Patchwork-Tuch {neue Strickanleitung}

Im November und Dezember habe ich drei Patchwork-Tücher nach einem eigenen Design gestrickt. Mein eigenes Tuch hatte ich Euch hier ja schon einmal gezeigt. Der Entstehung der anderen Tücher konntet Ihr auf Instagram folgen. Um die Strickanleitung für das Patchwork-Tuch dann auch wirklich richtig sauber zu notieren, habe ich ein weiteres gestrickt und da dieses so herrlich von den Nadeln ging, musste noch ein Drittes unter dem Weihnachtsbaum landen.

Patchwork-Cardiff-Maschenfein-lila2-900

Die Farbkombination lila/senf (eine Weihnachtsbestellung aus der Familie) hätte ich mir selbst niemals ausgesucht. Da sieht man mal was andere Augen für geniale Farbkombinationen finden, auf die man selbst nicht kommt. Das Tuch ist der Knaller und ich werde es mir bestimmt das ein oder andere Mal ausleihen.

Patchwork-Tuch-Maschenfein-Strickanleitung

Dies hier ist meines – hell und dunkelbeige. Mag ich sehr.

Geschenke-stricken900

Ein Foto der dritten Farbkombination in voller Pracht habe ich heute leider nicht für Euch. Das reiche ich aber irgendwann nach. Versprochen! Dunkelblau und Flieder. Der Farbwunsch meiner Mutter. Wieder wirkt das Tuch völlig anders und wieder irre toll! Für ein ordentliches Foto muss ich es mir aber erst noch einmal ausleihen.

flieder-patchwork-tuch900

Ich bin mittlerweile also Patchwork-Tuch-Expertin. Na gut. Also zumindest was das Aneinanderstricken von Dreiecken betrifft macht mir so leicht keiner mehr etwas vor.

Eigentlich ist es wirklich einfach und hat man das Prinzip einmal begriffen, strickt sich das Tuch wie von selbst.

Es wird aus dem traumhaften Garn Cashmere 6/28 gestrickt. Ein reines Cashmere Garn und da insgesamt 8 Knäuel benötigt werden, kein allzu günstiges Tuch. Allerdings investiere ich persönlich immer gern ein paar Euro mehr in das Garn, damit das Ergebnis dann auch wirklich meinen Wünschen entspricht. Schließlich verbringe ich ja unzählige Stunden mit dem Stricken – da soll es wirklich perfekt werden.

Die Strickanleitung für das Patchwork-Tuch und auch gleich das passende Strick-Kit gibt es ab sofort im Shop!

Vielen Dank an Carina, Saskia, Tina und Rebekka für das Korrekturlesen, die wertvollen Hinweise und zum Teil auch für das Teststricken der Anleitung!

 

(Verlinkt bei RUMS)

5 Kommentare zu “Patchwork-Tuch {neue Strickanleitung}

  1. Hallo,

    dein Tuch sieht spitze aus.

    ich bewundere jeden der stricken und häckeln kann – ich kann das überhaupt nicht … leider
    aber ich glaube solang meine Mama das kann und für mich macht werde ich es wohl eher auch nicht lernen 🙂
    da fehlt mir auch irgendwie einfach die Zeit.

    aber vl. kommt das ja noch…. nähen habe ich in der Schule ja auch nicht gemocht 😀

    hab einen schönen Tag

    liebste grüße
    Rebecca

  2. So ich habe jetzt auch die Anleitung bestellt, mal gespannt ob ich das auch hinkriege.
    Habe Deinen Blogg über Instagramm gefunden und finde Deine Seite echt klasse.
    Schade das das Buch von Knit Knit momentan nicht lieferbar ist 🙁 aber ich habe es
    mal bestellt und es kommt sobald es vorrätig ist.
    Lb. Grüße aus Randersacker bei Würzburg von Frauke

    1. Hallo Frauke! Ja, das Buch von Nina wird gerade neu aufgelegt und so weit ich weiß wird es sogar noch um tolle Videos ergänzt! Das Warten lohnt sich also ganz bestimmt :). Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.