Insta-Rückblick {Juni}

Einmal im Monat schaue ich zurück auf die vergangenen Wochen und der Juni war besonders voll gepackt. Ich freue mich über die Meilensteine, die nun hinter mir liegen.

Instagram Maschenfein Juni

Noch zu Beginn des Monats hatte ich das Streifenhörnchen auf den Nadeln (1), über das ich gestern ausführlich berichtet habe. Daneben hatte Kerstin ihre Merino-Variante vom Blättertuch auf den Nadeln, das gibt es jetzt auch als Strick-Kit, es ist so schön geworden!

Irgendwann kam dann hier (2) der aktuelle Katalog vom EMF Verlag herein geflattert, mit meinem Buch als Spitzentitel! Irre, oder? Mitte August kommt es endlich auf den Markt und dann darf ich auch endlich Bilder zeigen von den vielen schönen Tüchern, die Ihr hier bislang natürlich noch nicht so richtig sehen durftet.

Im Juni habe ich mich ausserdem intensiv mit dem Patchworkstricken nach Horst Schulz (3) und in 3D-Technik (5) sowie mit den verkürzten Reihen (6) beschäftigt. Gestrickt mi Cosma und Como von Lamana, alles auf 4mm Nadeln. In (9) seht Ihr das Film-Setting bei Makerist, wo wir innerhalb von zwei ganzen Tagen den Kurs abgedreht habe. Das ist immer irre anstrengend, aber hinterher ein umso größeres Gefühl.

Ihr merkt, das kam alles zusammen und entsprechend sah mein Schreibtisch (7) dann natürlich auch aus… Buchkorrekturen, Patchwork-Haufen und viel Garn (8).

Ein wenig ruhiger ist es nun, da habe ich Zeit für meinen Whippet und viele Ideen!

Über Marisa

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.