Puppen stricken Buch

Strikkedukker Puppen stricken | {Bücherecke}

Heute habe ich einen Buch-Tip für Euch, der vielleicht mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest gut passt. Denn was könnte für ein kleines Puppen-liebendes Fräulein (oder auch einen Prinzen, der gern mit Puppen spielt) toller sein, als eine coole selbst gestrickte Puppe zu Weihnachten? Mit dem Buch “Strikkedukker” von Arne & Carlos wird das ganz einfach.

Puppen stricken Buch

Ihr findet in dem Buch zahlreiche Anleitungen für Puppen in allen erdenklichen Varianten sowie für das passende Zubehör. Wer mit dem Stricken auf dem Nadelspiel kein Problem hat, kann sich hier intensiv austoben. Vielleicht sollte ich dazu mal die kurzen Nadelspiele ausprobieren, leider besitze ich die noch nicht.

Puppen-stricken

Besonders angetan haben es mir die Mini-Norweger-Pullover. Wie toll sind die denn bitte? Eigentlich gehen sie bei der Größe ja auch schön schnell. Spricht also nichts dagegen. Ähem… ausser vielleicht die fünfzehn anderen Projekte, die noch in meinem Kopf herum schwirren. Aber so ein mini kleiner Pulli zwischendurch…

Arne & Carlos Puppen stricken

Ich finde Arne & Carlos großartig, sie sind unverkennbar und unheimlich inspirierend. Wer lieber Socken strickt, findet in ihrem neueren Buch, dem Strikketøfler, vielleicht passender Geschenkideen!

Strikkedukker | Gestrickte Puppen
von: Arne & Carlos
erschienen im Topp Verlag

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.