Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Netzgeflüster aus der Strickwelt. Ich hätte das heutige Käffchen beinahe vergessen, denn ich befinde mich in einer zeitlosen Warteblase. Die Osterferien taten auch so einiges dazu und so gibt es hier augenblicklich keine strukturierten Arbeitszeiten mehr, sondern alles läuft irgendwie ineinander über.

Auf dem Bild seht Ihr meine neue Projekttasche, ich musste mir nämlich natürlich unbedingt auch eine der limitierten Farben sichern und war auf Anhieb verliebt in Flamingo! Nachschub ist nun übrigens endlich auf dem Weg und trifft Anfang der Woche im Lager ein. Ich habe Euch die Taschen im Backend schon wieder freigeschaltet, so dass Ihr Euch noch schnell Eure Lieblingsfarbe sichern könnt. Denkt aber bitte daran, dass die Lieferzeit zwei bis drei Tage länger als üblich dauern kann, denn je nachdem wann Hermes sie bei uns abstellt, müssen sie auch erst im Lager erfasst werden.

Passend zur Flamingo-Tasche zwei Stränge Road-to-China in Topaz, aus denen irgendwann in den kommenden Monaten dieses Jäckchen entstehen soll. Ich erzählte schon davon.

In der vergangenen Woche ist nun auch die Farbpalette von Como Tweed enorm gewachsen und auch die zwei neusten Como Farben (rosenquarz und salbei) findet Ihr jetzt bei uns im Shop. Habt Ihr gesehen, dass Ihr bei den Strick-Kits jetzt ganz unten auf der linken Seite auch nach Garnen filtern könnt? So könnt Ihr Euch zum Beispiel alle Kits aus Como und Como Tweed ganz einfach anzeigen lassen.

Ein schönes Sommertop von Katrin Schneider haben wir für Euch erstöbert, nämlich Salty Blue. Ihr könntet es in wunderschönen Farben aus Alpakka Silke stricken, oder auch die natürlichen Farben des niegelnagelneuen Alpaca Royal von Pascuali ausprobieren.

Plumetis heisst ein super hübsches, neues Tuch von Melody Hoffmann, welches Ihr zweifädig aus Milano und Piura stricken könntet, oder aber aus Road to China Light (mit kleinerer Nadelstärke als in der Anleitung angegeben, um auf die Maschenprobe zu kommen).

Sehr interessant fand ich diese Farbkombination von Invincible Summer, nach dieser Anleitung. Ich finde ja irgendwie kommt das Tuch in den Farben auf der Anleitungsseite selbst nicht so richtig zur Geltung und dachte hingen es könnte so richtig toll in stärkeren Farbkontrasten wirken. Milano würde prima passen, die Farbpalette ist so groß, da könnte man sich richtig austoben.

Wo wir schon bei Tüchern sind, noch ein neues Design ist Chalky von Orlane Sucche, für welches Ihr die neuen Como oder Como Tweed Farben anschlagen könntet.

Und wer doch auf Kleidungsstücke aus ist: Ein minikleines, feines Frühlingsjäckchen ist Raiun von Kirsten Johnstone, für das ich Bayak ins Auge fassen würde. Ausserdem findet Ihr bei uns jetzt auch jede Menge schöne Strick-Kits aus Mandarin Petit von Sandnes oder auch aus Tynn Line. Das zugehörige Heft kommt Anfang der Woche nun auch wieder rein!

Habt ein tolles, sonniges Wochenende!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Marisa

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an, im Jahr 2014 gründete ich "Maschenfein". Was als Blog begann ist heute zu dem Online Shop für Wolle & Strickzubehör geworden, den ich mir immer gewünscht habe.

Alle Beiträge von Marisa anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.