Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig dies und Das und vielen schönen Dingen, die wir gerne stricken würden.

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und heute lest Ihr unseren letzten Samstagskaffee in diesem Jahr. Die Zeit rast nur so dahin und auch wenn mich in diesem Jahr dank achtsamer Geschenkediät in der Familie bisher kaum der richtige, gefürchtete Weihnachtsstress ereilt hat (Ihr wisst schon, der in dem man dem Geschenkewahn versucht Herr zu werden), so bleibt im Augenblick doch wenig Zeit zum gemütlichen Stöbern im Netz. Dank wirklich guter Vorbereitung und einem extrem engagierten Team in meinem mittlerweile schwindelerregend großen Lager, klappt der Versand auch jetzt in der turbulenten Adventskalender-Zeit sehr gut. Aber es taucht natürlich in einem so wilden Monat wie dem Dezember immer mal das ein oder andere Problem(chen) mehr auf, das möglichst sofort gelöst werden muss. Da landet plötzlich eine falsche Nadel im Briefkasten. Ein Pin ist von uns unbemerkt plötzlich ausverkauft, aber im Backend noch verfügbar. Eine Lieferadresse war im Eifer der Bestellung falsch angegeben worden. Ein Paket bei DHL beschädigt oder veloren. Ich habe vergessen, eine bestimmte Farbe Garn nachzubestellen. Ein anderes Garn ist für eine Großbestellung nicht mehr in einer Partie ausreichend auf Lager. Und und und. Kleinigkeiten, die im „normalen“ Shop-Alltag natürlich auch vorkommen, wenn es dann aber Dezember-rund geht, entsprechend gehäufter. Und so liegt mein Fokus in der restlichen Dezember-Zeit auf der Koordination von Shop und Versand und unser wöchentliches Netzgeflüster macht ein kleines Päuschen. Bis wir dann im Januar wieder viele, schöne neue Strickideen zu flüstern haben.

Kaschmir-Wochenende im Maschenproben-Adventskalender

Wir igeln uns an diesem Wochenende passend zum grauen Wetter zu Hause ein und was passt da besser als eine der schönsten Fasern auf den Nadeln, Kaschmir? Heute findet Ihr im Adventskalender 10% Rabatt auf Road to China Light von der Fibre Company (auf unserem Hauptbild hier über dem Post heute). Es hat einen klitzekleinen Anteil Kaschmir, neben Kamel, Seide und Alpaka, durch seinen leichten Glanz wie ich finde sehr brillante Farben und macht auf den Nadeln einfach total Spaß. Es gibt eine gute handvoll Kits im Shop, Road to China Light ist aber so edel, dass Ihr es auch im einfachsten Tuch der Welt verstricken könntet und es immer noch irre toll wirkt. Wer braucht da schon eine Anleitung. Da das kleinste Fräulein hier im Haus ordentlich am Wachsen ist, ist mein heiss geliebtes Wickeljäckchen jetzt auch übrigens fast zu klein. Ruft nach der nächsten Größe.

Jeden Tag wechselt auf der Frontseite übrigends der Slider für unseren Adventskalender, dem Ihr dann das aktuelle Garn entnehmen könnt und das Euch direkt zu allen passenden Strick-Kits und Wollpaketen führt. In der Regel, schalte ich den Slider gegen Mitternacht um. Es kann aber auch mal vorkommen, dass Ihr ihn erst morgens findet. Vorbei schauen lohnt sich jedenfalls jeden Tag.

Die schönsten Strick-Pullover-Funde der Woche

Auch diese Woche haben wir wieder allertollste Strickanleitungen für Pullover gefunden zu denen wir schöne, passende Garne im Shop haben. Wirklich, ich bin selbst von Woche zu Woche überrascht, das uns die Strick-Ideen dank so vieler toller Strickdesigner im Netz einfach niemals ausgehen. Auch ja und wie immer gilt: Wenn ihr andere Anleitungen gefunden habt und Garnberatung benötigt, schickt uns gern eine Mail!

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Isabell Kraemer

Da gibt es jetzt zum Beispiel den niegelnagelneuen Pullover namens „Neona“ von Isabell Kraemer, nahtlos von oben nach unten gestrickt. Ihr könntet ihn aus Pascuali Saffira stricken, einer feinsten Mischung aus Merino und Maulbeerseide, einem relativ neuen Garn aus dem Hause Pascuali.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Verena Cohrs

Auch in dieser Woche ist wieder Verena Cohrs dabei, diesmal mit ihrem Pullover Gather, dessen Anleitung quasi just in diesem Moment, nämlich vorgestern online gegangen ist. Wir haben aus dem Shop Lang MERINO 200 BEBE herausgesucht, bei dem für jeden Geschmack sicher auch die richtige Farbe dabei ist.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Katrin Schneider

Beinah genauso jung ist die Anleitung für den Pullover RAUWERK TREES von Katrin Schneider, zu dem wir direkt ein passendes Wollpaket für Euch mit der passenden Menge Bergamo von LAMANA erstellt haben. Dieser Pullover wird von unten nach oben gearbeitet.

