Einen wunderschönen guten und sonnigen Morgen zum Samstagskaffee, heute wieder mit ein paar schönen Links aus der Strick-Welt.

Samstagskaffee-65-Blog

Gestern habe ich in gemütlicher Runde mit Sophia und Carina gestrickt. Hier in Berlin gibt es am kommenden Dienstag bei Wollen Berlin ein Strick-Treff. Ich werde es diesmal wahrscheinlich nicht schaffen, freue mich aber auf eines der nächsten Male. Es findet nämlich jetzt regelmäßig jeden ersten Dienstag im Monat statt.

Ich habe gerade neues Garn für die erste anstehende Baby-Decke bestellt. Diesmal wird es ein richtiges Sommer-Kind, daher für die neue Decke eine Mischung aus Merino und Baumwolle, nämlich “Lerke” von Dale Garn. Ich werde berichten.

Schaut mal, diese Tasche ist doch der perfekte Strand-Begleiter, oder? Keine Strickanleitung dazu, aber sollte doch nicht allzu schwer sein.

Ich habe mal geschaut was ich im April letztes Jahr hier auf dem Blog so berichtet habe. Auf den Nadeln hatte ich damals den Anna Cardigan, der ja mittlerweile schon lääääängst fertig ist. Ausserdem habe ich meinen Quicksilver für den damaligen Woolspire Knit Along gestrickt. Ein sehr schönes Teil, das ich aber viel zu selten trage, weil ich mit der Form nicht so richtig zurecht komme.

Andrea hatte neulich schon über Sommergaren philosophiert. Ich habe gerade Tetra Cotton von Rowan für ein Projekt angetestet. Es ist total speziell, aber nicht so labberig, wie ich normalerweise bei Baumwolle erwarte. Sophia beschreibt es bei sich im Shop ganz gut. Nun hat mein noch geheimes Projekt auch einen großen kraus rechts Anteil, wird also schon durch das Maschenbild etwas fester. Ansonsten bin ich – was Sommergarne betrifft – noch etwas unerfahren, bzw. verstricke auch im Sommer gern luftige Mohair-Garne oder auch Merino-irgendwas-Mischungen… ich bin schon sehr gespannt auf die Projekte die in diesem und im nächsten Monat so bei Auf den Nadeln landen werden. Da kann man sich sicherlich auch betreffend Garnauswahl inspirieren lassen.

Habt ein schönes sonniges Wochenende!

Marisa

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an, im Jahr 2014 gründete ich "Maschenfein". Was als Blog begann ist heute zu dem Online Shop für Wolle & Strickzubehör geworden, den ich mir immer gewünscht habe.

Alle Beiträge von Marisa anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.