Instastrick im März {Rückblick}

Ich liebe mein kleines Instagram-Strick-Tagebuch. Ein Rückblick zeigt mir immer wie produktiv ich doch so bin. Im Alltag habe ich nämlich das Gefühl, mit meinen Projekten viel zu langsam voran zu kommen. Kennt Ihr, oder? Mein Insta-März war zunächst einmal sehr von den den zwei Prinzenpullis geprägt (1 bis 3). Dem Senfgelbenen fehlten noch die Ärmel, der Rote wurde aus dem Glücksgefühl über den ersten geboren und ist auch toll geworden.

Strickblog auf Instagram

Der Postbote brachte mir das schöne Quinte & Co. Garn für meinen Anna-Cardigan (4), der liegt ja hier nun auf den Nadeln. Zwischendurch musste ich den Bommel-Doktor spielen (5). Das Fräulein hat nämlich die Angewohnheit, gern einmal Faden für Faden, den Bommel aufzulösen. Die Mützen sehen hinterher denkbar traurig aus. Also es mussten schnell neue Bommel her.

Dann wurden fleißig Maschen- und Farbproben für meinen Quicksilver (6) gestrickt. Als die Farbkombination dann feststand, wurde der auch direkt angestrickt (7). Auf der h&h habe ich neben vielen Meetings auch viele Eindrücke gesammelt (8) und mein persönliches Highlight war der Moment als Stephen West mich auf das schöne Muster in meinem Rautenschal (9) ansprach! Da gibt’s auch endlich bald die Anleitung zu (als Projekt für die heißen Monate, hahaha, was soll’s!) und dann gibt’s auch endlich ein paar schöne Bilder vom Schal, versprochen!

Wie war Euer März?

PS: Die glückliche Gewinnerin des Makerist-Videos “Raglan von oben” steht fest, seht drüben! Franziska, Du hast eine Mail von mir bekommen!

Ein Kommentar zu “Instastrick im März {Rückblick}

  1. Tolle Farben! Man kann nie genug Strickpullis -Mützen haben 🙂 Habe vor ein paar Jahren mal wieder angefangen mit einem Schak und kann seitdem nicht mehr aufhören. Es ist einfach ein zu schönes Hobby, besonders, wenn es so kalt und ungemütlich draußen ist. Liebe Grüße aus Ridnaun 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.