{Samstagskaffee & Netzgeflüster}

Ich verrate euch was (und meine Kolleginnen werden nicht überrascht sein): Bei mir laufen die ersten Weihnachtslieder. Nicht die volle Dröhnung (die gibt es wirklich erst im Dezember), aber so die ersten weihnachtlichen Gefühle dürfen sich langsam einstellen. Der November ist mir einfach zu kalt und zu dunkel, als dass ich es ohne Heimeligkeit aushalten würde.

Wie handhabt ihr das? Aber ob Weihnachtslieder oder nicht – gemütlich machen wir es uns jetzt erstmal in jedem Fall. Schnappt euch einen Kaffee und viel Spaß beim Lesen!

Die Strumpfproduktion läuft an

Nachdem bei uns Laternen- und Herbstlieder lange hoch im Kurs waren, sind wir direkt in die Klänge des nächsten Festes gerutscht. Weihnachtsmärkte und Kinderkonzerte müssen nun einmal vorbereitet werden! Und ich selbst starte mit der Weihnachts- bzw. Nikolausstrumpf-Produktion. Einer fehlt noch!

Braucht ihr auch noch welche? Da wäre zum Beispiel ganz neu der Celeste Weihnachtsstrumpf von PetiteKnit aus Peer Gynt von Sandnes. Der ist für all jene etwas, die nicht so gern filzen möchten und stattdessen Lust auf eine andere Herausforderung haben. Ihr arbeitet euch vom Bündchen zur Spitze, wobei die Ferse durch verkürzte Reihen geformt wird. Außerdem benötigt ihr einen (Leder-)Riemen zum Aufhängen. Da könnt ihr prima unsere handgefertigten Riemen von Franziska Klee nehmen! Und psst … total Strickverrückte stricken noch den passenden Pulli dazu. Entweder für Erwachsene oder für Kinder. Beide toll!

PetiteKnit - Celeste Weihnachtsstrumpf
Bald kommt der Nikolaus! Und der braucht Strümpfe – keine Frage! Celeste Weihnachtsstrumpf.
Foto: © PetiteKnit

Trüffelsuche mit Vorlieben

kristtjorn sweater
Lasst uns noch kurz beim Thema Fair Isle bleiben: Kristtjørn Sweater.
Foto: © Hanne Rimmen

Mein persönliches Trüffelschweinchen, was Fair Isle angeht, ist ja ohnehin Louisa. Die macht Ravelry auf und spürt einfach, auf welche Seite sie klicken muss für das nächste mehrfarbige Highlight. Neulich hat sie zum Beispiel den Kristtjørn Sweater von Hanne Rimmen entdeckt, der natürlich sofort bei unseren Strickkits einziehen musste. Wo er sich ganz fabelhaft macht, finde ich!

Gestrickt wird das Modell von unten nach oben mit Rollkragen. Im Kit findet ihr Snefnug von CaMaRose – ein Garn, das euch garantiert warmhalten wird. Optional könnt ihr die Passe noch mit kleinen Beeren verzieren. Nutzt dafür einfach Garnreste oder mach im Kit einen Haken beim Garn Smart von Sandnes.

Überhaupt: Weihnachtspullover! Müsst ihr ja jetzt bald mit anfangen, gell? Wir haben mittlerweile eine ganze Menge dazu im Shop – alle natürlich maschenfein und gar nicht ugly (wenn ihr wollt, suchen wir euch da natürlich auch etwas raus). So oder so: Wer noch Ideen braucht, bitte einmal hier entlang zur passenden Themenwelt. Die hat Louisa für euch zusammengestellt – Weihnachtsgefühle gibt es gratis beim Lesen dazu!

Lieber uni und mit Struktur?

Was Louisa in Sachen Fair Isle erschnüffelt, erschnüffel ich in der Rubrik “Oh, kleines Projekt – das schaff ich mal eben so nebenbei” (ein bisschen Selbstbetrug gibt’s da bei mir immer gratis on top ;-)). Ganz neu erspäht habe ich die Gloves No. 1 von My Favourite Things Knitwear. Das Strickkit ist vielleicht schon im Warenkorb gelandet!

