Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 82

Einen wunderschönen guten Morgen zu einem weiteren Samstagskaffee aus dem Ferienmodus.

Samstagskaffee-82

Das Buch ist da! Und ein paar Wollpakete findet Ihr schon im Shop. Ich möchte Euch gern so viel zeigen, aber das muss noch einen Augenblick warten, denn ich befinde mich noch immer im Sommerferienmodus. Also gibt es heute wie gewohnt ein paar schöne Links zum Käffchen.

Bei Fresh Stitches gibt es eine nette Info-Graphik über Fasern, Garne, Wollverbrauch & Co. Ich mag ja so Graphiken immer, auch wenn der Informationsgehalt natürlich begrenzt ist, geben sie einen schönen Überblick über Themen.

Eine schöne Übersicht über den Effekt verschiedener Randmaschen findet Ihr hier, inklusive Videoanleitungen zu den jeweiligen Methoden. Ich stricke die letzte Masche meist rechts und hebe die erste Masche wie zum links stricken mit dem Faden vor der Arbeit habt. Wie strickt Ihr Eure Randmaschen?

Ein paar Tips zum Streifen-Stricken in Runden findet Ihr bei Purl Soho. Wobei man aber die “Treppchen”, welche beim Farbwechsel in Runden automatisch entstehen, aber doch verhindern kann. Wie das geht, sehr Ihr z.B. hier.

Habt ein herrliches Wochenende!

10 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 82

  1. Einen tollen Link, für den Farbwechsel in Runden ohne Treppchen, hast du uns präsentiert! Danke dafür!
    Und ich warte so sehnsüchtig auf dein Buch, aber trotz Veröffentlichung ist bei Amazon nicht vorrätig!
    Verflixter Mist!

    Dir wünsche ich noch einen entspannten Urlaub und liebe Grüße,
    Kirsten

  2. Hallo Marisa,
    ich nehme nur noch das, was ich als Knötchenrand bezeichne, nämlich die letzte und die erste Masche immer rechts stricken. Da liegt der Rand meiner Meinung nach am schönsten und die Teile lassen sich ohne Probleme zusammen nähen.
    Liebe Grüße,
    Gertie

  3. ich habe mir das Buch schon bestellt ich möchte es meiner Mutter schenken udn schaue dan mal ob ich es mir auch kaufe^^

    Der Link mit den Graficken finde ich witzig^^

  4. Mit meiner aktuellen Strickjacke ist auch der Knötchenrand hier eingezogen. Auf dein Buch warte ich schon sehnsüchtig. Bestellt ist es, aber leider noch nicht angekommen.
    Herzlichst Ulla

  5. Bisher habe ich Randmaschen immer geflissentlich ignoriert und mich geärgert, wenn sich der Rand eingerollt hat.
    Beim Whippet gefällt mir der Kettmaschenrand nun so gut, dass ich überlege, künftig immer so zu stricken. Ob ich das durchhalte?
    Gut, dass es inzwischen so viele Anleitungen gibt, bei denen in einem Stück gestrickt wird, da hat man nicht so viel Grübelei.
    LG
    Sandra

  6. Hallo Marisa,

    ist das Buch bereits ausverkauft? Weder beim Verlag, noch im Buchhandel ist es verfügbar.

    LG
    Sabine

    1. Hallo Sabine, nein soweit ich weiß befindet es sich mitten in der Auslieferung, bei Amazon sollte es nun jeden Tag erhältlich sein. In den Buchhandlungen wird es wahrscheinlich genauso sein. Kann nicht mehr lange dauern.
      Ich habe mich ein paar Exemplare auf Lager, Du kannst also auch direkt hier bestellen! Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.