Das Nikolaus-Türchen meines Video-Tutorial-Adventskalenders eröffnet Euch heute die Welt des Doublefacestrickens. Zwei der Tücher in meinem zweiten Tücher-Buch werden in dieser Technik gestrickt, nämlich Lore und Nell.

Doubleface-Blog

Ich weiß, dass diese Technik für viele von Euch noch ein wenig abschreckend wirkt, aber traut Euch! Es macht irre viel Spaß und ist auch eigentlich gar nicht so schwer. Mit ein wenig Übung habt Ihr Eure bevorzugte Fadenhaltung ganz sicher schnell raus und könnt Euch an so ein besonderes Teil wagen. In diesen Tagen schlage ich übrigens ein Langzeitprojekt, nämlich eine Doubleface Babydecke an. Bestimmt berichte ich bald ein wenig darüber. Im folgenden Video zeige ich Euch, wie Ihr die Maschen gleich zweifarbig anschlagt und wie das Grundprinzip “Doubleface” funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Solltest Du das Video hier nicht sehen können, findest Du es auch direkt auf Youtube. Alle Videos sammle ich dort in meinem Youtube-Kanal, damit Ihr auch später jederzeit darauf zugreifen könnt und den, wenn Ihr möchtet da auch gleich abonnieren könnt.

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Marisa

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an, im Jahr 2014 gründete ich "Maschenfein". Was als Blog begann ist heute zu dem Online Shop für Wolle & Strickzubehör geworden, den ich mir immer gewünscht habe.

Alle Beiträge von Marisa anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.