Denn auch wenn ich dieser Tage festgestellt habe, dass ich schon eine ganz beachtliche Anzahl von Stulpen habe – solche habe ich noch nicht. Von Strukturmuster kann ich derzeit auch gar nicht genug bekommen und an Cashmere 6/28 von Pascuali kann man sich ja wohl auch schwer sattfühlen. Das biozertifizierte Garn ist zwar ohne Frage preisintensiv, aber etwas so Weiches hat man selten in der Hand. Und vielleicht gönnt man sich gerade bei einem kleineren Projekt einmal diese besondere Qualität.

Die Gloves No. 1 strickt ihr vom Handgelenk Richtung Finger, wobei ihr den Daumen mit Zunahmen formt. Das Muster ist leicht und eingängig – (m)einem kurzweiligen Projekt steht also nichts im Wege.

Hab’ ich gesehen, hab’ mich verliebt: Gloves No. 1.
Foto: © My Favourite Things Knitwear

Kuschel-Streifen

Cheryl Mokhtari - Salcombe Sweater
Bei Streifen müssen wir immer hingucken: Salcombe Sweater.
Foto: © Cheryl Mokhtari

Nicht in meinem Warenkörbchen, sondern schon bei Sandra zu Hause liegt das Strickkit zum Salcombe Sweater von Cheryl Mokhtari. Streifen erobern unser Herz ja ziemlich zuverlässig (ist Verlässlichkeit nicht etwas Schönes?) und wenn ein Modell so vielversprechend kuschelig daherkommt, sind wir quasi gezwungen, genauer hinzusehen.

Benannt ist der Salcombe Sweater nach dem kleinen gleichnamigen Hafenstädtchen Salcombe an einer Bucht an der südwestlichen Küste Großbritanniens. Daher also das maritime Aussehen, das gleichzeitig an die berühmten, ebenfalls gestreiften Bretonenhemden erinnert.

Runde für Runde, Streifen für Streifen

Den Sweater strickt ihr von oben nach unten, wobei ihr am Rücken beginnt, den ihr in Reihen bis zu den Achseln strickt. Danach folgt die Maschenaufnahme für die Vorderteile. Unter den Armlöchern werden beide Teile verbunden und in der Runde beendet. Für die Ärmel nehmt ihr entsprechend Maschen auf und strickt diese ebenfalls in Runden.

Im Kit findet ihr die Originalkombi aus Double Sunday und Tynn Silk Mohair von Sandnes. Möglich ist aber auch Sandras Garnwahl: Sie hat sich für Snefnug von CaMaRose entschieden. Wenn ihr Hilfe bei der richtigen Menge für euren Sweater wollt, schickt uns gerne eine Mail an “support@maschenfein.de”!

Ganz schlicht, sehr schön!

Wer es noch zurückhaltender mag: Wie wäre es mit dem Cinema Sweater von Veronika Lindberg? Der ist viel zu schade, um ihn nur im Dunkeln im Kino zu tragen. Ich finde, das ist ein richtig schöner Basic-Pulli, der jeden Tag passt. Einfach kuschelig und damit wie gemacht für die kalte (und ja, dunkle!) Jahreszeit.

Gestrickt wird nahtlos von oben nach unten. Die Passe wird mit verkürzten Reihen geformt, sodass der Halsausschnitt schön anliegt. Ihr arbeitet mit doppelt Merino von Knitting for Olive. Wer lieber einfädig arbeitet, könnte aber auch Double Sunday von Sandnes nehmen. Wichtig wie immer: Macht eine Maschenprobe, um die für euch passende Nadelstärke zu ermitteln. Auch der schönste Oversize-Sweater sieht unförmig aus, wenn die Maschenprobe nicht passt.

