Instastrick im September | {Rückblick}

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht: Mir gibt ein monatlicher Rückblick einen enormen Motivationsschub, weil ich erkenne, was ich in dieser Zeit alles erschaffen habe. Während man so in seinen Projekten drin steckt und im verdichteten Netz der Inspirationen auf Pinterest & Co. ständig auf neue Ideen stößt, hat man ja immer das Gefühl, selbst kaum etwas zu schaffen. Kennt Ihr das?

Also mache ich heute einen Insta-Rückblick auf den September, vielleicht habt Ihr ja auch Lust:

Maschenfein gestrickt auf Instagram im September

1. Am Anfang des Monats fleißig an der Patentdecke gestrickt.

2. Den herbstlichen Frühlingsschal von Schoenstricken endlich fotografiert und Jessica die versprochenen Bilder geschickt. Die sieht man jetzt sogar bei ihr im Shop.

3. Einen Vormittag mal nur allein zu Hause verbracht und an einer Lieblings-Strickjacke-To-be gerechnet (die wird aber sicher nicht mehr in diesem Jahr angeschlagen, das wird ein Großprojekt)

4. Zwei neue Designs für Handyhüllen entworfen, einige von Euch sind schon drüber gestolpert und haben sogar schon bestellt, juchhuh! Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, diesen Spreadshirt-Shop noch schön zu gestalten. Ader das bleibt erstmal ein ToDo, geht nämlich nur mit viel fusseliger Programmierung und dazu komme ich nicht – ich stricke zu viel, lach! Die oberste Hülle hier wartet noch auf ein Treffen mit der Empfängerin, winkewinke, Lisa!

5. Zwischendurch mal ein Muster probiert, ungefähr nach dieser Anleitung.

6. Etwa zehn Mal das neue Mützenmodell geribbelt!

7. Das Körbchen von meinem Geburtstags-Häkel-Workshop gezeigt und mich gefreut, das Ina von Pattydoo die Idee so schön fand, dass sie auch mit Freundinnen Körbchen gehäkelt hat!

8. Immer noch an der Patentdecke gestrickt.

9. Muster für das neue Tosh-Tuch getestet, darüber erzähle ich Euch nächste Woche mehr!

Toll so ein Rückblick! Probiert es mal aus!

 

4 Kommentare zu “Instastrick im September | {Rückblick}

  1. Eine schöne Idee,
    ich stricke aber meistens nur an einem Teil, weshalb ich dann nur die Fortschritte zeigen könnte 😛
    Ich komme aber gerade nicht mal zum stricken…sollte ich aber unbedingt wieder,
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Ich find den Rückblick auch toll (ebenso wie deinen Samstagskaffee) und immer wenn ich bei dir vorbei schaue, nehme ich mir vor, auch wieder etwas regelmässiger zu bloggen… Dein Maschenfein-Blog ist auf jeden Fall eine grosse Bereicherung für die (meiner Meinung nach viel zu kleine) Strickblogger-Welt!
    Herzliche Grüsse,
    Anna

  3. Oh, was für ein schöner September-Rückblick und was für schöne Bilder! Muss mir gleich mal mein Handy nehmen & Instagramrecherche betreiben. Danke für die Inspirationen, vor allem der herbstliche Frühlingsschal (inklusive Bild!) ist wunderbar.

    Herzlichst, Frau Heute

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.