Schöne Cardigans zu stricken…

… wird uns ebenso leicht gemacht. Denn auch davon haben wir in der letzten Woche wieder viele schöne Teile gefunden.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Trine Bertelsen

Da wäre zum Beispiel das neue Design namens „Dreamy cardigan for girls“ von Trine Bertelsen, den Ihr aus Pascuali Babyalpaca Los Andes stricken könntet. Ein sehr einfaches Projekt, auch von oben nach unten gearbeitet.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Andrea Yetman

Die Anleitung für den Pure Comfort Cardigan von Andrea Yetman findet Ihr gratis auf Ravelry. Prima dazu passen würde Pascuali Bayak.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © amirisu

In der Kürze liegt die Würze bei Flaum vom Justyna Lorkowska, eher ein Jäckchen, zu stricken aus Pascuali Alpaca Fino. Die Anleitung findet Ihr bei Ravelry.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Katrin Schneider

Immer wieder stolpern wir auch über ältere, aber einfach zeitlos schöne Modelle, wie den Avion-Cardigan von Katrin Schneider für den wir auch ein passendes Wollpaket in den Shop gestellt haben, dem ich nur schwer selbst widerstehen kann. Und zwar haben wir da die Kombination Modena und Premia von LAMANA gewählt. Wirklich sehr zauberhaft für ein so feines Jäckchen! Also wenn Ihr gerade am Suchen seid und Euch das Design gefällt: schlagt zu und freut Euch auf gemütliches Stricken in den Weihnachtsferien.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: © Ririko

Ach so, einen haben wir noch: Den Evening Dew Cardigan von Ririko, den Ihr sehr schön aus FibreCo Cumbria Fingering stricken könntet. Cumbria Fingerin enthält eine gute Portion Mohair, das mag ich so sehr und kommt sicher in diesem wunderschön zart gemusterten Cardigan auch toll zur Geltung. Auch ein super tolles Feiertagsprojekt! Passend zu dem Cardigan gibt es dann auch noch eine Mütze.

Podcasts auf den Ohren, oder was wir gerade so hören beim Stricken…

… na gut, ich dieser Tage ehrlich gesagt vor allem während meiner zahllosen, entspannenden Schlafspaziergänge mit dem Babymädchen, die ich mir im turbulenten Shop-Alltag immer wieder nehme. Aber wenn ich nicht spaziere, mit den Kindern spiele oder arbeite, höre ich liebend gerne Podcasts beim Stricken und Ihr sicherlich auch.

Sehr gut gefallen hat mir die Folge „Ganz schön krank, Leute!“ (via Itunes, Soundcloud oder Spotify) mit Stefanie Luxat, weil sie darin einfach ein paar wirklich gute Dinge über das „sich vergleichen“ im Netz, den Insta-Stress und wieso wir ihn uns selbst machen oder das einfach lassen können, gesagt hat. Kurz darauf folgte bei Ihr im Blog dann auch ein lesenswerter Artikel über dieses Social Media.

Was Ihr so strickt – Maschenfeines im Netz

Jede Woche stöbern wir gern auch auf Instagram durch Eure maschenfeinen Projekte. Wenn Ihr sie mit dem Hashtag #maschenfein verseht, finden wir sie nämlich auch ganz einfach.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: links © gabriele_cb und rechts © baerbelmarie

Gabriele und Bärbel sind fleissig am Stricken von Armstulpen aus unserer Armstulpen-Kollektion. Links im Bild seht Ihr die Handstulpen Namar, die aus Rakuda von ITO gestrickt werden. Ihr findet die Anleitung auch ohne Garn hier bei uns. Und rechts die Handstulpen Ruduo, die aus der weiter oben schon genannten schönen Kombinatin aus Modena und Premia gestrickt werden. Auch diese Anleitung findet Ihr auch einzeln als PDF im Shop.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: links © fiona_strickt und rechts © kathrinzyrus

Noch mehr Armstulpen, nämlich die namens Syksy, hat Fiona auf den Nadeln hier geht’s zur Anleitung ohne Garn. Ganz gut passt dazu auch der Dineke Pulli, den Kathrin auch gerade strickt und zu dem wir ein ganz neues und geniales Strick-Kit bestehend aus ROWAN Alpaca Classic und Cashmere Tweed im Shop haben, seitdem die ursprünglichen Garne ausgelaufen sind.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: links © nordmasche und rechts © main.knit