Könnt ihr jeden Tag tragen: Cinema Sweater.
Foto: © Veronika Lindberg

Vielleicht auch einfach nur drauflegen

Caidree - Tenane Sweater
Sehr edel aus Cashmere 6/28 von Pascuali: Tenane Sweater.
Foto: © Caidree

In eine ähnliche Richtung als “Pullover für jeden Tag” geht der Tenane Sweater von Caidree. Nachdem ihr letzte Woche schon so begeistert von ihrem Solo Scarf wart, dachte ich mir, ich nehm’ diese Woche direkt noch einmal ein Design der US-Amerikanerin mit bosnischen Wurzeln mit. Ich mag die Modelle einfach zu sehr!

So, wie der Tenane Sweater auf dem flauschigen Teppich drapiert ist, würd ich mich am liebsten direkt drauflegen. Macht meine Tochter mit meinen Stricksachen genauso. Noch schöner ist natürlich anziehen und da dieses Modell einen Rollkragen hat, darf es selbstverständlich nicht kratzen. Auf der absolut sicheren Seite seid ihr da mit dem bereits erwähnten Cashmere 6/28 von Pascuali. Vielleicht wäre das Strickkit dann auch ein schönes Weihnachtsgeschenk? Gemütliches Annadeln neben dem Tannenbaum ist auf jeden Fall garantiert (und bei weitem nicht so staubsaugerintensiv wie besagtes Bäumchen).

Wem der Rollkragen nicht taugt – keine Sorge. Die Anleitung für das von oben nach unten gestrickte Design beinhaltet neben dem Rolli auch die Möglichkeiten, ein doppeltes Halsbündchen oder einen Stehkragen zu stricken. Da bleiben doch keine Wünsche offen!

Ich hab’ noch was für Männer!

Oder vielleicht doch … Immer wieder werde ich gebeten, auch Modelle für Männer zu zeigen. Ich habe euch gehört und heute was mitgebracht – und zwar das Design Glaze Jumper von Andreas Ruthmann.

Das gewisse Etwas bekommt der Sweater durch die ungewöhnliche Form der Passe, das tweedige Garn (Lama Tweed von CaMaRose) sorgt für einen zusätzlichen Hingucker. Ihr strickt nahtlos von oben nach unten – und wer mag, setzt die Bündchen zum Beispiel farblich ab.

Andreas Ruthemann - Glaze Jumper
Vielleicht etwas für einen Mann in eurem Leben? Glaze Jumper.
Foto: © Andreas Ruthemann

Auch für Männer: Maschenfein-Gutschein 😉

Pssst …. liebe Männer: Ein Gutschein für den Maschenfein-Shop ist ein schönes Geschenk!
Foto/Mock Up: © Maschenfein / graphicburger.com

An dieser Stelle gleich ein schöner Hinweis: Wir haben unser Gutscheinverfahren erneuert und aufgehübscht! Wie gehabt könnt ihr einen Gutschein mit einem Betrag eurer Wahl kaufen. Wenn ihr zur Kasse geht, leiten wir euch Schritt für Schritt durch den Kaufprozess und ihr entscheidet, an welche E-Mail-Adresse der Gutschein gehen soll. Alternativ könnt ihr den Gutschein natürlich auch selber ausdrucken und verschenken. Das Beste ist in jedem Fall: Der Code muss nicht mehr abgeschrieben werden, sondern befindet sich bereits im druckfertigen pdf. Maschenfeine Gutscheine findet ihr hier – wir wünschen euch viel Freude damit!

Nur gute Gedanken für Anne Ventzel

Wünsche – das ist vermutlich das Wort, was uns die kommenden Wochen ein treuer Begleiter sein wird. Wunschzettel schreiben, Wünsche erfüllen, sich selbst etwas wünschen. Da ist dann so viel dabei, aber jede*r von uns weiß, dass das Wichtigste im Leben am Ende doch die Gesundheit ist. Diese Tatsache ist mir die Tage wieder bewusst geworden als ich ein aktuelles Posting von Anne Ventzel gelesen habe.

