Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 49

Einen schönen guten Morgen zum heutigen Samstagskaffee mit ein paar schönen Links aus der Strickwelt.

Samstagskaffee-49

Diesen neuen Poncho-Pullover aus Shibui Garnen finde ich ganz wundervoll! Einzig einen anderen Ausschnitt würde ich mir glaube ich wünschen. Aber dieses Luftige mag ich sehr und würde sehr gut in meinen Kleiderschrank passen.

Ich höre super super gern den Woolful Podcast. Die letzte Folge mit Pam Allen, die hinter den schönen Quince & Co. Garnen steckt, hat mir sehr gefallen. Es ist so schön anzuhören, wie sich das Leben manchmal so fügt…

Bei meinem letzten Stricktreff, holte Heidi ihre alten gestrickten XXXXXL-Nikolaus-Socken heraus, die bald das Schaufenster bei Knit Knit zieren werden. Die fand ich großartig und hab gleich mal ein wenig das Netz nach Nikolaus-Socken durchstöbert. Bei Drops gibt es diese hübsche Anleitung. Die hier ist aber auch toll. Beide müsste man nur in eine XXL-Variante hochrechnen. Wer lieber häkelt, kann sich an diesen Weihnachts-Socken austoben.

Der absolute Oberknaller ist in dem Zusammenhang natürlich der Mini-Adventskalender von Sophia aus kleinen gestrickten Handschuhen. Bei Instagram hat sie die Teile auch gezeigt. Wahnsinn, oder?

Am 1. Advent (29. November) gibt es um 17 Uhr in der DaWanda Snuggery einen speziellen Kino-Abend für StrickerInnen. Wie toll ist das denn? Ich muss ja gestehen, dass ich bei meinem letzten Kino-Besuch nur sehr schwer auf meine Strick-Sachen verzichten konnte. Wenn Stricken, aber nicht nur erlaubt, sondern explizit erwünscht ist, bin ich natürlich begeistert! Ich freue mich sehr über die Einladung von Susi Strickliesel, die dieses Event gemeinsam mit DaWanda organisiert. Unsere Adventsplanung ist noch nicht ganz abgeschlossen, aber vielleicht bin ich auch dabei!

Übrigens: Wir haben gerade mal die Mitte des Monats erreicht und schon fast 50 Beiträge bei Auf den Nadeln gesammelt. Ich freu mich!

Habt ein schönes Wochenende!

Ein Kommentar zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 49

  1. Wieder mal sehr hübsche Links! Danke für den Hinweis auf den Adventskalender! Ich fürchte, dieses Jahr wird es leider nichts mehr, aber für nächstes Jahr werde ich mal zwei Kalender für meine Eltern angehen.
    Schöne Grüße bei diesem windigen Wetter,
    Eva

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.