich kam für Luna auch ordentlich Garn-Nachschub, so dass alle Vorbestellungen pünktlich zu Weihnachten versendet werden konnten. Wie sehr wir uns darüber diese Woche gefreut haben!

Habt ein tolles Wochenende!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

Bergamo-Jacke #E04
LAMANA {Strick-Kit}
Ab: 202,50 
Lamana – Bergamo
Merino / Alpaka
7,50 
Nissa Maschenfein
Tuch Nissa
Maschenfein {Strickkit}
Ab: 91,00 
LAMANA – Como
Merino
6,50 
Mycroft – Pulli
Isabell Kraemer {Wollpaket}
Ab: 85,20 
FibreCo – Cumbria
Merino / Wolle / Mohair
21,30 
Callaway Cable Scarf – Brushed Suri
Blue Sky Fibres {Wollpaket}
132,30 
Blue Sky – Brushed Suri
Alpaka / Merino / Bambus
18,90 
PetiteKnit September Jacke Wollpaket
September Jacke PetiteKnit Wollpaket
PetiteKnit {Wollpaket}
Ab: 123,00 
Sandnes – Sunday
Schurwolle
7,50 
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Mohair / Schurwolle / Seide
9,50 
BC Garn – Babyalpaca 10/2
Alpaka
10,90 
Rowan – Kidsilk Haze
Mohair / Seide
11,95 
Snefnug Cardigan
ChrisBerlin {Wollpaket}
Ab: 100,45 
CaMaRose – Snefnug
Alpaka / Schurwolle / Baumwolle
8,95 
Frija – Kleidpullover
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 101,70 
Hygge Wohlfühlkleidung stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Sandnes – Alpakka Silke
Alpaka / Seide
9,50 
Sandnes – Silk Mohair
Mohair / Seide / Wolle
16,95 
Over the edge scarf
ChrisBerlin {Wollpaket}
63,65 

2 Kommentare zu “Adventssamstagskaffee & Netzgeflüster No. 3

  1. Liebe Marisa, für mich beginnt das Wochenende erst, wenn ich deinen neuesten Blogbeitrag gelesen habe. Dann überlege ich, was ich als nächstes gerne stricken würde. Derzeit habe ich Luna auf den Nadeln. Ich bin begeistert von dem feinen Rowan-Garn. Ich habe noch nie ein so edles, feines Garn verarbeitet. Die Investition hat sich wirklich gelohnt. Dir und deinem gesamten Team wünsche ich fröhliche Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

    1. Liebe Wilma, ich freue mich so über deine Nachricht, ganz lieben Dank! Und ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest. Den nächsten Samstagskaffee gibt es dann in neuer Frische im neuen Jahr! Liebe Grüße
      Marisa

Kommentare sind geschlossen.