Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 116

Einen wunderschönen guten Morgen zum Samstagskaffee mit ein wenig Dies und Das aus der Strickwelt. Gegen Mittag wird hier mein erster Post zum Maschenfein-Verena-Tuch Knit Along erscheinen, bis dahin könnt Ihr es Euch aber noch mit einem Tässchen Kaffee oder Tee gemütlich machen und ein wenig durch die Strickwelt klicken.

Samstagskaffee-116-Blog

Janukke hat ein neues Tuch aus ITO Kinu auf den Nadeln, da bin ich schon sehr neugierig drauf!

Bei Tanja startet Ende April ein neuer Knit Along zur einer ihr so typischen flauschigen Jacke. Diesmal verwendet sie Lamana Premia, das neue Mohair-Seide-Garn von Lamana, dass es ab ca. Mitte April (natürlich auch bei mir) in wunderschönen Lamana-Farben geben wird.

Bei Veryshannon habe ich den stEEk-Along entdeckt! Eine witzige Idee, ich finde das sollten wir auch mal machen: Es werden Maschenproben gestrickt, die dann zu einem festgelegten Datum (in diesem Fall am Montag) auf Instagram alle ge-steeked, also aufgeschnitten, werden. Total cool, oder?

Diesen Sommerponcho finde ich hübsch und man könnte ihn prima zweifädig aus ITO Sensai stricken. Er wäre weich wie eine Wolke.

Einen super Tip wie man ein glatt rechts gestricktes Teil auch in glatt rechts beginnen kann, ohne dass es sich einrollt, findet Ihr bei Nadelspiel.

Am Dienstag war ich bei einer tollen Veranstaltung von Pinterest und habe im Anschluss daran hoch motiviert meine Boards ein wenig aufgeräumt. Zum Beispiel das Board mit schönen Strickideen für Kinder. Geht mal stöbern, wenn Ihr mögt.

Es gibt ein neues Lamana Magazin, diesmal mit schönen Modellen für Babys. Das passende Garn gibt’s in allen Farben im Shop und ein paar Strick-Kits habe ich auch gepackt.

Etwas off-topic, aber falls Ihr am Wochenende noch ein wenig die Nähmaschine rattern lassen möchtet, könnt Ihr mal bei Bine vorbei schauen und Euch das hübsche Osterkörbchen aus Kordel anschauen, das hatte ich in ihren Insta-Stories entdeckt. Schnell gemacht (theoretisch, hüstel) und in ihrem Blog-Post verlinkt sie auch die Anleitung.

Nachher geht es hier weiter mit dem ersten Post zum Maschenfein-Verena-Tuch Knit Along.

Seid gespannt!

Kategorie Netzgeflüster, Samstagskaffee
Autor

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.

3 Kommentare

  1. Viola Keller

    Hmmm ich warte schon auf das neue Garn von Lamana, da ich mir unbedingt die Jacke von Tanja daraus stricken möchte ……und den Poncho finde ich auch total süß …..liebe und sonnige Wochenendgrüße aus dem Schwabenland Viola 🙂

    • Man kann auch prima die ITO Sensai nehmen, falls Du schon gleich loslegen willst :). Aber da ist ja auch noch ein Schwung Nepal auf dem Weg zu Dir! 🙂

  2. 🙂 Danke für die Empfehlung des Kordelkörbchens.
    Ich habe mich auch alle Deine Netzgeflüster-Empfehlungen angesehen und staune über so schöne Strick- und Häkelpostings. Leider leider nicht meine Welt… aber wer weiß, man soll ja nie nie sagen!
    Liebe Grüße, Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.