Auf den Nadeln {Februar}

Seid Ihr schon startklar für unsere monatliche Strickrunde bei „Auf den Nadeln“? Im letzten Monat hatten wir 59 (!) Beiträge, ich freu mich sehr, dass Ihr so viel Freude daran habt! Der letzte Beitrag kam übrigens vorgestern noch fix von Marina rein. Es lohnt sich wirklich den ganzen Monat lang, immer mal reinzuschauen. Auch bei Instagram gab es unter dem Hashtag #aufdennadelnjanuar viel zu sehen.

Doppelfädig stricken Silkhair

Was mich betrifft, so liegt im Februar immer noch der Rautenschal aus Silkhair auf den Nadeln. Warum der da so lange liegt? Leider hatte ich (wie so oft) nicht genügend Garn geordert und musste nachbestellen. Im ursprünglichen Shop gab es zunächst Lieferschwierigkeiten und schließlich eine der Farben gar nicht mehr. Oh Schreck! Ich wurde aber an anderer Stelle fündig (zwar eine andere Partienummer, aber da ich zweifarbig, doppelfädig stricke, ist das nicht so wichtig). Leider wurde mir dann aber auch noch die falsche Farbe geliefert. Der Umtausch lief zwar reibungslos, doch den Rautenschal konnte ich erst vergangenen Freitag wieder in Angriff nehmen. Dafür war ich mit meinen anderen Projekte äusserst produktiv, die muss ich hier nur noch zeigen!

Rauten stricken

 

Und was habt Ihr im Februar so auf den Nadeln? Was ist aus Euren Projekten geworden? Verratet Ihr’s mir? Verlinken könnt Ihr Euch den ganzen Monat lang! Achtung: Ihr müsst in Euren Post einen Backlink zu diesem Beitrag oder Blog setzen, sonst funktioniert das mit dem Link-Tool nicht. Ein Backlink ist nichts anderes, als ein Link zu diesem Blog :)!

Auf Instagram benutze ich den Hashtag #aufdennadelnfebruar. Macht doch dort auch mit!

 Loading InLinkz ...
Kategorie Auf den Nadeln, Projekte
Autor

Die ersten Maschen schlug ich mit meiner Oma Lotti mit etwa fünf Jahren an. Hier auf meinem Blog teile ich nun viele Jahr später Inspirationen, Anleitungen, Tips und Tricks rund um meine große Leidenschaft fürs Stricken, Wolle & Co.

16 Kommentare

  1. Wow, die Farben und die Wolle ist wundervoll! Bin total gespannt wie der fertige Schal aussieht 🙂

    Alles Liebe
    Camilla

  2. Ja, das mit dem Nachbestellen kenne ich gut. Zwar glücklicherweise nicht, dass das falsche Produkt geliefert wird, sondern eher dass einem die Wolle kurz vorm Ziel ausgeht. Aber was sollst. Gut Ding will Weile haben, oder wie war das noch? 😉

  3. Ist es wirklich so, dass es bei Dir sonst meist klappt, dass Du bei Nachbestellungen noch die gleiche Partienummer kriegst? Bei mir ist es ja meist so, dass ich mir die Wolle für ein Projekt kaufe und dann noch ewig an was anderm rumstricke. Und wenn ich dann irgendwann merken sollte, dass die Wolle bei einem Projekt nicht reicht, ist der Kauf schon so lange her, dass ich garantiert NICHT mehr die gleiche Partienummer bekomme. Andererseits ist mir das auch wirklich erst einmal passiert, und das auch nur deshalb, weil ich einen Pullover, der eigentlich 3/4-Ärmel hätte haben sollen, mit langen Ärmeln gestrickt hab, aber trotzdem die Wollmenge für die 3/4-Ärmel gekauft hatte ,-) Aber man hat den Farbunterschied am Ende überhaupt nicht gesehen.
    LG
    Anja

  4. Ich mag „Deine monatliche Strickrunde“ so gern, dass muss ich heute endlich auch mal sagen *äh* schreiben!
    Es ist immer wieder schöne sich hier sowohl Deine als auch die vielen anderen schönen Sachen anzuschauen.
    Liebe Grüße Sophie

    • Oh danke, Sophie! Darüber freue ich mich sehr!
      Und ich freu mich auch so, dass die Runde von Monat zu Monat größer wird!
      Liebe Grüße, Marisa

  5. Ich finde dieses Tuch ja wirklich wunderbar und bin gespannt es in ganzer Pracht zu sehen. LG Sandra

  6. Liebe Marisa,

    dein monatliches auf den Maschen ist sehr spannend. Jetzt habe ich auch mal geschaut und mir drei Strickstücke ausgesucht, in die ich diesen Monat besonders meine Aufmerksamkeit investieren möchte.

    Viel Freude mit deinem UFO, dass du jetzt endlich weiter stricken kannst. 🙂

    Herzliche Grüße,
    Barbara

    • Dankeschön :). Ich habe es gerade abgekettet! Morgen geht’s dann ans Fäden vernähen. Liebe Grüße, Marisa

  7. Liebe Marisa,

    jetzt mache ich mal so richtig offiziell bei #aufdennadeln mit und hoffe, das mit dem Backlink hat funktioniert 🙂

    Ist wirklich spannend, was da so für Beiträge zusammen kommen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Petra

  8. Wie schön, dass die Sammlung Monat für Monat wächst – es sind wirklich tolle Projekte und viele Inspiration für neue Ideen dabei!
    Dein Rautenschal gefällt mir sehr und er sieht sehr kuschelig und weich aus. Doppelfädig habe ich schon lange nicht mehr gestrickt – da wäre schon der erste Wunsch für ein neues Projekt 🙂
    Herzliche Grüße
    Christiane

  9. Wie auch im letzten Monat beteilige ich mich erst gegen Ende – weiß ich doch am Anfang des Monats gar nicht, was im Februar alles auf den Nadeln sein wird 🙂

    Grüße aus Hamburg!
    Tally

  10. Liebe Marisa,
    bevor der Februar zu Ende geht, verlinke ich noch fix meine rosa Armstulpen mit dem bezaubernden Namen *Rose of Jericho* und danke Dir fürs Sammeln,
    schicke liebe Grüße und wünsche ein wunderbares Wochenende mit vielen wohligen Strickmomenten…
    Dein Schal ist toll und so herrlich kuschelig.

    Traudi aus dem Drosselgarten

Kommentare sind geschlossen.