Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 129

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt.

Samstagskaffee-129-Blog

Ich habe gestern die allerletzten Kleinigkeiten für mein Grundlagenbuch erledigt. Das Stichwortverzeichnis sitzt, das Inhaltsverzeichnis ebenfalls und allerletzte Korrekturen sind nun auch durch. Es ist ein so großartiges Gefühl, diesen riesigen Berg nun hinter mir zu lassen und jetzt freue ich mich einfach sehr darauf, das fertige Buch schon bald in meinen Händen zu halten. Ich bin so gespannt wie es Euch gefallen wird!

Der nächste Buch-Berg ist nun nicht mehr ganz so hoch, das neue Tücher-Buch ist auch schon beinahe auf dem Sprung in die Druckerei, die Tücher sind allesamt beim Verlag, wo sie in der nächsten Woche geshootet werden. Auch dieses Buch kann ich kaum abwarten, denn es wird ganz anders und enthält viele neue schöne Designs und auch einige ganz neue Techniken. Aber bis dahin ist auch für dieses Buch noch einiges zu tun. Ich nehme Euch beinahe täglich mit auf meine Bücher-Reise in meinen Instastories.

Aber heut ist ja Samstag, da habe ich auch wieder ein paar schönen Inspirationen aus dem Netz für Euch. Ich habe mir einen neuen Pullover aus Luma ausgerechnet und wenn der wirklich so wird wie ich es mir vorstelle, zeig ich Euch bald mehr. Ihr seht ihn schon auf dem Foto oben. Gestrickt aus meinem neuen Garn “Luma” von The Fibre Company, das Ihr jetzt im Shop findet. Ich habe mich kurzerhand doch gegen Blau und für die tolle Farbe Flamingo entschieden. Aus Luma möchten Kerstin und Sandra in den Sommerferien den Pulli Yoki aus diesem Garn stricken. Der ist auch einfach so toll! Vielleicht hat ja jemand Lust, dazu zu stoßen? Das Garn strickt sich einfach so weg, deshalb hab ich auch an zwei Tagen schon einen ganzen Strang weggestrickt. Ich stricke es mit meinen 3,5mm Olivenholznadeln aus meinem Click Set.

Mir gefallen noch einige weitere der Designs von Regina Moessmer. Z.B. Malli. Der sieht auch toll aus! Fragen zu passenden Garnen diverser Anleitungen beantworte ich immer gern und möglichst schnell per Email. Schreibt mir einfach, wenn Ihr Beratungsbedarf habt!

Die tollen Fibre Garne stelle ich Euch bald genauer vor genauso wie die schönen Sandnes Garne, die wir auch gerade nach und nach gemütlich in den Shop einpflegen.

Schaut mal, so einfach und so schön ist dieser Schal (schon wieder Shibui). Ihr könnten eine Stola dieser Art in Cosma und Premia stricken.

Diese schöne Babydecke mit den Intarsia-Wölkchen hat die ein oder andere unter Euch bestimmt schon einmal entdeckt. Das saubere Verkreuzen der Fäden auf der Rückseite lernt Ihr dann in meinem Buch, falls Ihr das noch nie gemacht habt. Und wer mag, der kann solch eine Decke auch gleich in Doubleface stricken. Eine etwas längere Angelegenheit, aber auch möglich. Doubleface kommt in beiden neuen Büchern vor.

Bei Ravelry habe ich ausserdem diesen Poncho gefunden und den Bentley Cardigan derselben Designerin finde ich auch sehr hübsch! Für den könntet Ihr z.B. die Road to China Light gleich mal ausprobieren.

Ach! Übrigens gibt es mein Maschenfein Stricknotizheft jetzt im Shop. Ich habe ganz versäumt, Euch das hier angemessen vorzustellen, das sollte ich also auch mal tun, auch wenn es einige von Euch schon entdeckt haben. Wer einfach mal schauen mag, findet es also nun im Shop. Ich freu mich riesig, dass es schon so gut bei Euch an kommt.

Bei Auf den Nadeln war auch wieder jede Menge los. Juli hat Ihr “Rainbow”-Hinata abgekettet und ich bin schwer begeistert. Das ist wirklich schön geworden! Thordis hat den Lamana-Mantel auf den Mantel (das Strick-Kit gibt es hier). Ich habe mein Norma-Kleidchen für das Fräulein schon abgekettet. Es passt und ist zauberhaft geworden. Zeig ich Euch auch bald.

Nun wünsch ich Euch ein tolles Wochenende!

Kategorie Netzgeflüster, Samstagskaffee
Autor

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.

3 Kommentare

  1. Susanne

    Guten Morgen Marisa
    Ich bin schon ganz gespannt auf die Bücher und es juckt besonders in den Fingern bei dem Doubleface. Das finde ich sooo toll und habe es noch nie gestrickt.
    Schönes Wochenende und einen lieben Gruß nach Berlin
    Susanne

  2. Der Schal Shibui sieht ja traumhaft aus 👍 genau wie das Luma Garn….hach und das neue Tücher Buch…Kommt alles auf meine Wunschliste ☺️
    Schönen Restsonntag und liebe Grüße Marion

  3. Susanne Balz

    Hallo, ich würde gerne wissen wollen ob du deine Pullis alle von oben anfängst zu stricken? Hat das Gründe? Bessere Passform etc… woher bekomme ich eine Anleitung? ?
    Vielen Dank im voraus
    Mit liebem Gruß Susanne

Kommentare sind geschlossen.