Auf den Nadeln {August}

Hallo August! Wir befinden uns mitten im Sommer und dann auch noch mitten in den großen Ferien, die viele von Euch im Urlaub verbringen. Trotzdem geht es rege zu bei “Auf den Nadeln” und natürlich machen wir auch im August weiter, stimmt’s? Schließlich ist zwar Sommer, aber die richtige Strick-Saison steht auch schon wieder vor der Tür. Da fängt es dann auch in den Fingern derjenigen, die ausschließlich in der kalten Jahreszeit stricken, wieder an zu kribbeln

Auf-den-Nadeln-August

Ich stricke ja eh immer und überall und habe gerade den Cusi-Cardigan in der Farbe seidengrau auf den schönen Olivenholznadeln *schwärm”. Ich habe jetzt einen persönlichen Trick raus, wie ich die linken Maschen in den Rück-Reihen etwas gleichmäßiger hinkriege, so dass die Unterschiede zwischen Hin- und Rück-Reihen, die leider bei mir (wenn ich gedankenlos stricke) doch ziemlich deutlich sind, etwas weniger stark zum Vorschein treten. Puh, das war ein langer Satz. Also jedenfalls: Wenn ich die rechte Nadel beim Abstricken der linken Maschen ein wenig stärker an der linken Nadel “anlehne”, dann werden diese Maschen fester und mein Maschenbild wird gleichmäßiger. Das ist schwer zu erklären, ich müsste mal ein Video machen für Euch. Es ist nämlich wirklich faszinierend, wie so kleine Anpassungen in der Haltung das Maschenbild ändern können.

Und was strickt Ihr so im August? Was ist aus Euren Juli-Projekten geworden? Verratet Ihr’s hier? Ich freu mich drauf! Verlinken könnt Ihr Euch den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in Euren Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Für alle, die zum ersten Mal hier vorbei schauen: Jeden Monat sammle ich Eure Strick-Projekte, indem Ihr Eure jeweiligen Blog-Posts zu “Auf den Nadeln” hier verlinkt. Alle vergangenen Sammlungen zum Stöbern findet Ihr in der Rubrik Auf den Nadeln.

Auf Instagram benutze ich den Hashtag #aufdennadelnaugust (und ganz bewusst findet Ihr dort auch Projekte aus dem letzten Jahr). Macht doch dort auch mit!

 Loading InLinkz ...
Kategorie Auf den Nadeln
Autor

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.

3 Kommentare

  1. Heike Paul

    Hallo!
    Ich freue mich schon auf die Links!
    Deinen Tip mit den Linksreihen werden ich mal versuchen- das Problem kenne ich nämlich auch sehr gut. Was bei mir auch gut funktioniert ist, den Faden in den Linksreihen einmal öfter um den Zeigefinger zu wickeln und so quasi den “Wollzulauf” zu begrenzen… Aber eher bei dünnen Garnen.

    Einen schönen Stricksommer!
    Heike

Kommentare sind geschlossen.