Tücher, Tücher, Tücher dürfen auch hier in der wöchentlichen Rundschau nicht fehlen. Mit dabei heute Hinata in der Piura-Premia Kombination von Nordmasche aus meinem ersten Buch „Tücher stricken“ und das Tuch Tara, hier gestrickt von Main.Knit aus meinem zweiten Tücher-Buch „Noch mehr Tücher stricken“.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: links © sew_knit_yoga_piano_love und rechts © my_funny_valentine_

Und auch Kopf und Füsse werden gewärmt. Links ein Projekt aus meinem Grundlagen-Buch Stricken Masche für Masche, nämlich die Mütze mit Zöpfen. Und rechts die Vinr Socken (Strick-Kit) aus dem Laine Magazin Ausgabe 6.

Samstagskaffee Netzgeflüster Dezember 2019Fotos: rechts © karos.knits und rechts © gruener_tag

Viele, viele Maschenfeine Kalender sind im Umlauf und ich freue mich jeden Tag so sehr, über so wahnsinnig viel positives Feedback von Euch. Ich bin auch wirklich stolz, er ist so hübsch geworden. „Stricken – Mein Wochenplaner 2019″ ist eben nicht nur einfach ein Kalender, sondern auch ein hübscher noch dazu, mit viel wichtigem Inhalt für uns StrickerInnen zum Nachschlagen, praktischen Tabellen und einem schönen Layout. Ich habe mir fest vorgenommen, ihn Euch bald noch im Detail zu zeigen, dazu werd ich sicher bald kommen und ein kleines Download-Goodie, auf das einige schon warten, gibt es dann dazu. Versprochen!

Habt ein schönes Wochenende!

HIER FINDEST DU DIE PRODUKTE IM SHOP

Pascuali – Saffira
Schurwolle/Seide
12,45 
Lang – MERINO 200 BEBE
Merino
4,95 
Pascuali – Babyalpaca Los Andes
Alpaka
16,45 
Pascuali – Bayak
Yak/Bambus
13,95 
Lamana – Puno
Alpaka/Merino
5,95 
Alpaca Fino Pascuali
Pascuali – Alpaca Fino
Alpaka
8,50 
Rauwerk Katrin Schneider
Rauwerk – Pulli
Katrin Schneider {Wollpaket}
Ab: 97,30 
Avion Katrin Schneider
Avion – Cardigan
Katrin Schneider {Wollpaket}
Ab: 95,60 
FibreCo – Cumbria Fingering
Merino/Wolle/Mohair
22,50 
Handstulpen Namar
Handstulpen Namar
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 19,80 
Handstulpen Ruduo
Handstulpen Ruduo
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 23,90 
Tuch Hinata
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 59,70 
Hinata Piura-Premia
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 91,60 
Tücher stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Tuch Tara
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 45,00 
Noch mehr Tücher stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 
Stricken – Masche für Masche
Maschenfein :: Buch
19,99 
Mütze mit Zöpfen
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 13,90 
Laine Magazine – ISSUE 6
Englischsprachig
24,00 
laine 06 andrea mowry vinr
Vinr – Socken
Laine Magazine 06 {Strick-Kit}
Ab: 12,95 
Premium Fox PomPom
Mützenbommel 100% vegatarisch
21,90 
Pulswärmer
Maschenfein {Strick-Kit}
Ab: 15,00 
Stricken – Mein Wochenplaner
Maschenfein :: Kalender
17,99 
Handstulpen Syksy
Handstulpen Syksy
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 28,95 
Dineke – Pulli
Sandra Groll {Strick-Kit}
Ab: 63,90 
Hygge Wohlfühlkleidung stricken
Maschenfein :: Buch
16,99 

2 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster {Was wir jetzt gern stricken würden und andere Gedanken}

  1. Liebe Marisa, liebes Maschenfein-Team,

    vielen Dank für diese Inspirationen!

    der Gather Pulli von Verena Cohrs schaut richtig toll aus! Wäre mal eine Herausforderung, einen Pulli in Teilen zu stricken.

    Schönes Wochenende!

  2. Liebe Marisa, vielen lieben Dank für die Erwähnung meiner Mütze im Samstagskaffee vom 15.12., darüber habe ich micj sehr gefreut. Die Anleitung ist echt toll und die zweite Mütze mit Zöpfen schon angenadelt.

Kommentare sind geschlossen.