Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 81

Einen wunderschönen guten Morgen zu einem weiteren Sommerferien-Samstagskaffee mit ein paar schönen Links.

Samstagskaffee-81

Meike hat mir Fragen über das Stricken, meine Vorliebe für schöne Materialien, Maschenfein und über das Schreiben von Anleitungen gestellt gestellt. Und weil ich ebenso gern schreibe wie sie, hat sie von mir viele lange Antworten bekommen.

Die Pröbchen stehen für den Übergang vom Whippet- zum Cusi-Cardigan-Projekt, wobei der Cusi-Cardigan ja hier schon auf den Nadeln liegt. Ich hatte ziemliche Probleme mit den Maschenproben für den Cusi-Cardigan, weil ich nicht so recht mit den Maßen hin kam. Aber mittlerweile klappt es, ich muss nur ein wenig auf das sorgfältige Stricken der Rück-Reihen achten. Ich zeige Euch meine Fortschritte immer Mal wieder auf Instagram.

Passend dazu, dachte ich, ich lasse Euch heute einfach mal ein paar schöne Instagram-Feeds da. Lori Ann Graham lebt in Kalifornien, strickt viel Faire Isle und Lace und zeigt wunderschöne Strick-Projekte, aber auch das drum herum wie Landschaften, Schafe und Garne. Melody Hoffmann (habe ich hier schon einmal verlinkt) hat einen herrlich romantischen Strick-Feed. Sie strickt so ganz anders als ich und vieles davon würde mir gar nicht stehen, aber ich finde Ihren Stil trotzdem wunderschön und Ihre Bilder immer sehr inspirierend. Jana Huck ist so eine tolle Strick-Designerin mit so schönen und immer sehr speziellen Anleitungen. Viele schöne Bilder teilt sie auf Instagram. Whitney Hayward hat einen ganz kühlen, klaren Stil. Ich mag Ihre Bilder immer sehr.

Habt Ihr auch Lieblings-Instagrammer rund um Stricken, Garne & Co.?

Ich bin aufgeregt! In der kommenden Woche erscheint mein Buch und ab Montag gibt es hier im Shop auch schon Wollpakete zu einigen der Modelle zu kaufen. Mein ausführlicher Blogpost über die Modelle und das Buch muss aber noch ein wenig warten, bis wir hier den Ferienmodus verlassen. Aber ich bin trotzdem natürlich schon so aufgeregt wie es Euch gefallen wird!

5 Kommentare zu “Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 81

  1. Schöne Links!
    Dein Interview bei Meike habe ich mit grossem Interesse gelesen. Beeindruckt hat mich, dass Du keine Wolle in Deinem Vorrat hast, sondern immer nur die Wolle für ein Projekt kaufst.
    Ich habe früher unendlich viel Wolle gekauft, bis ich vor einiger Zeit bemerkt habe, wieviel Wert da in meiner Wekstatt schlummert. Seither verstricke ich alles aus meinem Vorrat. Ich unterstütze Hilfsprojekte mit Decken, Mützen, Socken und freue mich jetzt schon, wenn alles aufgebraucht ist und ich vor einem leeren Regal stehe und dann ein schönes Projekt auswählen und ich dafür neue Wolle kaufen kann.
    Auf Dein Buch bin ich gespannt. Ich hoffe, Du zeigst uns viel davon und machst uns alle gluschtig, das Buch zu kaufen.
    Viel Erfolg!
    Liebe Grüsse
    Milena

  2. Ooooh ich freue mich auch unheimlich aufs Buch 🙂 🙂 🙂 🙂 ich mag die Modelle von Rita Maaßen sehr sehr gerne …..und freue mich jedesmal aufs neue wenn ein Test beginnt 🙂 🙂 🙂 🙂 deine Lieblingsdesigner muss ich in Ruhe nachgoogeln ….die ersten Fotos schauen schon total Klasse aus 🙂 🙂 🙂 🙂 liebe grüße Viola 🙂 🙂 🙂

  3. Ich freue mich jede Woche auf deinen Newslettern/Blog weil ich auch von diesem Strickvirus infiziert bin. Deine Projekte gefallen mir sehr. Im Augenblick habe ich mir das Streifenhörnchen vorgenommen, Hardware aber mit dem dünnen Garn… aber das ist die richtige Herausforderung! Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüße aus Bremen

  4. habe schon lange das buch vorbestellt und freue mich riesig, dass es jetzt schon nächste woche erscheint und dann hoffentlich auch in meinem briefkasten liegt!

Kommentare sind geschlossen.