Die Dänin, deren Designs bei uns und euch gleichermaßen beliebt sind, macht gerade eine schwere Zeit durch. Vielleicht möchtet ihr Anne eine Freude machen und eine ihrer Anleitungen kaufen. Die findet ihr auf ihrer Webseite. Ganz neu ist da zum Beispiel der Sweater Selene Junior. Wer passendes Garn zu den Designs sucht, wird natürlich auch bei uns fündig. Das Kit zum eben genannten Kindermodell stellen wir euch direkt nächste Woche ein. Hier geht es zu allen anderen Kits – meine drei liebsten habe ich euch oben verlinkt. Und dann bleibt mir nur noch zu sagen “Von Herzen gute Besserung, Anne!”.

Maschenfein-Strickrunde

Und dass das Stricken ein großer Trost ist, wenn man schwere Zeiten durchmacht, wissen wir ja alle – im Großen wie im Kleinen. Schauen wir also zum Schluss noch zusammen in unsere feine Strickrunde:

Fotos via Instagram: © instagram.com/claudia_knits / instagram.com/it_is_a_knit_thing

Gefunden habe ich diese Woche unter anderem zwei fertige Cardigans aus unserem Cardigan-Knit-Along. Links seht ihr Claudias Artisane Cardigan von Sandnes und rechts Katjas Balloon Cardigan von PetiteKnit. Das Sandnesmodell strickt ihr aus Double Sunday und Tynn Silk Mohair, beim PetiteKnit-Design sind verschiedene Kombis möglich – Katja hat sich für Merino und Soft Silk Mohair von Knitting for Olive entschieden. Wie praktisch, dass ich bei dieser Farbwahl so gut weggucken kann. Nicht.

Fotos via Instagram: © instagram.com/gampinchen / instagram.com/fiona_strickt

Bei Ursula ist unser diesjähriges Muttertagstuch Zoe fertig geworden. Verstrickt wurde hier Merino Baby von Pascuali und Soft Silk Mohair von Knitting for Olive.

Christiane steckt noch mitten im My Herringbone Jumper von Kirsten Nørgaard. Im Kit – und auch hier auf der Puppe bzw. den Nadeln – findet ihr Como von Lamana, mein allerliebstes Merinogarn.

Das habe ich selbst gerade auch auf dem Nadeln – in Form des letztjährigen Weihnachtstuchs Frieda … hüstl … Bin aber fast fertig! Immerhin hat schon der nächste Knit-Along angefangen. Seit Mittwoch klappern nämlich die Nadeln für das diesjährige Weihnachtstuch Mayra. Wer von euch macht alles mit? Erzählt es gern in den Kommentaren und habt ein schönes Wochenende!

Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Hannover und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop
Como Grande
Lamana – Como Grande
15,95 
PetiteKnit - Celeste Weihnachtsstrumpf
Celeste Weihnachtsstrumpf
Ab: 28,75 
Sandnes- Peer Gynt
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,75 5,95 
Naturlederriemen Franzi Klee
49,00 
PetiteKnit - Celeste Sweater
Celeste Sweater
Ab: 74,75 
PetiteKnit - Celeste Sweater
Celeste Sweater – Strickanleitung
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,90 
PetiteKnit - Celeste Sweater Junior
Celeste Sweater Junior
Ab: 74,75 
Christmas Stocking
Christmas Stocking
Ab: 22,00 
kristtjorn sweater
Kristtjørn Sweater
Ab: 80,55 
CaMaRose – Snefnug
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
8,95 
Sandnes – Smart
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,50 
Holly Sweater
Holly Sweater
Ab: 68,00 
Let's Christmas Sweater
Let’s Christmas Sweater
Ab: 43,75 
Let's Christmas Sweater
Let’s Christmas Sweater – Strickanleitung
6,90 
Skog genser til dame – 01
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Ab: 59,75 
My Favourite Things Knitwear - Gloves No 1
Gloves No. 1
Ab: 43,80 
Pascuali – Cashmere 6/28 BIO
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
21,90 
Cheryl Mokhtari - Salcombe Sweater
Salcombe Sweater
Ab: 124,75 
Double Sunday
Sandnes – Double Sunday
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
8,75 
Tynn Silk Mohair Sandnes
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
11,50 
CaMaRose – Snefnug
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
8,95 
Veronika Lindberg - Cinema Sweater
Cinema Sweater
Ab: 85,00 
Knitting for Olive – Merino
8,50 
Caidree - Tenane Sweater
Tenane Sweater
Ab: 219,00 
Solo Scarf
Solo Scarf
59,50 
Lamana – Bergamo
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
8,50 
Andreas Ruthemann - Glaze Jumper
Glaze Jumper
Ab: 53,55 
Lama-Tweed
CaMaRose – Lama-Tweed
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,95 
Gutschein
Robinia Light
Robinia Light
Ab: 79,50
Cozy Cowl
Cozy Cowl
Ab: 63,70 
Diamant Jacke
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Ab: 116,35 
Sandnes Magazin 2308 DIY
Artisane Cardigan – 2308V1-01
Ab: 136,25 
Balloon Cardigan
Balloon Cardigan
Ab: 101,25 
Balloon Cardigan
Balloon Cardigan – Strickanleitung
6,90 
Knitting for Olive – Soft Silk Mohair
9,90 
Muttertagstuch Zoe
Muttertagstuch Zoe
Ab: 119,10
Muttertagstuch Zoe
Muttertagstuch Zoe (PDF)
6,90 
Pascuali – Merino Baby
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,95 
Kirsten Nørgaard - Herringbone Jumper
My Herringbone Jumper
Ab: 79,50 
Como Lamana
Lamana – Como
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,95 
Mayra Weihnachtstuch
Mayra – Weihnachtstuch 2023
Ab: 77,70
Mayra Weihnachtstuch
Mayra – Weihnachtstuch 2023 (PDF)
6,90 
Lamana Lima
LAMANA – Lima
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
12,95 
Lamana – Premia
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
15,95 
Weihnachten 2023 – Karte & Banderole (PDF)
0,00 
Frieda Weihnachtstuch
Frieda – Weihnachtstuch 2022
Ab: 71,55

7 Kommentare

Kirsten

Sehr schöne Projekte, v.a. die “Kleinen”!
Ich bin etwas traurig, weil ich – trotz zweifacher Anmeldung – den Newsletter nicht mehr automatisch in mein Postfach bekomme! Vielleicht könnt ihr mal überprüfen, woran das liegen könnte?
Liebe Grüße, Kirsten

Sophia

Liebe Kirsten, aktuell haben wir leider ein Problem mit der Zustellung des Newsletters an t-online-Adressen. Wir sind mit dem Anbieter bereits in Kontakt und arbeiten an einer Lösung, müssen aber noch um ein wenig Geduld bitten. Falls die Möglichkeit besteht, kannst du dich in der Zwischenzeit natürlich gern mit einer alternativen Adresse anmelden. Aber wir geben weiter Gas und hoffen, dass bald alles wieder reibungslos funktioniert. Ich freue mich in jedem Fall, dass du so eine treue Leserin bist! Liebe Grüße, Sophia

Tatsiana

Hallo Sophia, danke für tollen Beitrag! Gibt es den Holly Sweater auch als Erwachsene-Anleitung irgendwann? Der hat mir sehr angetan!
Liebe Grüße
Tatsiana

Hallo,
Was ist das denn für ein schönes Tuch auf dem Titelfoto des heutigen Samstagskaffees ? Ich ergreife die Gelegenheit, um mich für die angenehmen Samstag-Strickvormittage zu bedanken. Dank des Samstagskaffees fühle ich mich da gar nicht alleine !! Liebe Grüße, Ellen

Jutta

Guten Morgen
Ich habe mich gerade durch die wunderschönen, vielseitigen Vorschläge gelesen 🙃
Dabei habe ich gemerkt, dass das Bild vom Kristtjorn Sweater nicht zur Beschreibung passt – auf dem Foto ist das KEIN Topdown – Modell.
Ganz liebe Grüße

Sophia

Liebe Jutta, danke für den Hinweis! Ich habe das direkt korrigiert und jetzt passen Text und Bild zusammen. 🙂 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert