Wir sind heiß. Heiß aufs Stricken! Und zwar mit euch! Beim Anblick der Herbstkollektion von SANDNES war uns im Team schnell klar: Die Designs wollen wir haben. Und was gibt es Schöneres als einen feinen Knit Along zum Start in den Herbst? Eben.

Einen wunderschönen guten Morgen also zum Samstagskaffee! Ich stelle euch heute noch mal ein paar Modelle, die verwendeten Garne und ein paar Infos zum KAL vor. Wir haben nämlich ein kleines Update, was den Start angeht. Und vielleicht will ja noch die ein oder andere mitmachen. Wir würden uns freuen! Und wer schon einen kleinen SANDNES-Overkill hat, keine Sorge: Zwei Modelle von Joji Locatelli habe ich auch dabei, ebenso welche von Anne-Sophie Velling und Netzgeflüster gibt’s selbstverständlich ebenfalls.

Zwei Modelle, die es uns besonders angetan haben: die Sweater Kelly (mit seitlichem Schlitz) und Fleur.
Fotos: © SANDNES

Im Team haben wir uns auf zwei Designs eingeschossen: Kelly und Fleur. Wobei Sandra noch überlegt, ob sie ersteres mit oder ohne Schlitz trägt – beides ist möglich. Verwendet wird bei beiden eine Kombi aus Peer Gynt bzw. Smart und Tynn Silk Mohair. Nachdem ihr bei Peer Gynt schon zugeschlagen habt bevor die Kits überhaupt online waren (Ich sage nur “Trüffelschweinchen”), sind wir auf Smart umgestiegen. Beide Varianten funktionieren prima.

Sowohl SMART (oben) als auch Tynn Silk Mohair (unten) haben eine umfangreiche Farbpalette. Wir helfen gern bei der Zusammenstellung!
Foto: © SANDNES

Auch beim Fleur Genser habt ihr zwei Möglichkeiten beim Stricken: Ihr könnt ihn dreifädig (zwei Fäden Kos, ein Faden Tynn Silk Mohair) oder zweifädig arbeiten (ein Faden Kos, ein Faden Tynn Silk Mohair). Besonderer Hingucker beim Modell ist das verspielte Muster an den Ärmeln. Marisa hat sich für Fleur entschieden und ich bin schon sehr gespannt! Übrigens werden alle Modelle im Heft von oben nach unten gestrickt. Das freut uns sehr, da wir große Fans von dieser Methode sind. Ihr könnt euer Strickstück so nämlich jederzeit anprobieren und schauen, ob Länge und Breite passen.

Eine etwas kleinere Farbpalette, aber immer noch groß genug: Kos von SANDNES.
Foto: © SANDNES

Einmal alles, bitte

Übrigens: Nicht nur Kelly und Fleur sind schön. Im Heft, das eine beachtliche Dicke aufweist, finden sich 13 Anleitungen und ich kann Marisa nur zustimmen als sie bei Instagram schrieb: Einmal alles, bitte!

13 Modelle – da fällt die Entscheidung schwer!
Fotos: © SANDNES

Neben einem kleinen Täschchen gibt es zum Beispiel auch die Bucket Bag. Der praktische Beutel wird aus Mandarin Petit gehäkelt und gibt sicherlich ein tolles Weihnachtsgeschenk ab (Memo an mich selbst: Gern mal wieder die Häkelnadel schwingen!). Bei den Sweatern hat es mir noch der Elle Genser in der Sunday Variante angetan (zweites Bild von rechts) und ja, natürlich in der gezeigten Farbe.

Ebenfalls sehr hübsch finde ich den Lourdes Genser (links). Wie bei Elle wird auch hier mit Sunday und Tynn Silk Mohair gestrickt. Das Muster wirkt durch die eher zartere Garnkombination nicht zu grob, sondern trotz seiner Größe dezent. Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!

Und dann wollte ich euch noch den Honey Genser zeigen. Das Muster erinnert – der Name sagt es schon – an Bienenwaben. Gearbeitet wird mit Kos und Børstet Alpakka. Der Pullover bekommt also Flausch – und das ganz ohne Mohair. Ihr merkt schon: Dieses SANDNES-Magazin ist wirklich gelungen! Falls bei euch beim Stöbern gleich das Heft schon weg sein sollte, macht euch bitte keine Sorgen. Dasselbe gilt für ausverkaufte Farben: Wir haben sehr viele Bestellungen und einiges war leider direkt wieder weg. Am Montag machen wir deswegen sofort eine große Nachbestellung. Eure Versandzeit verlängert sich also gegebenenfalls etwas, bestellen könnt ihr aber bereits jetzt.

Und bitte keinen Stress aufkommen lassen!

Bald geht’s los mit unserem Knit Along!
Foto: © Ines Grabner / Maschenfein

Das bringt mich auch direkt zum nächsten Punkt: Statt nächstem Samstag, wie ursprünglich angedacht, wollen wir mit unserem Knit Along nun am 1. Oktober starten. Ihr könnt auch danach jederzeit einsteigen. Es gibt zudem kein Enddatum – jede strickt einfach in ihrem Tempo. 🙂

Wir würden uns nur freuen, wenn ihr eure Fortschritte bei Instagram und Facebook mit uns teilt. Benutzt dazu einfach den Hashtag #maschenfeinsandneskal. Und benutzt gerne auch die Gifs für eure Stories, die wir extra für diese Aktion mit unserer mega Grafikerin Stine entwickelt haben. Ihr findet sie unter dem Stichwort maschenfein.

Es gibt natürlich noch mehr als einen Knit Along …

Wer jetzt schon einen Knoten im Hirn hat vor lauter SANDNES-Spam – ganz ruhig! 🙂 Ich hab auch noch weitere Strickideen und etwas Netzgeflüster für euch.

Neue Designs von Joji Locatelli: Newspaper (Pullover) und Forever and Ever (Cowl).
Fotos: © Joji Locatelli

Schon vor ein paar Wochen habe ich euch erzählt, dass es neue Designs der Argentinierin Joji Locatelli gibt. Und auch, dass sie derzeit einen Rabatt auf ihre Anleitungen anbietet (Der Code gilt noch bis morgen – alle Infos findet ihr hier).

Heute möchte ich euch gern zwei Designs vorstellen: den Sweater Newspaper und den Loop Forever and Ever. Der Pullover wird von oben nach unten in Runden gestrickt. Im Patent. War also klar, dass ich euch den zeigen muss. 😉 Inspiriert ist er vom Kontrast und der Linienführung einer klassischen Zeitung. Joji Locatelli hat zwei verschiedene Garne verwendet, beide aber mit derselben Garnstärke. Ihr könntet hier also wie im Original Fino von Manos del Uruguay nehmen und einfach zwei Farben verwenden. Aber auch Organic Wool von Krea Deluxe, British Blue Wool Fingering von Erika Knight oder das Krönchengarn Alpaca Soft wären möglich. Entweder als Alternative für das im Original verwendete zweite Garn oder komplett als Ersatz für Fino.

Der Cowl wird in Reihen gestrickt und anschließend mit dem Maschenstich – also quasi unsichtbar – zusammengefügt. Im Original werden vier Farben aus einer Farbfamilie genommen, die einen sanften Übergang schaffen. Ich stelle mir Forever and Ever aber auch einfarbig sehr schön vor. Als Garn könnt ihr zum Beispiel Manada von Pascuali oder auch Silky Kid von Kremke Soul Wool nehmen.

Neu im Shop

Wisst ihr, was auch toll ist am Herbst? Also abgesehen von der gemütlichen Strickzeit? Wenn man es sich mit einem Buch auf dem Sofa gemütlich macht. Kann gern ein Krimi sein (also in meinem Fall) oder auch ein Strickbuch. Neu in unserem Shop ist da zum Beispiel das Buch Skandinavische Strickideen von WitreDesign. Ab sofort könnt ihr außerdem Stripes von Veera Välimäki vorbestellen. Das Buch erscheint im Laine Verlag und wird ab dem 29. Oktober an euch verschickt. Das dauert zwar noch ein bisschen, aber der Herbst geht ja dann auch erst so richtig los.

Wer lieber direkt ins Tun kommen möchte, hat mit unseren zahlreichen Strickkits natürlich alle Möglichkeiten. Richtig süß ist zum Beispiel das Modell Festvial Dress von PetiteKnit. Oder ihr tobt euch an den Designs von Anne-Sophie Velling aus. Die Augustins-Modelle sind zum Teil richtige Kunstwerke – da wird das Stricken garantiert nicht langweilig! Und es kommen tolle Garne wie Organic Cotten, Organic Wool und Deluxe Silk Mohair von Krea Deluxe darin vor oder auch die Kombi Snefnug und Midnatssol von CaMaRose. Einfach alle ausnahmslos schön!

Neue Funktionen

Bevor wir gleich zum ebenfalls schönen Spaziergang durch unsere Strickrunde aufbrechen, noch ein Hinweis mit Blick auf den Shop. Unseren Newsletter-Abonnent*innen habe ich es schon verraten, aber es sollen natürlich alle wissen: Ab sofort könnt ihr eure Wunschlisten auch per Whatsapp teilen. Mein Mann nannte das Killer-Feature und ich denke, er hat recht. Füllt also fleißig eure Wunschlisten – dafür müsste ihr im entsprechenden Produkt einfach nur auf den Button “auf die Wunschliste” klicken.

Wichtige Funktion mit Blick auf Geburtstage und Weihnachten: “Auf die Wunschliste” und “Wunschliste teilen”.
Screenshot: © Sophia Michalzik
Ebenfalls neu und ebenfalls wichtig: Ein Hinweis, wenn mehr gekauft wird als vorrätig ist.
Screenshot: © Sophia Michalzik

Noch frischer als die Wunschlisten-Funktion ist unser Pop up im Shop, dass sich öffnet, wenn ihr mehr in den Warenkorb legen wollt als aktuell im Lager verfügbar ist. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr euer Produkt trotzdem kaufen oder doch lieber warten oder etwas anderes nehmen wollt. Immer wieder super in jedem Fall, was unsere IT-Arlene so zaubert.

Instagram-Strickrunde

Fotos via Instagram: © instagram.com/kathrin_lueddeke / instagram.com/sigrun.koenig

Und nun zum versprochenen Spaziergang: Noch ein wenig Sommer könnt ihr bei Kathrin mitnehmen. Segeln, Ostsee und ein Emma Top sind auf jeden Fall ein toller Anblick! Bei Sigrun seht ihr zwar kein fertiges Strickstück, aber dafür den so wichtigen ersten Schritt: eine Maschenprobe. Und diese hier hat noch nicht einmal ein direktes Ziel, sondern soll erstmal ein Gefühl vermitteln. Nämlich wie Manada und Saffira von Pascuali zusammen wirken (Spoiler: sehr gut!).

Fotos via Instagram: © instagram.com/chill_n_strick / instagram.com/claudia_knits

Lust auf Herbst kommt bei Sandra auf: Sie strickt aus dem Krönchengarn Premium Cashmere (Hab ich auch noch da – allerdings für den Kolding). Und Claudia strickt das Kleid Lotta aus der Duo von SANDNES. Allerdings verkürzt und somit als Shirt. Auch eine coole Idee – die Kellerfalte ist nämlich ein toller Hingucker!

So, und jetzt erzählt mal: Startet ihr mit unserem Knit Along in den Herbst oder habt ihr andere Strickpläne? Ich wünsche euch in jedem Fall ein schönes Wochenende und ganz viel Spaß beim Stricken und Stöbern!

Sophia

Über Sophia

Ich bin Sophia, lebe in Würzburg und kümmere mich seit Oktober 2020 um die Blogbeiträge, den Newsletter, plane den Podcast und denke mir Aktionen für Social Media aus. Ganz nebenbei bin ich zufälligerweise auch stricksüchtig, was mir bei der Arbeit zugute kommt.

Alle Beiträge von Sophia anzeigen

Hier gibt es
die Produkte im

Shop
MIEN Projektbeutel groß
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
49,00 
Sandnes – Tynn Silk Mohair
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,50 
Double Sunday
Sandnes – Double Sunday
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Kelly Genser – 2109-07 (Smart)
Ab: 77,60 
Kelly Genser med Splitt – 2109-08 (Smart)
Ab: 77,60 
Fleur Genser – 2109-01
Ab: 104,50 
Fleur Genser – 2109-02
Ab: 66,50 
Sandnes- Peer Gynt
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
4,25 
Sandnes – Smart
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
4,95 
Sandnes – Kos
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
9,50 
Lourdes Genser – 2109-06
Ab: 85,00 
Elle Genser Sunday Edition – 2109-05
Ab: 85,00 
Bucket Bag – 2109-09
Ab: 24,75 
Honey Genser – 2109-03
Ab: 87,75 
Sandnes – Sunday
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
7,50 
Sandnes – Mandarin Petit
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
4,95 
Manos del Uruguay – Fino
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
28,00 
Organic Wool 1
Krea Deluxe – Organic Wool 1
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
8,90 
Erika Knight – British Blue Wool Fingering
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
7,90 
Regia – PREMIUM Alpaca Soft
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
12,95 
Manada
Pascuali – Manada
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
11,90 
Kremke Soul Wool – Silky Kid
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
7,90 
Laine Magazine – Stripes – VORBESTELLUNG
36,90 
Privat: Witre Design – Skandinavische Strickideen
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
20,00 
Festival Dress
Ab: 67,50 
Augustins No 1
Augustins No 1
Ab: 101,00 
Augustins No 17
Augustins No 17
Ab: 47,80 
Augustins No 19
Augustins No 19
Ab: 92,20 
Deluxe Silk Mohair
Krea Deluxe – Deluxe Silk Mohair
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
11,90 
Organic Cotton Krea Deluxe
Krea Deluxe – Organic Cotton
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5,20 
CaMaRose – Snefnug
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
8,95 
Midnatssol
CaMaRose – Midnatssol
6,00 
EMMA Top
Ab: 19,80
EMMA Top – Strickanleitung
4,95 
Saffira
Pascuali – Saffira
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
12,45 
Regia – PREMIUM Cashmere
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
12,95 
Lotta
Ab: 54,45
Sandnes – Duo
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
6,95 

3 Kommentare

Moin moin,
ich habe mir gestern beim Strikkefestival auf Fanö Wolle von Krea de Luxe kaufen können. Die beiden Schwester waren persönlich am Start und ich konnte erzählen, das ich durch Euch auf diese wunderbare Wolle aufmerksam geworden bin.
Für mich der beste Stand des Festivals.
Im vorangegangen Beitrag ist ein Foto von einem grauen Pulli mit Rundpasse, das Muster besteht aus Rechts- und Linksstreifen mit Zunahmen. Wie heißt dieses Design?
Schönes Wochenende,
Eure Ellen

Sophia Michalzik

Liebe Ellen, erst einmal toll, dass du die beiden Schwestern persönlich getroffen hast! 🙂 Du meinst das Foto neben dem Abschnitt zu den Details des Knit Alongs? Das ist in der Tat der Sunday Sweater wie Andrea schreibt. 🙂 Das Strickkit gibt es hier. Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche! Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.